Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Problem mit Retrospect 7.0

Mitglied: alpa

alpa (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2007, aktualisiert 23:58 Uhr, 4519 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen!

Wir setzen bei uns einen Win 2003 Server Standard ein. 6 Clients mit Win XP hängen da dran.

Als Backup Programm läuft Retrospect 7.0 und macht (manchmal) jeden Tag ein backup der gesamten Partitionen C und D.

Ab und zu kommt es jedoch vor, dass er bei der D Sicherung folgenden Fehler auswirft:

MapError: unknown Windows error 2.136
TSessInfo::MessageBufferSend: UNetMessageBufferSend failed, winerr 2136, error -1001

Der Fehler tritt sehr sporadisch auf, eine Analyse ist deshalb schwierig.

Wenn der Fehler allerdings auftritt, bleibt retrospect allerdings dort stehen und verweilt solange, bis man das backup abbricht. Bis dahin ist ein Zugriff der Clients nicht möglich. Und Backup wird auch nicht ausgeführt.

Hat einer ne Ahnung, woran das liegt??


Oder vielleicht umsteigen, da der Support nicht wirklich toll ist?
andere Software mit dem gleichen Funktionsumfang (vielleicht auch mehr)? Acronis True Image, Backup Exec....?


Bin für jede Anregung dankbar

Bis denn
Alpa
Mitglied: Pjordorf
24.09.2007 um 23:58 Uhr
Hm,
1 Server 2003 Standard
6 Clients XP
Datensicherung (Manchmal) von LW C: und D:

Nimm doch das Windows eigene NTBackup.

Sollte voll und ganz reichen. Einen Task dafür erstellen und TÄGLICH laufen lassen, vorzugsweise wenn NICHT oder wenig gearbeitet wird.

Klappt immer.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Problem mit Powershell Backup-Skript
gelöst Frage von ahussainBatch & Shell2 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe mir ein kleines Backup-Skript geschrieben, welches beim Einstecken eines USB Sticks dessen Inhalte auf die ...

Windows Server
Mehrere Identitäten mit IIS 7.0
Frage von tobivanWindows Server4 Kommentare

Hallo, ich habe auf WS2008R2 mehrere Sites laufen, die ich über die gleiche IP ansprechen will. Der Port ist ...

Google Android
Android 7.0: Begrüßung-Widget
gelöst Frage von honeybeeGoogle Android7 Kommentare

Hallo, kann man das Begrüßung-Widget entfernen? (erscheint nach einem Wisch nach rechts) Ich kann alle anderen Widgets entfernen, nur ...

Windows Server
Backup-Problem bei MS-Server 2016
Frage von MiStWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen MS-Server 2016, der mit Boardmitteln gesichtert wird. Ziel ist ein iSCSI-Target auf ein NAS. ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

UniFi - UAP Antenna Radiation Patterns - WLAN Ausstrahlungsmuster

Information von StefanKittel vor 8 StundenLAN, WAN, Wireless

Hallo, wer sich schon immer mal gefragt hat wie der Unterschied in den WLAN Access Points bei Unifi wirklich ...

Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 18 StundenWindows Userverwaltung6 Kommentare

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung40 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Flatrates
Geschwindikeitsprobleme zwischen 1 und 1 - Vodafone Heimnetz
Frage von muenchhausenFlatrates15 Kommentare

Moin erstmal, Vorweg mein Setup 1. Wohnsitz Vodafone 400K Leitung (kommt sogar komplett an, auch um 18 Uhr) 2. ...