Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Per Batch Ordner in ein anderes Verzeichnis kopieren die älter sind als aktuelles Datum

Mitglied: harani

harani (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2009, aktualisiert 16:40 Uhr, 7446 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich möchte Per Batch Ordner die vom Erstelldatum her älter sind als 30Tage (gesehen vom aktuellen Datum) in ein anderes Verzeichnis verschieben.(Share)
Die Ordner werden auf einem Rechner ohne bestimmte Bezeichnung lokal abgespeichert.
Könntet ihr mir da weiterhelfen? Gibts da ein Tool, welches ich vielleicht nicht kenne?

Vielen Dank


Zu Info:
Windows XP PRO ist das Betriebssystem
Mitglied: 45877
05.10.2009 um 16:49 Uhr
Zitat von harani:
Gibts da ein Tool, welches ich
vielleicht nicht kenne?

Vielen Dank


ja , delage32

http://home.mnet-online.de/horst.muc/wbat32d.htm
Bitte warten ..
Mitglied: partydevil
07.10.2009 um 09:41 Uhr
Hallo

Versuch es doch mal mit robocopy.

isch ein nützliches Tool.

Der Befehl /MINLAD 30 würde dir hier weiterhelfen!
Bitte warten ..
Mitglied: harani
21.12.2009 um 15:46 Uhr
Hallo,

habe es mit delage32 gelöst

und so funktioniert es!!!

delage32 "D:\PE 4000 Data\Jobs\*.*" 3 /recurse /rd
Bitte warten ..
Mitglied: Wombat
13.12.2010 um 15:23 Uhr
Hallo,

ich kenne mich noch nicht so gut aus, da dies mein erster Beitrag in einem Forum überhaupt ist, aber nachdem ich hier so viel hilfreiche Tipps fand, wollte ich auch mal etwas beitragen.

Dieser Beitrag ist zwar schon etwas älter, für mich war er aber noch nicht gelöst, da nicht gezeigt wurde, wie man mit einem Batch Ordner, die älter als X Tage sind verschiebt.

Mit Hilfe einiger recherchen (die meisten hilfreichen Beiträge im Web zu dem Thema scheinen von Biber zu sein ), habe ich mein erstes komplexeres Batch geschrieben, also zerreist mich nicht in der Luft, wenn man hier und da etwas besser machen könnte.

Leider habe ich festgestellt, dass das Datum, das mit ~t erzeugt wird wohl das letzte Änderungsdatum, nicht das Erstellungsdatum des Ordners ist.

Das folgende Batch verschiebt alle Ordner eines Server-Verzeichnisses die mit 6 anfangen (6*) nach 120 Tagen komplett mit Unterordner in einen anderen Ordner. Dazu wird Robocopy verwendet, das frei erhältlich ist. Wer das nicht mag kann ja einen Xcopy oder Move Befehl stattdessen verwenden. Robocopy hat eben noch die Möglichkeit ausführliche Logs und Errorlevel zurückzugeben. Die ganzen Vorgänge werden dann noch in eine übersichtliche und eine ausfühlichere Log-Datei geschrieben, so braucht man jeden Tag nur kurz in die LOGs schauen, um zu sehen ob die Verschiebungen anständig liefen.

Hier das Batch:

@echo off 
 
REM echo %date%  %time%  Pruefung begonnen! >> ArchivFehlerReport.txt 
 
set /a TagHeute=1%date:~0,2%-100 
set /a MonatHeute=1%date:~3,2%-100 
set JahrHeute=%date:~6,4% 
set OrdnerGefunden=nein 
 
for /d %%i in (6*) do (set DatumOrdner=%%~ti & set OrdnerName=%%i& call:PRÜFUNG) 
 
echo Pruefung und Verschiebungen beendet! 
if %OrdnerGefunden%==nein echo %date%  %time%  Pruefung beendet, keine Ordner zu verschieben! >> ArchivFehlerReport.txt 
if %OrdnerGefunden%==ja echo %date%  %time%  Pruefung und Verschiebungen beendet! >> ArchivFehlerReport.txt 
goto:eof 
 
:PRÜFUNG 
 
REM echo der Ordner %OrdnerName% wurde erstellt am %DatumOrdner% 
REM bei Tag und Monat muss 1 davorgesetzt und 100 abgezogen werden da z.B. 08 nicht als Zahl interpretiert werden. 
 
