Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bearbeitung der ntuser.dat unter Win2K

Mitglied: 2333

2333 (Level 1)

14.05.2004, aktualisiert 22.11.2007, 70719 Aufrufe, 10 Kommentare

Kann mir hier jemand irgendwie Tips geben wie ich die ntuser.dat unter Win2K bearbeiten kann ?
Mir geht es speziell um Anpassungen der ntuser.dat von servergespeicherten Profilen.

Gibt es da irgendwelche Tools oder irgendwo anleitungen/hilfen zu ?

Ich danke euch

Bodo
Mitglied: Maik
17.05.2004 um 09:42 Uhr
Hallo

Einfach die Einstellungen von System aus vornehmen?

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: chakakan
18.05.2004 um 14:17 Uhr
Is es sinnvoll die Datei manuell zu bearbeiten, mag ich zu bezweifeln. Alles was darin geändert werden kann, kannst du auch wie bei MS üblich durch häckchen rein bzw. raus oder halt durch einfaches hineinschreiben in die dafür vorgesehenden Felder lösen...

Sonst trifft glaube ich der Spruch es ganz gut: warum einfach wenns auch kompliziert geht!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
18.05.2004 um 14:28 Uhr
Hoi

Ich vermute einfach mal, das es um die "Fernadministration" geht, und eventuell die von anderen Profilen, ob der Betreffende Anwender das will oder nicht, lasse ich mal in den raum gestellt und stelle diesbezüglich keine vermutungen an ;)


Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: 2333
18.05.2004 um 14:32 Uhr
Die User wissen von den Änderungen ....

Es geht mir speziell jetzt im Augenblick darum, die Settings für den Mail-Versand in ner bestimmten Anzahl von Profilen zu hinterlegen. Ich will mich nicht mit jedem Profil einloggen müssen um diese zu konfigurieren.

Also so mit Häkchen setzen und so find ich ja net übel, aber wie kann ich diese Einstellungen für User vornehmen, mit denen ich nicht momentan eingeloggt bin ?

Big THX
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
18.05.2004 um 14:44 Uhr
Gut, Das ich Dir jetzt nichts unterstellt habe ;)

Solche Erklährungen sind immer recht Hilfreich, denn wenn man weiß, was Du machen willst, kann man auch gucken, was für ein Tool Du benötigst.
Leider habe ich bisher noch nichts von so einem Tools gehört.
Ich halte mal meine Augen offen, ob ich in der nächsten zeit so ein tools sehe.

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
18.05.2004 um 14:54 Uhr
Nochmal Hoi

Auf der Winfaq.de Seite steht:

Sie können die Registry eines Benutzers auch bearbeiten ohne das der Benutzer angemeldet ist bzw. Sie den Benutzer mehr Berechtigungen geben müssen und sich dann mit den Account an einem Rechner anmelden.



Alle Informationen der Registry eines Benutzers werden in der Datei "NTUSER.DAT" abgelegt. Diese Datei befindet sich im Profilverzeichnis des Benutzers. Wenn Sie die Registry eines Benutzers bearbeiten wollen können Sie das mit REGEDT32 (ab XP geht es auch mit Regedit).



Gehen Sie dafür so vor:

1.

Starten Sie REGEDT32
2.

Gehen Sie auf den Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE" in Ihrer Registry
3.

Wählen Sie aus dem Menü "Datei" -> "Struktur laden" und geben Sie dann die Datei des Benutzers an die Sie bearbeiten wollen
4.

Jetzt werden Sie nach einen Namen gefragt unter dem die Struktur bei Ihnen in der Registry eingebunden werden soll. Hier können Sie einen beliebigen Namen eingeben
5.

Jetzt können Sie die Registry des Benutzers unter der hinzugefügten Struktur bearbeiten
6.

Wenn Sie fertig sind, können Sie die Struktur mit "Datei" -> "Struktur entfernen" wieder aus Ihrer Registry entfernen




hf
Maik
Bitte warten ..
Mitglied: Data99
21.07.2004 um 09:25 Uhr
Hi,

versuche mal newprof.exe von MS. Hiermit kannst Du Outlookprofile neu erstellen und bearbeiten. Ist gut im Technet kommentiert. Vorsichtig, bei unsachgemäßen Gebrauch wird von Newprof die vorhandene PST gegen eine leer PST getauscht. In dem Configfile von Newprof kann man auch mit Variabeln arbeiten, z.B. %Username% etc. . Das ganze dann über ein Anmeldeskript in den Anmeldevorgang der betroffenen User intgrieren und schon hast Du deine Änderungen.

