Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch Ordner überprüfen ob neue Datei vorhanden ist

Mitglied: Cool-Overrider

Cool-Overrider (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2005, aktualisiert 17.10.2012, 15524 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo!

Ist es möglich mit einer Batch datei einen Ordner zu überprüfen ob neue dateien hinzugefügt worden sind und dann den dateiennamen der neuen datei als variable zu setzen?

Danke im Voraus

mfg
Cool_Overrider
Mitglied: Biber
19.10.2005 um 21:02 Uhr
Moin Cool_Overrider,

geht es noch eine Winzigkeit konkreter?
Bei allem Sinn für Datenschutz und patentrechtlich Schützenswertes...<ul><li>Wie definierst Du das "neu" bei Deinen "neuen" Dateien? Jünger als Britney Spears? Oder eher seit Montag 14:32h dazugekommen?</li>
<li>"in Variablen setzen", die...?? Im selben Batch abgeprüft werden? Oder erhalten werden sollen, solange der aktuelle Benutzer angemeldet ist? Oder sollen die Variablen gar einen Neustart überdauern?</li></ul>
*seufz... bitte skizzier doch einfach, was Du vorhast. Sind alles verständnisvolle Admins und Adminen hier. Ich erzähls auch nicht weiter.
Eher bin ich jedenfalls nicht bereit, mich auf ein "Geht" oder "Geht nicht" festnageln zu lassen.

Grüße
Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: Cool-Overrider
19.10.2005 um 21:18 Uhr
Moin Frank,

also: Ich hab mir mit mühe a VBS gebastelt, was eine SMS schiken kann.
Nun möchte ich, dass wenn in einem Ordner eine neue datei dazukommt, dass der
Dateinamen der neuen datei kopiert werden soll und als parameter an diese VBS
übergeben werden soll.

Sinn des Ganzen: Sobal eMule eine Datei fertig heruntergeladen hat, wird ja die datei z.B.
Slackware-10.2.iso, in den Ordner Incoming kopiert.
Naja und somit werde ich per sms infomiert, sobald die datei herunten ist.

Ist doch eine gute idee, oder???

Kannst du mir nun helfen?

Danke im Voraus!!
mfg
Cool_Overrider
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.10.2005 um 22:44 Uhr
Okay soweit, Cool_Overrider,

trotzdem noch mal zum Szenario:

Irgendwo saugt Dein XP- oder W2000-Rechner friedlich vor sich hin, rund um die Uhr möglicherweise... und ebenso rund um die Uhr sollte ein Batch (oder irgendein Dienst) das Verzeichnis "Incoming" überwachen. Und seinerseits dann wiederum das VBSkriptchen aufrufen.

Hab ichs soweit richtig verstanden?
Oder reicht das Prüfen und ggf. Benachrichtigen auch in größeren Abständen, z.B. 1x pro Stunde?

Weil... ist ja erstmal die Überlegung, ob es hier sinnvoll ist, einen Batch zu schreiben, der als Dienst gestartet wird und das VBSkript aufruft oder ob man/frau die 5 Zusatzzeilen gleich mit in dieses SMS-Schick.vbs packt. Und dieses VBSkript als Dienst installiert.

Irgendwelche Präferenzen?

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Cool-Overrider
20.10.2005 um 20:46 Uhr
Ja es sollte sobald eine neue datei erstellt wird das VBScript starten.
Die idee des ganze als dienst zu starten und dies in dem VBScript zu integrieren hatte ich auch schon, leider weis ich nicht wie man des bewerkstelligen kann...

mfg
Cool_Overrider
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.10.2005, aktualisiert 17.10.2012
Na ja, Cool_Overrider,

in VBSkript bin ich auch kein Experte, aber ich kenne ein oder zwei hier im Forum..

Ich habe gestern aber in <a href=https://www.administrator.de/forum/probleme-mit-find-unter-windows-18042 ... target="blank"> diesem Thread</a> eine Lösungsstrategie skizzert, die auch bei Dir passen sollte.

Mimik (für Deine Anfordeung): Eine kleine Textdatei "DirInhalt.Alt" enthält die Namen aller Dateien, die bereits "gesmst" sind.
Dieser Listeninhalt wird verglichen mit den aktuell gefundenen Dateien (neu erzeugte Textdatei "DirInhalt.Neu" im gleichen Format wie die "DirInhalt.Alt"). Du kannst diese Dateinamen natürlich auch durchloopen ohne den Zwischenschritt des Speicherns in eine Datei.

