Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup mit Open Source-Produkten?

Mitglied: OliverK

OliverK (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2012 um 15:00 Uhr, 3547 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich möchte in nächster Zeit das bisherige Backupszenario modifzieren, bzw. anpassen und erweitern. Neben virtuellen Maschinen (vmware), müssen Datenbankservern von Oracle und MS-SQL, sowie Exchange-Server mit verschiedenen Backupstrategien gesichert werden.

In den vergangenen Wochen habe ich mir einige kostenpflichtige Produkte zu diesen Themen angesehen, aber bei Betrachtung von Preis-Leistung überlege ich mir, ob es da nicht auch günstigere Alternativen als Open Source gibt.

Bisher ist mir die Software AMANDA Enterprise über den "Weg gelaufen", die scheinbar diese Szenarien abdecken kann.
Getestet habe ich es jedoch noch nicht, nun meine Frage an die Community hier, gibt es Erfahrungen zu AMANDA?
Kann die Software das, was auch die kostenpflichtigen Programme von Symantec & Co. können? Gibt es eventuell andere Open Source-Produkte, die besser geeignet wären?

Würde mich über Antworten sehr freuen.

Grüße
Oliver
Mitglied: Alchimedes
18.09.2012 um 15:04 Uhr
Hallo,

Klar kann Amanda das.
http://www.amanda.org/

oder schaust Dir Bacula mal an.

http://www.bacula.org/de/

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: OliverK
19.09.2012 um 15:41 Uhr
Hallo Alchimedes,

danke für Dein Feedback. Die Seite von Amanda und Bacula waren mir soweit bekannt, wobei ich diese nicht gerade als richtig informativ empfinde. Hast Du aber zu einer dieser Backup-Lösungen Erfahrungen sammeln können?

Grüße

Oliver
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
20.09.2012, aktualisiert um 14:13 Uhr
Hallo,

ja frueher nutzten wir Amanda seit 2 Jahren Bacula.
Aber eben alles ueber Terminal also nicht ueber ein Webfrontend.
Obwohl es sowas auch gibt.

Wir werden aber bald wieder auf Amanda zurueckgreifen.

Hier noch 2 kameraden auf die ein naeherer Blick lohnt.

http://www.arkeia.com/de/

http://www.zmanda.com/

Als Tipp wuerde ich Dir empfehlen das Amanda auf ne Testkiste zu schmeissen
und Testen bis der Arzt kommt.


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: OliverK
20.09.2012 um 20:37 Uhr
Naja bei näherer Betrachtung ist Zmanda ja identisch mit Amanda. Ferner wird Amanda erst mit den kostenpflichtigen Plug-Ins und Features für den von mir angedachten Bereich interessant, so dass das Prädikat OpenSource da wohl nicht ganz zutrifft.

Die Software von Arkeia ist generell keine Open Source.

Bacula ist von den bisherigen Kandidaten da so das einzige was ich sehe, was interessant sein dürfte. Werde mir das mal näher ansehen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver

Open Source Backup Möglichkeiten für XenServer

gelöst Frage von WinLiCLIXenserver5 Kommentare

Hallo zusammen, kennt ihr vielleicht gute Open Source Tools, mit denen man ganz gut die XenServer Backups konfigurieren und ...

E-Mail

Open Source Groupware

gelöst Frage von Sunny89E-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, im Moment nutze ich für meinen kleinen Betrieb Office365 mit Exchange Konten mit allem drum und dran. ...

Microsoft

Welche Open source software nutzt ihr?

Frage von thomasreischerMicrosoft19 Kommentare

Hallo zusammen, Mich würde mal Interessieren welche Open source Projekte bei euch im Einsatz sind. Ich mache Mal den ...

Zusammenarbeit

(Open Source) Software übersetzen und lokalisieren?

Frage von carl7nZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo, ich bin freiberuflicher Übersetzer und großer Freund von Open Source Software. Um der Community auch mal etwas zurück ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 10 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 12 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 13 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser13 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...