Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst AVM Box am Company Connect nutzen

Mitglied: Maverick6

Maverick6 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2013 um 13:45 Uhr, 4501 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Community,

ich habe da mal eine Frage bzgl. von Routingeinträgen in einer Fritz Box.
Folgendes Problem:
One Sixteen Router mit einer statischen/öffentlichen IP Range von 193.25.88.97-103. An dem Router soll eine AVM Fritz BOX angeschlossen werden um die Kommunikation zwischen internen und externen Netz zu gewährleisten, bzw. zu überwachen.Die Box hat die interne IP Adresse 192.168.0.1 hat und diverse Portumleitungen vom öffentlichen Netz, die zum Server weiterrouten. Der Server hat die feste IP Adresse 192.168.0.2. Subnet 255.255.255.0.
Die AVM Fritz Box ist schon umgestellt. Sprich das DSL Modem ist aus und an Port 1 kann der Telekom Router angeschlossen werden.
Ich habe die beiden DNS Server, die Portweiterleitungen in der Box für den Server eingetragen, als IP Adresse habe ich der Box 193.25.88.98 gegeben und bei den staischen Routereinstellungen die 192.168.0.0 als Netzmaske, 255.255.255.248 als Subnaet und 193.25.88.97 als Gateway eingetragen. Nun stellt sich die Frage, ob das alles so funktionieren würde, wie ich mir das so vorstelle. Ich möchte, das wenn es möglich ist, die internen IP Adressen nicht ändern!
Danke für eure Mithilfe.

Gruß
Mav.
Mitglied: Pjordorf
02.09.2013 um 13:57 Uhr
Hallo,

Zitat von Maverick6:
Sprich das DSL Modem ist aus und an Port 1 kann der Telekom Router angeschlossen werden.
Nicht jede Fritz Box kann WAN am Ethernetanschluß. Das ist Modell und Seriennumer abhängig.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Rudbert
02.09.2013 um 14:06 Uhr
Hallo,


die erste IP-Adresse des CC-Anschlusses ist immer vom Telekom-Router belegt. Diesen musst du als Standard-Gateway für deine Netzwerkgeräte am CC benutzen.


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Maverick6
02.09.2013 um 15:13 Uhr
Hallo Peter und Rudbert,

danke für die schnelle Antwort. Laut AVM kann die Box das. Mir geht es lediglich um die Einstellungen die ich vornehmen muss, damit ich zum einen den Telekom Router ansteuern kann und zum anderen mein internes Netz so beibehalten kann. Einen Tipp für die nötige Konfiguration wäre echt toll.
Bitte warten ..
Mitglied: Rudbert
02.09.2013 um 15:23 Uhr
Hallo,


angenommen du hast das Netz 1.1.1.1/29 von der Telekom für deinen CC-Anschluss zugeteilt bekommen, dann hast du folgendes Szenario:

1.1.1.1 - Netz-Adresse
1.1.1.2 - Telekom-Router
1.1.1.3 - frei
1.1.1.4 - frei
1.1.1.5 - frei
1.1.1.6 - frei
1.1.1.7 - frei
1.1.1.8 - Broadcast-Adresse

Also gibst du deiner FritzBox die 1.1.1.3 mit Standard-Gateway 1.1.1.2.

DNS-Server sind:
DNS1: 194.25.0.52 (Leipzig)
DNS2: 194.25.0.60 (Hannover)
DNS3: 194.25.0.68 (Frankfurt)


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.09.2013, aktualisiert um 15:44 Uhr
Eigentlich ist das eine simple Router Kaskade wie sie hier in der Alternative 2 beschrieben ist:
https://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Die Schritte sind eigentlich kinderleicht:
  • FB WAN Port auf Static also statische Adressierung einstellen
  • Fritzbox bekommt auf dem WAN / DSL Port eine IP aus dem Bereich 193.25.88.97-103. Vorzugsweise wie bei Routern üblich die oberste oder unterste also .97 oder .103 (Siehe Schema vom Kollegen Rudbert oben !!)
  • Default Gateway der FB auf die One Sixteen Router IP im Bereich 193.25.88.97-103 einstellen
  • DNS IP auf die Provider DNS IP Adresse in seinem netz einstellen. Sofern der One Sixteen ein Procy DNS ist reicht auch hier seine Router IP einzustellen
Fertisch !!
Bezogen auf das o.a. Schema sieht das dann mit deinen IP Adressen so aus:
Netzwerk: 193.25.88.96 /29 (255.255.255.248) .96 darf nicht an Hosts vergeben werden !
193.25.88.97 = One Sixteen Router IP
193.25.88.98 = frei
193.25.88.99 = frei
193.25.88.100 = frei
193.25.88.101 = frei
193.25.88.102 = Fritz Box WAN Port, Maske: 255.255.255.248, Default Gateway: 193.25.88.97, DNS: 193.25.88.97 (wenn Proxy DNS ! sonst DNS IP Provider !)
193.25.88.103 = Broadcast Adresse darf ebenfalls nicht an Hosts vergeben werden !
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.09.2013 um 16:48 Uhr
Hallo,

