Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BartPE auf Festplatte Installieren

Mitglied: RobertTischler

RobertTischler (Level 2) - Jetzt verbinden

03.10.2006, aktualisiert 03.08.2008, 23752 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Abend

Ich will BartPE auf die Festplatten meiner Rechner Installieren weil ich hab keine Lust immer von CD zu Booten dauert mir zu lange. Ich will das ganze einmal in der Woche starten um eine Gesamtsicherung auf den Server abzulegen. Da die Platten alle Verschlüsselt sind bin ich auf BartPE angewiesen. Ist es überhaupt möglich BartPE von Platte starten zu lassen und das ganze in das Boot menü von Windows zu integrieren.

MFG
Mitglied: thekingofqueens
03.10.2006 um 20:28 Uhr
Ein BartPE das fest installiert wird ist ein normales Windows ;)
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
03.10.2006 um 20:37 Uhr
Hallo

Danke für dein Antwort. Aber genau das ist es eben nicht. Ich will das ganze so haben wie IBM mit ihrer Recovery Software machen dort ist es nur so das man beim Booten F11 drücken muss. Bei IBM ist das ganze als WinPE gelöst. Mir reicht es wenn ich das ganze im Bootmenü habe.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: primusvs
03.10.2006 um 23:11 Uhr
Viellleicht findest du hier was darüber:

HP: http://www.pebuilder.de/

Dort wird erwähnt, dass mans geschaft hat auf HDD zu installieren.

Solltest dort mehr Antworten erhalten.



Alternativ wenn es nicht funktioniert, ist das du BartPE in einer VM Umgebung laufen läßt.
Erstellt mit VMXBuilder und den fertigen bartpe.iso eine VMX (VMware Configuration Datei) und läßt diese im VMware Player laufen.

VMXBuilder

HP: http://petruska.stardock.net/software/Vmware.html#VMX%20Builder


Gruss

primusvs
Bitte warten ..
Mitglied: primusvs
03.10.2006 um 23:32 Uhr
Wie es ausieht benötigst du das Plugin "BartPE Harddisk Installer", habe es leider nirgends finden können, vielleicht weiß ja jemand hier wo man es noch herkriegen kann.


BartPE Harddisk Installer = Skript zur Installation von Windows PE auf Festplatte
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
03.10.2006 um 23:37 Uhr
Wie es ausieht benötigst du das Plugin
"BartPE Harddisk Installer", habe
es leider nirgends finden können,
vielleicht weiß ja jemand hier wo man
es noch herkriegen kann.


BartPE Harddisk Installer = Skript zur
Installation von Windows PE auf Festplatte

Hier ist es dabei http://www.pcmagazin.de/praxis/cm/page/page.php?table=pg&id=1775
Bitte warten ..
Mitglied: katzenfreund
03.08.2008 um 21:51 Uhr
ich habe gerade von einem bootfähigem 1 GB Stick (pe2usb) mit dem Tool dixml ein Backup gemacht und diese auf eine interne Festplatte geschrieben.
BartPe start rasendschnell und kann nach belieben mit Tools erweitert werden.
Schönen Abend.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux

Desinfect 2017 auf Festplatte installieren

gelöst Frage von Lukas.NLinux6 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit die Software Desinfect von Heise auf einer Festplatte zu installieren und als Betriebssystem ...

Entwicklung

Installieren von Externer Festplatte

gelöst Frage von Lars-KEntwicklung6 Kommentare

Hallo zusammen, Weiß jemand ob es eine Möglichkeit gibt einen PC zu Installieren von einer Externen USB Festplatte? Vielleicht ...

Windows Installation

Windows Server von interner Festplatte installieren

gelöst Frage von Crischi94Windows Installation10 Kommentare

Hallo liebe Community, es ist an der Zeit, dass ich meinen alten Test-Server neu aufsetze. Ich habe den damals ...

Windows 8

Festplatte defekt, wie Windows 8 auf die neue installieren?

gelöst Frage von McLionWindows 87 Kommentare

Hallo, die Festplatte an meinem Notebook hat sich leise und friedlich verabschiedet. Eine neue SSD ist bereits gekauft, aber ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...