Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Backup mit Wbadmin unter SBS 2011 doch inkrementell???

Mitglied: morpheus2010

morpheus2010 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2015, aktualisiert 13:03 Uhr, 1288 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Gemeinde,

ich mache gerade Testweise Bare Metal Backups per Wbadmin auf eine Interne extra Platte (soll später auf einen Client übers Netz gesichert werden).
Jetzt dachte ich es wird immer ein neues Backup angelegt (da per Wbadmin ja keine inkrementellen Backups möglich sind).
Allerdings steigt die Dateigröße des Backupordner nicht an auch wenn ich es mehrmals nacheinander durchlaufen lasse.

Mach der Wbadmin nun doch inkrementelle Backups?
Mitglied: Pjordorf
24.01.2015, aktualisiert um 13:06 Uhr
Hallo,

Zitat von morpheus2010:
auf eine Interne extra Platte (soll später auf einen Client übers Netz gesichert werden).
Dann wirst du aber andere Ergebnisse bekommen. Eine Interne Platte ist keine im Netz freigegebene Platte (außer du machst iSCSI, dann ist es wieder eine lokale platte) Auf deiner im Netz befindlichen Platte wird dann nur 1 Sicherung aufbewahrt, die Letzte. Und da vorher dort gelöscht wird, ist es immer eine Vollsicherung.
https://social.technet.microsoft.com/Forums/windowsserver/en-US/3aed5ebe ...

Mach der Wbadmin nun doch inkrementelle Backups?
Lokal ja, auf im Netz gespeichert Nein.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
24.01.2015, aktualisiert um 13:06 Uhr
Hallo.

Lokal ja, auf im Netz gespeichert Nein

JEIN. Wenn Wbadmin über einen Script aufgerufen wird, dann wird immer ein Vollbackup erstellt.

Jetzt dachte ich es wird immer ein neues Backup angelegt

.. und dabei wird das alte Backup überschrieben. Deshalb auch die gleiche Größe. Nachteil dieser Lösung. Wenn das aktuelle Backup fehlschlägt, dann ist
auch das vorherige Backup nicht mehr zu gebrauchen, da es ja überschrieben wird.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: morpheus2010
24.01.2015, aktualisiert um 14:30 Uhr
Zitat von GuentherH:
.. und dabei wird das alte Backup überschrieben. Deshalb auch die gleiche Größe. Nachteil dieser Lösung. Wenn
das aktuelle Backup fehlschlägt, dann ist
auch das vorherige Backup nicht mehr zu gebrauchen, da es ja überschrieben wird.

Das Backup scheint aber doch differenziell auf der lokalen Platte abzulaufen.
Mit "vssadmin show shadows /for=g:" bekomme ich alle Sicherungen angezeigt mit folgender Angabe:

Typ: DataVolumeRollback
Attribute: Permanent, Keine automatische Freigabe, Keine Verfasser, Differenziell

Somit müsste es auch differnziell sein. Oder sehe ich da etwas falsch?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Backup Exec Fehler bei Inkrementellen Backup (0xe000fed1) SBS 2011, BE 2012

Frage von Agita88Backup13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich weiß das dieser Fehler schon mehrfach besprochen wurde, nur leider haben mir die Antworten nicht geholfen. ...

Windows Server

SBS 2011 Backup Netzlaufwerk

Frage von ChrisPatteWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, momentan mache ich in regelmäßigen Abständen eine Einmalsicherung über die Windows Server-Sicherung. Ich habe in meinen Rechner ...

Windows Server

SBS 2011 Backup zurrückspielen?

gelöst Frage von trillerWindows Server5 Kommentare

Hallo, vor einigen Tagen habe ich auf unserem SBS2011 eine Mailsecurity für Exchange (GDATA) deinstalliert. Erstmal nichts aufregendes, musste ...

Windows Server

SBS 2011 Sicherungdatenträger mit wbadmin zeigt unzulässige Funktion

gelöst Frage von Rolf-Hanka.ITDWindows Server5 Kommentare

Hallo Leute, zum System: Es handelt sich hier um einen Windows Small Business Server 2011. Diesen Sichere ich mit ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 14 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 20 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...