set /a TagOrdner=1%DatumOrdner:~0,2%-100 
set /a MonatOrdner=1%DatumOrdner:~3,2%-100 
set JahrOrdner=%DatumOrdner:~6,4% 
 
   REM echo berechne wieviele Tag zwischen Erstellungsdatum und heutigem Datum liegen 
 
set /a DiffJahr=(%JahrHeute%-%JahrOrdner%)*365          & REM echo Jahrdifferenz %DiffJahr% berechne nun DiffMonat 
set /a DiffMonat=(%MonatHeute%-%MonatOrdner%)*30   & REM echo Monatdifferenz %DiffMonat% berechne nun DiffTag 
set /a DiffTag=%TagHeute%-%TagOrdner%                     & REM echo Tagdifferenz %DiffTag% berechne nun DiffGesamt 
set /a GesamtDiff=%DiffJahr%+%DiffMonat%+%DiffTag% & REM echo GesamtDiff %GesamtDiff%  
 
   REM echo schaue ob die Differenz 4 Monate (30 Tage je Monat) erreicht. 
 
if %GesamtDiff% GEQ 120 (set istälter=ja) ELSE (set istälter=nein) 
 
if %istälter%==ja %OrdnerGefunden%=ja 
 
if %istälter%==ja echo "%OrdnerName%" ist %GesamtDiff% Tage alt, muss verschoben werden? %istälter% 
if %istälter%==ja echo %date% %time% - "%OrdnerName%" ist %GesamtDiff% Tage alt, wird verschoben...  
if %istälter%==ja echo %date% %time% - "%OrdnerName%" ist %GesamtDiff% Tage alt, wird verschoben... >> ArchivFehlerReport.txt 
 
if %istälter%==ja start "verschiebe %OrdnerName%..." /wait robocopy "d:\jobs\%OrdnerName%" "d:\jobs\_abgeschlossen\%OrdnerName%" *.* /NFL /E /MOVE /ZB /COPYALL /R:3 /W:6 /TEE /LOG+:archivReport.txt 
 
if %istälter%==nein goto fehler 
 
if %errorlevel% == 16 echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: ***FATAL ERROR** >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 15 echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *Failed Copies, mismatches, extras copied, Files copied* >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 14 echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *Failed Copies, mismatches, extras copied* >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 13 echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *Failed Copies, mismatches, Files copied* >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 12 echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *Failed Copies, mismatches* >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 11 echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *Failed Copies, extras copied, Files copied* >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 10 echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *Failed Copies, extras copied* >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 9  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *Failed Copies, Files copied* >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 8  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: **FAILED COPIES** >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 7  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *MISMATCHES, extras copied, Files copied*  >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 6  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *MISMATCHES, extras copied*  >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 5  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *MISMATCHES, Files copied*  >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 4  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: *MISMATCHES*  >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 3  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: Copy successful und EXTRAS COPIED >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 2  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: EXTRA FILES COPIED >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 1  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: Copy successful >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
if %errorlevel% == 0  echo %date%  %time%  %OrdnerName% - Errorlevel %errorlevel%: -- Nothing to do -- >> ArchivFehlerReport.txt & goto fehler 
:fehler 
 
goto:eof 
hoffe für den einen oder anderen war das hilfreich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Batch zum Kopieren in aktuelles Verzeichnis

gelöst Frage von MasterSchlumpfBatch & Shell5 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich eine Batch-Datei zu schreiben, welche ein Verzeichnis auf den USB Stick kopiert von dem ...

Batch & Shell

Batch aktuellsten Ordner kopieren

gelöst Frage von MmarKussBatch & Shell2 Kommentare

Hallo @ all Problembeschreibung Ich habe einen Ordner, in welchem alle Daten in ojektbezogenen Unterordnern abgespeichert sind. (D:\Data_all ) ...

Windows Tools

Batch Verzeichnis vergleichen, in einer anderes kopieren

Frage von cappu25Windows Tools11 Kommentare

Halloo an alle, ich habe jetzt schon verdammt lange rumprobiert und gegooglet aber ich bekomme keine Lösung hin. Folgendes: ...

Batch & Shell

Shellscript um aktuelleste Datein aus aktuellestem generierten Ordner zu kopieren

Frage von wescraven07Batch & Shell6 Kommentare

Moin Admins, folgende Frage: ich suche gerade nach der Syntax für ein Shellscript, um die jeweils aktuellste Datei aus ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 StundenAdministrator.de Feedback7 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 19 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...