Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Per Batch die letzte Zeile aus einer anderen Batch entfernen

Mitglied: Bjoern909

Bjoern909 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2008, aktualisiert 03.02.2008, 10291 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo an alle.
Ich brauche inen Befehl der die letzte Zeile aus einer Batch datei löscht. DIe letzte Zeile dieser batch datei ist immer "goto :neu" (falls ihr das braucht)
Falls dies nur durch den Befehl FOR funktioniert. >> Kann mir einer das mit den For erklären? Ich hab mir in cmd >> help schon FOR/? angeguckt aber ich werde daraus nicht dichtig schlau.
Also nochmal kurzfassend:
1. Befhel für das löschen der letzten Zeile aus einer Batch datei.

2. Erklärung von For

Ich sage schon mal im Vorraus DANKE.
MfG Bjoern
Mitglied: bastla
02.02.2008 um 17:03 Uhr
Hallo Bjoern909!

Soferne das die einzige Zeile mit dem Inhalt "goto :neu" wäre:
01.
findstr /v /c:"goto :neu" D:\DeinBatch.bat > D:\DeinKuerzererBatch.bat
Grüße
bastla

P.S.: Was hast Du eigentlich mit diesen ganzen "Batch-Veränderungen" vor? Wäre es nicht ev einfacher, die vorhandenen Batches durch gänzlich neue Versionen zu ersetzen?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.02.2008 um 19:16 Uhr
... um aber tatsächlich die letzte Zeile zu entfernen (und auch etwas über "for" zu erfahren):
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Datei=D:\DeinBatch.bat" 
03.
 
04.
set "Bak=%Datei%.bak" 
05.
move "%Datei%" "%Bak%" 
06.
for /f "delims=:" %%i in ('findstr /n $ "%Bak%"') do set EntfZeile=%%i 
07.
for /f "tokens=1* delims=:" %%i in ('findstr /n $ "%Bak%"') do if %%i neq %EntfZeile% echo.%%j>>"%Datei%"
Erklärung: Mit
01.
findstr /n $ "%Bak%"
wird die gesamte Textdatei %Bak% (also die umbenannte Ausgangsdatei) mit vorangestellter Zeilennummer (und ":" als Trennzeichen) ausgegeben.

Die erste "for /f"-Schleife liest diese Ausgabe zeilenweise aus und zerlegt sie anhand des mit "delims=" angegebenen Trennzeichens, hier also ":". Ohne spezielle Angabe der gewünschten Teilstücke ("tokens") wird nur der jeweils erste Teil verwendet, in diesem Fall also die Zeilennummer. Diese steht für jede einzelne Zeile in der Schleifenvariablen %%i und wird jeweils in die Variable %EntfZeile% geschrieben. Der vorherige Wert dieser Variablen wird dabei immer durch den neuen Wert überschrieben - als Endergebnis steht nach der Schleife die Zeilennummer der letzten Zeile in %EntfZeile%.

Die zweite "for /f"-Schleife erhält ebenfalls als "Eingabe" die nummerierte Ausgabe der Textzeilen, zerlegt allerdings jede dieser Zeilen in die Teile ("tokens") 1 (= alles vor dem ersten ":") und * (= der Rest der Zeile bzw alle übrigen "tokens" ohne Unterteilung durch ev vorhandene zusätzliche Trennzeichen und somit die ursprüngliche Zeile).

Die angegebene Schleifenvariable %%i steht dann für den ersten verwendeten Teil, und die (alphabetisch) folgende Variable %%j für den zweiten Teil dieser Zerlegung.

Der Vergleich der in %EntfZeile% abgelegten Zeilennummer der letzten Zeile und der in %%i stehenden Nummer der aktuellen Zeile sorgt dafür, dass in allen Fälle, in welchen diese Nummern nicht übereinstimmen (also "not equal" = "neq" sind) die Zeile (= Teil 2 und daher %%j) in die Ausgabedatei geschrieben wird. Erst bei der letzten Zeile stimmen die Zeilennummern überein und daher wird diese Zeile nicht geschrieben.

