Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatische Konfig von Outlook 2003

Mitglied: duffy-op

duffy-op (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2007, aktualisiert 29.08.2008, 3893 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich sollte bei ca. 600 Clients automatisch Outlook 2003 installieren (was ich mit der Softwareverteilung von Windows 2003 Server realisieren kann).
Das Problem ist das nach der automatischen Installation die Konfiguration ebenfalls weitgehend automatisch ablaufen sollte.

Gibt es ein Skript das automatisch nach der Installation den Benutzernamen und das Kennwort abfrägt und in die Kontoeinstellungen schreibt.
Postein- sowie Ausgangsserver sollten aber automatisch eingetragen werden (ohne User zu befragen sowie bei Namen und Passwort), genauso wie alle anderen weiteren Einstellungen.

Weiss jemand wo man so was bekommt?

System:
Client: Windows 2000, Windows XP
Server: Windows 2003 Server
Software: Office Outlook 2003

Danke.
Mitglied: geTuemII
30.10.2007 um 19:08 Uhr
Guckst du bei MS Outlookfaq.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.10.2007 um 19:12 Uhr
Abend duffy-op,
bei 600 Clients gehe ich von Exchange-Konten aus. Dazu gibt es von M$ den Office Ressource-Kit. Dort kannst du unter anderem auch Outlook vorkonfigurieren (Einstellungen, Konten, etc....).
Das Ganze legst du am Besten auf das NETLOGON-Verzeichnis und prüfst beim Anmelden des Users, ob er an diesem REchner schon mal gemeldet war. Beispiel:
01.
@echo off 
02.
if not exist "%userprofile%\outlook.txt" DEIN OUTLOOKSCIRPT 
03.
echo Outlook eingerichtet > "%userprofile%\outlook.txt"
Das Ganze muss natürlich in das benutzerbezogene Logonscript. Ob ich das in die SETUP-Routine von M$ einbauen lässt, weiß ich nicht.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: duffy-op
31.10.2007 um 12:32 Uhr
Es handelt sich leider nicht um Exchange-Konten.
Es ist eine Art Webmailer vom Provider
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.11.2007 um 15:32 Uhr
Hallo,
600 Clients und kein Exchange... *wortlos* Jetzt würde noch fehlen, dass zu 600 POP3 Konten beim Provider hast.

Also das M$-Tool gibt nur die Exchange Konfiguration her. POP und IMAP Konten sind nicht möglich.


Grüße
Dani
P.S. Warum kein Exchange??
Bitte warten ..
Mitglied: duffy-op
02.11.2007 um 09:30 Uhr
glaubt mir mit exchange hätte ich kein problem....wäre ein grosser wunsch .
leider hab ich keine chance aus betrieblichen Gründen.

Also weiss niemand eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: GENERALWEST
29.08.2008 um 12:37 Uhr
Funktioniert das ganze praktisch als Skript das dann beim Logon einfach ausgeführt wird und ein entsprechendes Profil anlegt (und als Standard setzt)?

Mein Problem ist das unser Exchange-Server für mich nicht erreichbar ist, wir sind eine Niederlassung mit ca. 100 Angestellten im Bürobereich (weitere in diversen Lagerhallen) und ich möchte die Outlook-Einstellungen eigentlich in das Profil einbette, ein Serverprofil kommt aber nicht in Frage da unsere Netzwerkstruktur einfach zu langsam ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
RAID Konfig verloren
gelöst Frage von sonderbarerFestplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo Community, ich habe einen alten HP Server zuhause stehen. Dieser hat die Raid Konfig verloren. Leider weiß ich ...

DNS
Bind9 Konfig-Problem
gelöst Frage von TiTuxDNS11 Kommentare

Hallo, ich habe hier auf einer physischen Maschine ein CentOS 7.1 mit bind9 installiert, der Dienst läuft, der Check ...

DSL, VDSL
Lancom Konfig Upload fehler
gelöst Frage von mcmaccaDSL, VDSL3 Kommentare

Hallo zusammen, beim wiederherstellen der Konfiguration bekomme ich direkt nach dem drücken des Upload Buttons den Fehler: 1.2.9.15 Das ...

Debian
Subinterface Konfig im Subnetz mit UCARP
Frage von hansileinDebian

Hallo an alle! Ich habe folgendes Problem: Zwei Alix Firewalls in UCARP Konfig für HA und VPN Endpoint. Nun ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 StundeAusbildung

Sind ja nur Steuergelder

Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic21 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...