Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Bedingte Beschriftung von Zellen

Mitglied: viewpoint

viewpoint (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2007, aktualisiert 15:51 Uhr, 8154 Aufrufe, 6 Kommentare

Inhalte aus anderen Tabellen

Hallo!

Ich möchte aus mehreren Tabellenblättern etwas auslesen und in einem Blatt zusammen fügen.

Also:
Ich habe für einzelne Mitarbeiter Tabellenblätter über verrichtete Arbeiten mit einer Auftragsnummer.
Sieht dann in etwa so aus:
A2 - Datum
B2 - Auftragsnummer
C2 - Beschreibung

In einem anderen Blatt hab ich nun sämtliche Auftragsnummern in Spalte A (ab Zeile 2) und sämtliche
Mitarbeiternamen in Zeile 1 (ab Spalte B)

Ich will nun, dass überall in dieser Matrix ein "X" eingetragen wird, wenn der jeweilige Mitarbeiter an
dem Auftrag gearbeitet hat.
Die Formel sieht jetzt so aus:
01.
=WENN(Mitarbeiter1!B:B=A2;"X";"")
Diesen Code habe ich mit "$" in jede Zelle gezogen.

Jetzt habe ich in der ganzen Liste jedoch nur 4-mal ein "X" eingetragen bekommen - warum auch immer.
Hier sollten aber zu jedem Auftrag mindestens ein Mitarbeiter angekreuzt sein...

Danke für Tipps.
Mitglied: 8644
05.12.2007 um 14:47 Uhr
Hi,

Verständnisfrage:
Du hast für jeden Mitarbeiter ein Tabellenblatt, dass wie folgt aufgebaut ist:

DatumAuftragsnummerBeschreibung
01.03.70070815Was auch immer

Ein weiteres Blatt soll so aussehen:

MeierMüllerSchulze
0815 x
4711 x

Ist das soweit richtig?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: viewpoint
05.12.2007 um 15:25 Uhr
korrekt... also in echt sieht es etwas umfangreicher aus, mit mehr infos und mehr spalten, aber das sollte bei der grundsätzlichen problemlösung irrelevant sein ;)
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.12.2007 um 15:26 Uhr
@psycho
Sehr futuristisches Beispiel ...
Allein schon wegen der schönen Tabellen eine 1 wert.

@viewpoint
Versuch mal
01.
=WENN(ZÄHLENWENN(Mitarbeiter11!$B:$B;$A2);"X";"")
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: viewpoint
05.12.2007 um 15:30 Uhr
wahnsinn - es funktioniert tadellos...

allerdings würde ich gerne verstehen warum das so ist...

warum macht er das mit der "wenn-zählenwenn" kombination und nicht mit "wenn" alleine?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
05.12.2007 um 15:31 Uhr
@bastla:

Allein schon wegen der schönen Tabellen eine 1 wert.

Das macht mit der 6 aus dem anderen Thread ja schon fast eine 3!
Die 7007 war übrigens nur ein Tippfehler.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.12.2007 um 15:51 Uhr
Hallo viewpoint!

ZÄHLENWENN() erwartet ja als Argument eine Bereichsangabe (und liefert dann als Ergebnis die Anzahl der Fundstellen, wobei in diesem Fall nur "0" oder "nicht 0" interessiert) - WENN() ist für den Vergleich von Einzelwerten gedacht.

Einen ganzen Bereich kannst Du mit WENN() bestenfalls per Arrayformel mit einem einzelnen Wert vergleichen, und auch dann müsstest Du erst noch diesen Vergleich auswerten, da für die meisten Zellen ein "nicht gleich" und nur für einige wenige eine Übereinstimmung festgestellt würde - was sollte dann gelten?

Du müsstest daher das ZÄHLENWENN() nachbilden, etwa so:
01.
{=SUMME(WENN(Mitarbeiter1!$B$2:$B$65536=$A2;1;0))}
Damit hättest Du aber auch nur erst einmal die Anzahl der Fundstellen und bräuchtest ein weiteres WENN() (oder ein benutzerdefiniertes Zahlenformat "X";; - das ginge natürlich auch für das ZÄHLENWENN() von oben).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Bedingte formatierung auf zellen erweitern

gelöst Frage von Florian86Microsoft Office3 Kommentare

Hallo, ich habe in meiner Excel in einer bedingten Formatierung folgende Formel =WENN(L2="";B2<HEUTE()-5;) Die Formel macht auch was SIe ...

Microsoft Office

Bedingte Formatierung für mehrere Zellen wenn eine X-beliebige Zelle gefüllt ist

gelöst Frage von JensR2002Microsoft Office3 Kommentare

Guten Tag alle zusammen, ich verzweifle ein wenig. Ich habe eine Tabelle mit mehreren Zeilen und Spalten in denen ...

Microsoft Office

Excel - Bedingte Formatierung (Zelle soll ausgefüllt werden, wenn ihr Inhalt in einer anderen Zelle enthalten ist)

gelöst Frage von Freaky854Microsoft Office5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe an der Arbeit ein Problem, bei dem ich zwei Listen mit Bauzuständen habe, in denen ...

Windows XP

IE6 Beschriftung Tasksleiste

gelöst Frage von gerdj26Windows XP5 Kommentare

Hallo , ich habe eine Frage zum Internet Explorer 6. Seit ein paar Tagen wird bei minimierten Fenstern die ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 16 StundenWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 19 StundenCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Windows 10
Windows 10 Oktober 2018 Update: Es ist wieder da
Tipp von Bowsette vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Ein neuer Versuch von Microsoft das Windows 10 Oktober 2018 Update, auch bekannt als 1809, an den Mann zu ...

Windows Server

Windows Server 2016: Achtung - ab heute gibt es wieder Express Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server1 Kommentar

Kurze Info für Administratoren, die Windows Server 2016 per WSUS/SCCM mit Updates betanken. Ab heute gibt es für Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 Lizenzierung - 7 Hyper V VMs
Frage von staybbWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei HP Server gekauft mit jeweils pro Server 2 CPUs à 10 Cores. Also insgesamt ...

Batch & Shell
Ordnernamen mit String aus Ziffern-Zahlenkombination erstellen
Frage von MmarKussBatch & Shell16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein etwas komplexeres Problem, welches ich selbst mittels einer Batch-Datei lösen will / muss, da ...

Windows Server
Lohnt sich eine Domäne für uns?
Frage von BowsetteWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich arbeite in einem kleinen Unternehmen mit mehr als 5 und weniger als 10 Mitarbeitern, also Small Business ...

Windows Server
AD Password Reminder Mail
Frage von TeutoneWindows Server10 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich habe vor langer Zeit einmal ein Password Reminder Mail Script erstellt, welches nun nicht mehr ...