generell sollte man sich aber Gedanken darüber machen, ob eine Fritz Box an einem Company Connect nicht vollkommen deplatziert ist!

Fritz Boxen sind Consumer Geräte die m.E. Im Business Umfeld nichts zu suchen haben.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.09.2013 um 18:47 Uhr
Richtig ! Im Grunde gehört eine gescheite Firewall dahinter und kein billiges Consumer Produkt wie ne Fritzbox.
Bitte warten ..
Mitglied: Maverick6
03.09.2013 um 08:57 Uhr
Danke für die vielen Informationen. Company Connect mussten wir nehmen, da hier nur DSL Lite vorhanden ist und wir die somit zumindest 2,5 Mbit bekommen. Mit der Aussage der Firewall und das die Fritz Box nur eine Consumer Produkt bin ich bei euch. Nun wieder zurück zu meinem Anliegen. Die Netzwerkeinstellungen an der Fritz Box sind mir nun klar. Die einzigste offene Frage ist nun: Der Server funkgiert hier als DHCP Server und besitzt die interne IP Adresse 192.168.0.2 mit 255.255.255.0 Subnetmaske. Kann ich diese IP Adresse beibehalten und was muss am Server noch eingestellt werden? Vielen Dank im Voraus.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
03.09.2013 um 09:01 Uhr
Hallo,

Der Server funkgiert hier als DHCP Server und besitzt die interne IP Adresse 192.168.0.2 mit 255.255.255.0 Subnetmaske. Kann ich diese IP Adresse
beibehalten

Ja, wieso nicht?
Und was die weiteren Server einstellungen angeht, was soll er den machen?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Maverick6
03.09.2013 um 09:24 Uhr
Hallo brammer,

der Server vergibt ja nicht nur die IP Adressen im Netz, sondern auch DNS und Gatteway Adressen werden an die Clients weitergegeben. Meine Frage bezieht sich auf DNS und die Gateway Adresse. Muss ich hier noch etwas spezielles einstellen?
Durch die Antworten meiner Frage sieht die Konfig der Box nun so aus:
IP Adresse der Fritz Box: 193.25.88.98, DNS Server der Telekom 194.25.0.60 und 194.25.0.66. Sechs Portweiterleitungen auf den Server 192.168.0.2. Keine statischen Routingeinträge in der Box. Keine Veränderungen des Servers.
Sehe ich das richtig?
Danke.

FG
Mav
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Company Connect Telekom und Gateways
Frage von friesenkindNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, folgende Problematik ergibt sich hier: Wir haben zwei Niederlassungen in Deutschland, die mit einer Company Connect ...

LAN, WAN, Wireless

Preisentwicklung Internetfestverbindungen (z.B. Company Connect)

Frage von christophhLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Guten Tag, das Unternehmen in dem ich beschäftigt bin, nutzt am Standort aktuell eine 34Mbit Internet Anbindung eines lokalen ...

Netzwerkgrundlagen

Umstellung auf Connect Box Heimnetz

Frage von Mercator80000Netzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo Diese Woche wurde ich aufgrund einer Tarifänderung mit der Connect Box von UM versorgt. Bisher lief das alte ...

Hardware

AVM Fritz Box 7390 gehimmelt

gelöst Frage von PerladdHardware31 Kommentare

Hallo Leute, ich habe bei einer Fritz Box 7390 ein elektronisches Problem, vermutlich durch einen Blitzeinschlag. Ich habe 2 ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple25 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic19 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...