Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Per Batch die Existenz eines Verzeichnisses prüfen

Mitglied: 2P

2P (Level 2) - Jetzt verbinden

06.08.2005, aktualisiert 21.01.2010, 16645 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Ich hänge mal wieder an einer Batchdatei fest.
In dieser will ich prüfen, ob ein bestimmtes Verzeichnis existiert und falls nicht will ich es erstellen. Das soll dann so aussehen:

@echo off
echo Gib an, wo das Verzeichnis ist
echo oder wo es erstellt werden soll.
echo Gib den kompletten Verzeichnispfad an (z.B. C:\Test).
set /p verzeichnis=Verzeichnis:
if exist %verzeichnis%\nul goto istda else goto istnichtda

:fehler
echo war wohl nix...
pause >nul
goto ende

:istda
echo Das Verzeichnis wurde gefunden
pause >nul
goto ende

:istnichtda
md %verzeichnis%
echo Verzeichnis wurde erstellt
pause >nul
goto ende

:ende
exit

Irgendwie will das aber nicht klappen. Es endet immer bei der "Fehlermeldung".
Weiss jmd woran es liegt ?

Danke
Mitglied: n4426
06.08.2005 um 21:01 Uhr
Hallo 2P,

ich habs so gemacht und dann hats funktioniert.

*
@echo off
echo Gib an, wo das Verzeichnis ist
echo oder wo es erstellt werden soll.
echo Gib den kompletten Verzeichnispfad an (z.B. C:\Test).
set /p verzeichnis=Verzeichnis:
if exist %verzeichnis%\nul goto istda
goto istnichtda

:fehler
echo war wohl nix...
pause >nul
goto ende

:istda
echo Das Verzeichnis wurde gefunden
pause >nul
goto ende

:istnichtda
md %verzeichnis%
echo Verzeichnis wurde erstellt
pause >nul
goto ende

:ende
exit

*

mfg

n4426
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.08.2005 um 22:08 Uhr
Moin 2P,

war schon richtig gedacht von Dir, aber für den CMD-Interpreter nicht deutlich genug.
Bei mehreren Anweisungen in einer Zeile und wegen der Lesbarkeit grundsätzlich auch bei [IF ... ELSE]-Strukturen lieber immer Klammern verwenden.
Statt if exist %verzeichnis%\nul goto istda else goto istnichtda
besser if exist %verzeichnis%\nul (goto istda) else (goto istnichtda)

Das geht dann auch über mehrere Zeilen:
if exist %verzeichnis%\nul (
echo %verzeichnis% existiert schon
) else (
md %verzeichnis%
%verzeichnis% wurde angelegt
)
pause>nuL


Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
06.08.2005 um 22:20 Uhr
Danke - stimmt - das ist natürlich die einfachste Lösung.
Wäre allerdings schön zu wissen, warum meine Lösung nicht funktionieren will ...

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
06.08.2005 um 22:24 Uhr
Das ist natürlich noch besser.
Du solltest deinen Namen in "Batch-Biber" ändern

nochmal schönes Wochenende und Danke ...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.08.2005 um 00:20 Uhr
Na ja, 2P,
ein oder zwei andere Hobbies hab ich schon auch noch gottseidank..
..und meinen Nick hatte ich auch nicht fürs Bätche-Bauen bekommen *gg

Dir auch ein schönes Wochenende
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
BATCH: Office Version prüfen
Frage von 118710Batch & Shell1 Kommentar

Hallo zusammen, vllt könnt ihr mir helfen. Ich möchte eine simple Batch Datei bauen, die erkennt welche Office Version ...

Batch & Shell

In Batch auf Erstelldatum einer Datei prüfen

gelöst Frage von AS-N00Batch & Shell5 Kommentare

Hallo, foolgendes Problem. Ich muss eine leer Datei "dpd.ini" in "d:\bw50" erstellen, wenn in einem Ordner "d:\bw50\dpd\export\" es keine ...

Batch & Shell

Per Batch Verzeichnisse umbenennen

Frage von KirschiBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, bisher habe ich für 2 Instanzen eines Programmes, welches Daten im Verzeichnis %appdata% benutzt, eine simple Batch verwendet. ...

Batch & Shell

Batch zum durchsuchen eines Verzeichnisses inkl. löschen

gelöst Frage von zeroblue2005Batch & Shell4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich weiß garnicht, ob man das was ich vorhabe überhaupt so lösen kann aber ich lege einfach ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 4 StundenSicherheit

->Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing10 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server19 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Festplatten, SSD, Raid
LSI 9361 Controller, versehentlich virtual Drive am Controller gelöscht
Frage von pixel24Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es hier einen Experten der sich gut mit LSI MegaRAID auskennt? Ich habe versehentlich im Controller-BIOS ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...