Der "." in "echo.%%j" dient übrigens dazu, auch Leerzeilen wieder in die Ausgabedatei zu bekommen - ein "echo %%j" alleine würde für eine Leerzeile zur unschönen Ausgabe "ECHO ist eingeschaltet (ON)." führen. Bei einem Durchlaufen der Datei mit der "for /f"-Schleife ohne Verwendung von "findstr /n" (zur Zeilennummerierung) würden Leerzeilen einfach ignoriert und wären dann in der Ausgabedatei gar nicht mehr vorhanden.

Du kannst das Ganze übrigens besser nachvollziehen, wenn Du auf das "@echo off" verzichtest - dann werden die einzelnen Befehle (mit aufgelösten Variableninhalten) angezeigt.

Grüße
bastla

P.S.: Anstatt "im Vorraus DANKE." zu sagen fände ich es sinnvoller, Du würdest im Voraus Deinen Beitrag ein weiteres Mal lesen und zumindest die offensichtlichsten Fehler daraus entfernen ...
Bitte warten ..
Mitglied: Bjoern909
02.02.2008 um 20:47 Uhr
Wenn ich den Code hier benutze, ...:

@echo off & setlocal
set "Datei=D:\DeinBatch.bat"

set "Bak=%Datei%.bak"
move "%Datei%" "%Bak%"
for /f "delims=:" %%i in ('findstr /n $ "%Bak%"') do set EntfZeile=%%i
for /f "tokens=1* delims=:" %%i in ('findstr /n $ "%Bak%"') do if %%i neq %EntfZeile% echo.%%j>>"%Datei%"

... dann werden irgendwie alle meine Doppelpunkte aus der Batch entfernt.
wie kann man das verhindern?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.02.2008 um 21:53 Uhr
Hallo Bjoern909!

Auch wenn "alle meine Doppelpunkte" denn doch etwas übertrieben sein dürfte (betroffen sind nur jene am Zeilenanfang), ist eine Korrektur aber natürlich trotzdem erforderlich ...

Ersetze die beiden "for"-Zeilen durch:
01.
for /f "delims=[]" %%i in ('type "%Bak%"^|find /v /n "§§§§"') do set EntfZeile=%%i 
02.
for /f "tokens=1* delims=[]" %%i in ('type "%Bak%"^|find /v /n "§§§§"') do if %%i neq %EntfZeile% echo.%%j>>"%Datei%"
Anstelle von "§§§§" kannst Du auch jede andere in Deinem Batch sicher nicht enthaltene Zeichenfolge verwenden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Bjoern909
03.02.2008 um 09:04 Uhr
okay das Funktioniert. Danke für die schnellen antworten Bastla.

MfG Bjoern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Zeilenumbruch-Zeilen-Vorschub entfernen? (Batch)

gelöst Frage von clragonBatch & Shell9 Kommentare

Hallo Leute, Ich bin's wieder, mit einem verzwickten Problem. Und ich hab folgendes Problem Ich habe eine riesige Logfile ...

Batch & Shell

Letzte Zeile einer .txt in eine andere .txt ausschneiden per Batch

gelöst Frage von AlexIOTBatch & Shell4 Kommentare

Hallo zusammen, zu meinem obrigen Thema habe ich leider nur in Richtung löschen und nicht in Richtung ausschneiden etwas ...

Debian

Letzte Zeile lesen und einfügen

gelöst Frage von Fenris14Debian4 Kommentare

Guten Tag, ich versuche mich mal wieder ein wenig an Scripten und habe hier jetzt das Problem das ich ...

Batch & Shell

Batch bei bestimmten Wörtern jeweilige Zeile entfernen

gelöst Frage von Beginner01Batch & Shell19 Kommentare

Hallo an Alle, ich bin mal wieder einer derjenigen, die einfach keine Ahnung haben und Alles haben wollen ;-) ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 10 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 18 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...