Du kannst natürlich über ein Anmeldeskript die REG-Keys selbst ändern, wenn Du die betroffenen Schlüssel schon ausgemacht hast.

Ich denke damit solltest Du es bewerkstellingen können.

Gruß Data99
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
21.07.2004 um 11:02 Uhr
Hi!

@ bodo

Welche Setting genau. Normalerweise müsste man dies Scripten können, da diese Einstellungen in der Registry gespeichert werden. Du musst also die Schlüssel herrausfinden und diese dann über VBScript ändern. Dieses Script übergibst du dann bei der Anmeldung und fertig biste.


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: FassbenderPeter
02.01.2005 um 03:03 Uhr
Hallo,habe laut Anweisung versucht die Datei NTUSER.DAT mit dem Prg. Regedit zu lesen. Das klappt nicht, weil folgende Meldung erscheint: "NTUSER.DAT kann nicht geladen werden: Der Prozess kann auf die Datei nicht zugreifen,da diese von einem anderen Prozess verwendet wird."
Was bedeutet diese Meldung ?
Bitte warten ..
Mitglied: revilo
22.11.2007 um 18:40 Uhr
Kann mir hier jemand irgendwie Tips geben wie
ich die ntuser.dat unter Win2K bearbeiten
kann ?
Mir geht es speziell um Anpassungen der
ntuser.dat von servergespeicherten Profilen.


Für alle die es noch interessiert.
Hier ist ein Tool mit dem man die Datei ntuser.dat bearbeiten kann.
http://robotronic.de/regedit/

ein wenig spät aber ich kann es jetzt noch gebrauchen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien

NTUser.dat des Standard Benutzers automatisiert verändern

gelöst Frage von simonlohrWindows Systemdateien8 Kommentare

Hallo zusammen erstmal, wir arbeiten aktuell daran die Installation unserer PCs zu optimieren. Aktuell haben wir noch die Problematik ...

Netzwerkmanagement

Es stehen keine Anmeldeserver zu bearbeitung zur Verfügung

Frage von M.MarzNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Testumgebung aufgebaut und einen DC (DC,DNS,DHCP) mit einem anderen Server (WDS) und einem Client ...

Exchange Server

Exchange Kalender für externe bearbeitung Freigeben

gelöst Frage von SPSmanExchange Server9 Kommentare

Hi, ich habe einen Hostetd Exchange Server. Dort habe ich ein Postfach inkl. Kalender. Jetzt würde ich gerne den ...

Datenbanken

Einfache Bearbeitung einer Datenbank(-tabelle) für User?

gelöst Frage von BluejetDatenbanken6 Kommentare

Hallo, alle zusammen, ich wende mich heute erstmals hier an diese Community und hoffe sehr, dass ihr mir bei ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 3 StundenAdministrator.de Feedback2 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 2 TagenSonstige Systeme5 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 2 TagenDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 3 TagenWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Programm unter Windows 10 automatisch mit administrativen Rechten starten
Frage von GrafmulderWindows 1016 Kommentare

Hallo zusammen! Zur Situation: Ich benutze Windows 10 Pro für Workstations (Build 1803) mit zwei Konten. Einem Administratorkonto und ...

Windows Server
Cisco Annyconnect Secure Mobility Client - Windows2003 Server unable to connect
Frage von novregenWindows Server11 Kommentare

Von einem Windows 2003 Server soll eine Verbindung über Cisco Anyconnect Mobility Client zu einer Gegenstelle aufgebaut werden. Die ...

LAN, WAN, Wireless
Empfehlung Powerline Adapter
Frage von AgilolfingerLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich brauche eine Empfehlung von euch. Ich möchte in einem privaten Haushalt eine Powerline Lösung einrichten. Allerdings ...

Microsoft
Schulungs-Microsoft-Konten zentral verwalten
Frage von thejarneMicrosoft9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma 12 Computer-Arbeitsplätze für EDV-Schulungen, wo u.A. auch Computer-Basics-Kurse (wie verwende ...