Wenn da eine Datei im Verzeichnis gefunden wird, die nicht in der "DirInhalt.alt" ist , dann Aufruf der SMS-Unterroutine und bei Erfolg hinzufügen des Dateinamens zu der "DirInhalt.Alt"

Ob Du das mit Batchbefehlen wie DIR und FOR..IN..DO.. oder über VBS mit Scripting.FileSystemObject-Geraffel machst, ist Geschmackssache.

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Cool-Overrider
21.10.2005 um 17:13 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort, aber irgendwie funktioniert dass nicht so ganz, da passiert nämlich gar nichts...

mfg
Cool_Overrider

P.s. Soorry das ich so nerve....
Bitte warten ..
Mitglied: so1968
03.01.2006 um 14:39 Uhr
Versuchs einfach mal so, mein VBS Script schickt dann die log Datei als E-Mail Anhang mit.

Title Filecheck
:: File 1 anlegen zum Vergleich
:start1
dir d:\movies\ > c:\temp\movies1.log
:: File vergleichen
fc /c c:\temp\movies1.log c:\temp\movies2.log
if errorlevel 1 goto sendmail1
sleep 1800
:start2
:: File 2 anlegen zum Vergleich
dir d:\movies\ > c:\temp\movies2.log
:: File vergleichen
fc /c c:\temp\movies1.log c:\temp\movies2.log
if errorlevel 1 goto sendmail2
goto start1
:: Mail versenden
:sendmail1
start c:\programme\autostart\sendmail.vbs
goto start2
:sendmail2
start c:\programme\autostart\sendmail.vbs
goto start1
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.01.2006 um 20:01 Uhr
Jepp, so1968,
Deine Skizze sollte das tun, was sie soll, aber (Rückfrage):

>>:: File vergleichen
>>fc /c c:\temp\movies1.log c:\temp\movies2.log

Beim ersten Starten haut diese Prüfung doch ins Mett, weil es noch gar keine "..movies2.log" gibt, oder?
Und jagt dann unter Umständen um 03h morgens eine SMS an den ärmsten Cool_Overrider raus und weckt ihn unnötig...

Sonst denke ich, läuft es - ich hatte den Thread schon ganz verdrängt, weil immer nur solche "geht aba ned"-Antworten kamen. Da schalte ich dann immer auf Energiespar-Modus..

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: so1968
04.01.2006 um 00:23 Uhr
Jo Biber,
ich vergaß .... mein Postfach war am Anfang schnell voll , die Dateien einfach vorher erstellen, dann geht es
Gruß Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.01.2006 um 00:47 Uhr
...funk-ti-o-niert...
Menno, warum ärgern mich hier immer alle mit diesem Un-Wort?

Aber auch mein Kommentar vorher war nur eine pingelige kosmetische Kritik.
Gruß zurück
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Batch: Ordner auf Datei überprüfen

gelöst Frage von donmanolitoBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Ich suche eine Möglichkeit alle Ordnernamen eines Verzeichnisses in eine Variable zu schieben um dann per Schleife ein ...

Batch & Shell

Batch-Datei soll überprüfen ob ein Verzeichnis vorhanden ist

gelöst Frage von synapsenstauBatch & Shell7 Kommentare

Moin, wie bringe ich bitte einer Batch-Datei bei, das sie "schaut" ob ein Verzeichnis vorhanden ist und wenn nicht ...

Batch & Shell

Vor dem Verzeichniss erstellen überprüfen ob Ordner vorhanden sind

Frage von TommylikBatch & Shell12 Kommentare

Hallo, Ich habe mir folgendes geschrieben: Funktioniert ohne Probleme. Es wird immer das Laufwerk D genutzt. Könnte mir einer ...

Batch & Shell

Batch: Dateien in einen Ordner verschieben, wenn sie im Zielordner nicht schon vorhanden sind

gelöst Frage von SinzalBatch & Shell7 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu im Forum und versuche mich an meiner ersten Frage. Bitte habt etwas Nachsicht, wenn ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 20 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 2 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 2 TagenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP35 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen19 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung14 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...