Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Batch nur Clients aus einer Logdatei auswerten bei denen Fehler beim kopieren aufgetreten sind

Mitglied: Maddog1982

Maddog1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2008, aktualisiert 23.04.2008, 4961 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe folgendes anliegen,

ich kopiere per Xcopy Befefehl in einer Batch Datei verschiedene Daten zu den Windows Clients im Netzwerk.

in der Datei clients.txt stehen alle Clients unseres Netzwerkes
@echo on
for /f %%i in (clients.txt) do xcopy \\%computername%\Programm\test \\%%i\Programm\test



Zusätzlich log ich den kompl. Befehl mit, Log sieht wie folgt aus

D:\test>xcopy \\SRV-TEST-DO\Program\test \\CLIENT1\Programm\test
Ungltige Laufwerkangabe
0 Datei(en) kopiert

D:\test>xcopy \\SRV-TEST-DO\Program\test \\CLIENT2\Programm\test
186 Datei(en) kopiert



Jetzt kommt mein Problem, da das Log bei 50 Clients ziemlich unübersichtlich wird möchte ich ein zusätzliches Log in der eine Zusammenfassung steht nur von den Clients wo ein Fehler beim kopieren aufgetreten ist.

Wie bekomme ich das hin?
Mitglied: bastla
22.04.2008 um 20:49 Uhr
Hallo Maddog1982!

Du könntest einfach den Errorlevel des "xcopy"-Befehles nutzen und eine entsprechende Meldung in eine Fehler-Log-Datei schreiben:
01.
for /f %%i in (clients.txt) do xcopy \\%computername%\Programm\test \\%%i\Programm\test||(echo Fehler bei %%i)>>D:\LogFehler.txt
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Maddog1982
22.04.2008 um 21:13 Uhr
Danke, hat auf anhieb funktioniert
Wie hast du das mit dem Errorlevel gemacht, liegt das an den Zeichen || oder wo dran?

Kannst du mir das erklären?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.04.2008 um 21:31 Uhr
Hallo Maddog1982!

http://technet2.microsoft.com/WindowsServer/de/library/44500063-fdaf-4e ... (unter "Verwenden mehrerer Befehle und Symbole zur bedingten Verarbeitung")

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Maddog1982
22.04.2008 um 21:53 Uhr
jetzt benötige ich nur noch die Auskunft wie ich den aktuellen Errorlevel bekomme.
Wenn ich folgendes mache

for /f %%i in (clients.txt) do xcopy \\%computername%\Programm\test \\%%i\Programm\test||(echo Fehler bei %%i wegen %errorlevel%)>>D:\LogFehler.txt

bekomme ich immer Errorlevel 0 angezeigt, wieso?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.04.2008 um 22:48 Uhr
Moin Maddog1982,

bekomme ich immer Errorlevel 0 angezeigt, wieso?
Weil alle Variablen, die (aus Sicht der CMD.exe) in einer Zeile/einer einzigen Anweisung stehen sozusagen "beim Lesen" einmalig aufgelöst werden.

Deshalb hat %errorlevel% immer den Wert, den es auch "beim Lesen" der ersten Befehlsworte dieser Zeile hat.
Also bevor irgendeine Schleife überhaupt losläuft.

Abhilfe. Variable "verzögert", erst beim Ausführen auflösen - neudeutsch "DelayedExpansion".

01.
Setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
for /f %%i in (clients.txt) do xcopy \\%computername%\Programm\test \\%%i\Programm\test||(echo Fehler bei %%i wegen !errorlevel!)>>D:\LogFehler.txt
Die "verzögert" aufzulösende Variable wird in Ausrufezeichen gesetzt (!errorlevel!) statt wie sonst in Prozentzeichen (%errorlevel%).

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Maddog1982
23.04.2008 um 22:14 Uhr
Vielen Dank ihr habt mir super geholfen, Task kann als erledigt gekennzeichnet werden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Ein interner Fehler ist aufgetreten - Remotedesktop

Frage von manuelwWindows 104 Kommentare

Hallo, ich stehe nach der Installation von Windows 10 Pro vor einem kleinen Problem. Die Remotedesktopverbindung funktioniert teilweise nicht ...

Microsoft Office

Word 2007: "Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten"

gelöst Frage von luklukMicrosoft Office13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit ca 2-3 Wochen vermehrt Probleme mit Word. Dies betrifft jetzt schon ca. 5 Rechner, ...

Windows 10

Windows 10 - Beim Ausdruck ist ein Fehler aufgetreten

gelöst Frage von mario87Windows 104 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass auf einem Windows 10 Client der Ausdruck sporadisch nicht funktioniert. Auf dem ...

Windows 7

Kopiervorgang Logdatei

Frage von Riddler123Windows 71 Kommentar

Hi, hab ne NAS Festplatte und wollte wissen ob ich auf meinem Windows 7 Laptop nach dem Kopieren von ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 StundeErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 9 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...

Firewall
PfSense Werbung blocken
Frage von matze2090Firewall13 Kommentare

Hallo, habt ihr eine Lösung wie man mit pfSense am besten im Netzwerk Werbung blockieren kann? Danke :)