Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Der Basisordner / Homeshare will einfach nicht funktioniern

Mitglied: oliverd

oliverd (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2005, aktualisiert 21:46 Uhr, 11414 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich bin hier echt noch am verzweifeln.

Ich sitzte schon Stunden im Forum und an der Kiste.

Kann mir von euch jemand mal ganz genau sagen:

Welche Berechtigungen (Freigabe und Sicherheitsseitig) und
welche Vererbungseinstellungen ich machen muß

dass ich einen User anlegen kann der sein profil in den Ordner profile (mit $ freigegeben) und sein Basisordner in home (ebenfalls mit $ freigegeben) abspeichert.

Ich tragen beim User folgendes ein:

\\server\profile$\%username%

\\server\home$\%username%


Ach, ja server ist natürlich der richtige NETBIOS Eintrag.


Danke für eure Hilfe


Gruß
Mitglied: gemini
14.11.2005 um 20:25 Uhr
Hallo oliverd,

und wo liegt das Problem, was funktoiniert nicht?
Eine Angabe zum Betriebssysstem wäre auch noch schön gewesen.

Die Einträge passen schon, sofern Server- und Freigabename stimmen
\\server\profile$\%username%
\\server\home$\%username%

Beim ersten Login, genauer beim ersten Logoff, des Users wird der Ordner \\server\profile$\%username% erstellt und restriktiv verrechtet.
D.h. nur der User und System haben Zugriff. Per Policy kann man das ändern so dass auch der Administrator Zugriff hat. Das muss aber konfiguriert werden, BEVOR der Ordner erstellt wird.

Der Ordner \\server\home$\%username% wird NICHT vom System erstellt, er muss bereits vorhanden sein. Der jeweilige User muss mind. das Recht Ändern darauf haben.

Für beide Ordner müssen nicht nur die Dateisystemrechte passend gesetzt sein, sondern auch die Freigaberechte. Die User greifen schließlich übers Netz drauf zu.
Und genau hier gibt es nämlich Unterschiede zwischen 2000 Server und Server 2003.

Die User MÜSSEN auf das Share schreiben können, also Ändern oder Vollzugriff.
Ich nehme auch immer die Gruppe Jeder raus und stelle die Rechte für meine Gruppen ein, muss aber nicht sein, mit Jeder funktioniert es auch.

HTH
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.11.2005 um 20:29 Uhr
-- Paralleleingabe - war schon alles vollständig von gemini beantwortet --
Bitte warten ..
Mitglied: oliverd
14.11.2005 um 21:39 Uhr
Sorry, isn 2003 Server
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
14.11.2005 um 21:46 Uhr
Beim Server 2003 wird standardmäßig der Gruppe Jeder das Recht Lesen gewährt.
Diese Einstellung ist für deine Anforderungen nicht geeignet, du musst sie abändern falls du das nicht schon längst getan hast.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
AD Basisordner beschränken
Frage von thepandapiSamba1 Kommentar

Tag zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem! Ich will quasi den ganzen Domain ...

Windows Server

Basisordner synchronisiert die lokalen Daten

Frage von M.MarzWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, die Einstellungen von dem Bild unten, heißen ja eigentlich nur, das beim anmelden das Homeverzeichnis gemappt werden ...

Windows Netzwerk

Domäne: Rechteproblem bei Basisordnern und Profilpfaden

Frage von PWiesenWindows Netzwerk1 Kommentar

Guten Tag, aktuell betreibe ich einen Windows Server 2012 R2 als Domänencontroller, der eine Festplatte im Netzwerk zur Speicherung ...

Windows Userverwaltung

Active Directory Homelaufwerke (Basisordner) - Berechtigungen

Frage von passauWindows Userverwaltung14 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab schon viel im Internet gesucht aber nicht das richtige gefunden. Wir haben im Unternehmen die ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 10 StundenVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware13 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...