Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Azureus hat Probleme mit Fritz!Box-Firewall

Mitglied: BernddasBrot2

BernddasBrot2 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2006, aktualisiert 10.09.2007, 10933 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

bei Azureus zeigt es mir an, dass es Probleme mit meinem Firewall gibt. Er lädt auch entsprechend langsam. Vorher gab es die Probleme nicht, und er hat mehr als doppelt so schnell geladen. Ich hab keinen Firewall ausser der Hardware-Firewall von der Fritz!Box SL WLAN. Bei der FritzBox hab ich aber die Ports freigegeben. Wo liegt dann das Problem.

Danke
Bernd
Mitglied: EvilMoe
14.03.2006 um 19:09 Uhr
welche farbe haben die smilys?
Bitte warten ..
Mitglied: polizia
14.03.2006 um 19:31 Uhr
hast du schon mal probiert Azureus neu zu installieren???
hatte das problem auch.
hab´s neu installiert ging!!!
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
10.09.2007 um 09:35 Uhr
Also wenn du Vista hast, wirds schwer. Davon gehe ich einfach mal nicht aus. Wenn du XP drauf hast bist du dir sicher, das deine Windows-Firewall deaktiviert ist?
Einfach auf deaktivieren stellen geht nicht, bzw. geht nicht so einfach...
Die Firewall, sofern du wirklich auf sie verzichten willst musst du ebenfalls unter der Windows-Verwaltung bei den Diensten manuell beenden und abgeschaltet lassen. Sonst lädt die immer beim Neustart mit.

Aber ich empfehle dies Ausdrücklich nicht! Die Konfiguration mit ihrer Mühe ist wirklich zu bevorzugen wenn man an einen Einbruch von aussen denkt. Viele denken immer "ich bin nur ein Privatmann - von mir ist nichts zu holen"...Aber mittlerweile muss kein Hacker der Welt sich eine Kiste setzen um Dein System zu knacken. Dafür gibt es tausend kleine Programme, Trojaner und Viren. Alles mögliche die alleine durchs Netz rasen. Denen ist das egal ob du Privatmann oder ne große Firma bist. Also....lange Rede kurzer Sinn.

Lass die Firewall lieber an und gebe Ports frei.
Vielleicht hilft noch jemand nach wenn ich einen Fehler mache.
In der Firewall müssen ein UDP und ein TCP freigegeben werden.
Diese soll eine 5-stellige Adresse haben. Gerne genommen wird die 52525,
wobei die meiner Meinung nach mittlerweile zu bekannt ist. Ich habe einen Port in dieser Nähe genommen. also nehme mal 52521 oder so.

Du gehst einfach unter Start->Einstellungen->Systemsteuerung auf Firewall
Anschließend oben auf Ausnahmen und dort unten in der Mitte auf Port. Dort gibts du einen Namen ein. Willkürlich von mir aus zB. "Azureus UDP" mit der Portnummer. Das gleiche nochmal mit TCP machen und auch auf TCP klicken. Egal og die Firewall an oder ausgeschaltet ist.

Und bitte vergiss nicht. Es muss in der Fritzbox ebenso dieser Port auf deine IP-Adresse festgelegt sein. Du solltest kein DHCP (automatische Verteilung von IP-Adressen vom Router) benutzen. Sicherheitsaspekt! Vor allem bei WLAN ein DON`T!

Solltest du noch Fragen haben melde dich einfach. Ich hoffe ich werde auch korrigiert wenn ich Fehler mache. Danke

Alles Gute

DvTech
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Cisco langsam hinter Fritz!box
Frage von PharITRouter & Routing5 Kommentare

Hallo allerseits, ich hätte mal kurz Euren Rat nötig. Ich "betreibe" ;-) Hier eine Fritz!box 6490 Routerzwang-Ende sei Dank! ...

LAN, WAN, Wireless
Langsame Verbindung zu FRITZ!Box
Frage von eQuestLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Hallo! Ich benutze einen Wireless Router von TPLink (TL-WR940N / TL-WR941ND), welcher Verbindungspunkt für alle Benutzer ist (WLAN/LAN). Dieser ...

LAN, WAN, Wireless
Fritz!Box 4040 an Kabelmodem
Frage von KoboldukeLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo liebe Administrator-Community, ich zerbreche mir schon seit ein paar Stunden den Kopf und möchte deshalb hier Klarheit schaffen. ...

Router & Routing
Routing Fritz!Box
Frage von frunkyRouter & Routing8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte mich über VPN mit einer Fritz!Box 7490 verbinden. Dies funktioniert auch über den Shrew VPN-Client ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...