Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Autorun.inf bei USB-Sticks?

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

24.01.2006, aktualisiert 17.10.2012, 121361 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

ich wollte auf meinem USB-Sticks genauso wie bei CDs/DVDs eine Autorun.inf erstellen, die nachdem anschließen des Sticks ein Programm startet.

So sieht die Datei aus:

[Autorun]
open=start.exe
icon=start.exe

Die Datei "start.exe" wird aber nicht geöffnet! Das Icon merkwürdigerweise wird im Windows Explorer aber richtig angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit, wie ich den Stick dazu bringen kann, nach dem anschließen die start.exe zu starten?

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: cykes
24.01.2006, aktualisiert 17.10.2012
Hi,

kannst Dir mal diesen Thread durchlesen: https://www.administrator.de/forum/automatisch-dateien-beim-einstecken-a ...

Geht mit normalen USB Sticks leider nicht, jedenfalls nicht ohne zusätzliche Tools.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.01.2006 um 20:33 Uhr
Also ich hab's auch hinbekommen. Tausch mal Icon... mit open...
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
25.01.2006 um 13:54 Uhr
Also ich hab's auch hinbekommen. Tausch mal
Icon... mit open...

Was soll das denn bewirken? Habs ausprobiert -> kein Erfolg!

Außerdem macht es auch keinen Sinn.
Tja, dann muss ich eben auf diese Funktion verzichten.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias
10.05.2006 um 12:05 Uhr
Hallo ich fand die Frage interessant ich hab das auch mal versucht und eine halbe Lösung.

Zu der Lösung sei noch zu sagen.

Wenn man auf Hardware deren verhalten unvorhersehbar ist (PC).

Ein Betriebssystem installiert deren verhalten einem keiner erklären kann (Windows).

Muss man einfach hin nehmen das Dinge aus unverständlichen gründen Funktionieren.




Meine autorun.inf sieht so aus :

[autorun]
icon=ADDY_JUNIOR.ICO
open=nu2menu.exe
action=nu2menu.exe

Fragt mich nicht warum da open und action als Anweisung stehen muss.

Aber so kann man beim Autostart in der Durchzuführenden Aktion die Datei nu2menue.exe auswählen.

Das Menü Programm ist aus PE-Bilder Plugin genommen es werden alle Dateien aus dem Plugin benötigt.

Um das Programm im Menü auf dem USB-Stick besser zu beenden habe ich die Zeile

?<MITEM TYPE="ITEM" VISIBILITY="@Shl(@FileExists(@GetWinDir()\setupldr.bin),'1')" CMD="EXIT">Exit</MITEM>?

gegen :

?<MITEM TYPE="ITEM" DISABLED="@Not(@FileExists(\eject.bat))" CMD="RUN" FUNC="\eject.bat">Exit</MITEM>?


Getauscht.


Der Inhalt der ?eject.bat? wurde von mier leicht geendert.


REM
REM Infos zu dieser Batch:
REM http://www.DATA5.de/tipps/T21xx/T2126/T2126.htm
REM ***


@echo off
color f0
REM Laufwerksbuchstabe (=Standort dieser Batch) ermitteln
set Drive=%~d0


REM Feststellen, ob das Tool Deveject.exe verfügbar ist
If Not exist %Drive%\Deveject.exe (echo Fehler: %Drive%\Deveject.exe nicht gefunden & Pause & Goto Ende)

REM Tool nach Temp kopieren
If not exist "%temp%\Deveject.exe" Copy %Drive%\Deveject.exe "%temp%\Deveject.exe"

REM Menue2Beenden
Taskkill /im nu2menu.exe /f


REM Batch "Ej.bat" im Temp Verzeichnis generieren
echo "%Temp%\Deveject.exe" -EjectDrive:%Drive% >"%temp%\Ej.bat


REM Laufwerkswechsel, damit der USB-Stick nicht blockiert wird.
%Systemdrive%
CD %Systemdrive%\


REM Aufruf der Batch
"%temp%\Ej.bat"

:Ende



Es werden folgende Programme benötigt.

Taskkill.exe Es beendet das Menuprogramm.
Deveject.exe Es entfernt den stick sicher.

Die Programme kann man bei Google finden.

Einmal nach ?PE-Builder Download? suchen.

Und nach ?Deveject.exe + eject.bat? suchen.

Taskkill.exe ist bei Windows XP Pro dabei. Nicht bei XP Home daher die datei auch auf dem USB Stick Kopieren.


Wenn jemand eine Bessere lösung findet kann er mir den Link hir ja reinstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: 29654
14.05.2008 um 22:48 Uhr
AutorunnerX ist auch ganz gut. Die Einstellung wird nicht mit einem autorun file, sondern in der Systemsteuerung am Computer vorgenommen. Beispiel: Ich benutze PStart zum starten für portable Software auf meine USB-Sticks. Das PStart Programm wird immer durch AutorunnerX gestartet. Das einzige, was ich beachten muss, das PStart immer im gleichen Pfad liegt. Das ganze einmal im AutorunnerX eingestellt und fertig ist der Autostart.

http://www.usb-stick-software.de/tools/autorunnerx
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Autorun.inf tot?
gelöst Frage von TodybearBatch & Shell6 Kommentare

Hey Administratoren, Ich wollte mal etwas mit Batch herumspielen, um die Konsole besser kennen-zulernen. Dabei habe ich versucht, dass ...

Hosting & Housing
Internet über usb stick
gelöst Frage von venatorumHosting & Housing5 Kommentare

ich hab n internet usb stick den kann man ja aber nur an 1 laptop anschliesn. die frage is ...

Linux Desktop
Linux auf USB-Stick installieren
Frage von Boje1288Linux Desktop7 Kommentare

Hallo zusammen! Wie schon im Titel erwähnt möchte ich mir Linux Mint 17.3 auf einen Stick installieren, um ein ...

Festplatten, SSD, Raid
USB Stick für NSLU2 oder Raspberry
Frage von HansWurstAugustFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo zuammen, ich will meine alte NSLU2 nochmal fit machen. Wer das Gerät kennt, weiß ja auch das man ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 12 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server26 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...