Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer erlauben Computer in Domäne einzubinden

Mitglied: Lamerking

Lamerking (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2007, aktualisiert 01.11.2007, 7573 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte einem bestimmten Benutzer erlauben Computer in die Domäne einzubinden.

Ich hab dazu in den Default Domain Controllers Policys in den GPOs bei

Computerkonfiguration --> Windows-Einstellungen --> Sicherheitseinstellungen --> Lokale Richtlinien --> Zuweisen von Benutzerrrechten --> Hinzufügen von Arbeitsstationen zur Domäne

den Benutzer angegeben.

Leider kann ich immer noch keinen Computer in die Domäne aufnehmen.

Muss ich noch etwas anderes beachten?

Vielen Dank schon mal.

Gruß
Tobias
Mitglied: geTuemII
29.10.2007 um 18:56 Uhr
Die GPO wird nicht sofort, sondern erst beim Neustart des Rechners (Computerbereich) bzw. beim nächsten Login des Users (Benutzerbereich) übernommen. Alternativ hilft gpupdate /force.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
29.10.2007 um 19:15 Uhr
Die GPO wird nicht sofort, sondern erst beim
Neustart des Rechners (Computerbereich) bzw.
beim nächsten Login des Users
(Benutzerbereich) übernommen. Alternativ
hilft gpupdate /force.

Nicht ganz richtig. Die Richtlinie wird per 'gpupdate' übernommen, nicht jedoch die (geänderte) Gruppenmitgliedschaft. Dazu muß der User sich neu anmelden.

Ansonsten stimme ich zu ;)

Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
29.10.2007 um 20:25 Uhr
@51705: Habe ich den Satz mit der geänderten Gruppenmitgliedschaft oben überlesen oder hast du das interpretiert?

Fragjanur, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
29.10.2007 um 20:39 Uhr
@srmerlin: Habe ich den Satz mit der
geänderten Gruppenmitgliedschaft oben
überlesen oder hast du das
interpretiert?

Ähm, verlegen blinzel, hab ich wohl gemogelt (ich mach sowas nur über Gruppen und hab das auf Andere übertragen).

Sorry, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Lamerking
30.10.2007 um 07:43 Uhr
Hallo zusammen,

danke für die Tipps.

Allerdings glaube ich nicht, dass sich ein Computer, der nicht in der Domäne ist, irgendwelche Gruppenrichtlinien von der Domäne zieht.

Außerdem geht es ja darum, dass der Benutzer ein Betriebssystem installieren kann und schon während der Installation den Computer der Domäne hinzufügen kann........

Leider funktioniert es immer nocht nicht!

Danke schon mal.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
30.10.2007 um 16:23 Uhr
Mit der DomainGPO hast du natürlich recht... Hast du mal einen GPO-Ergebnissatz auf dem Server generiert, um zu sehen, welche Policy greift?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
30.10.2007 um 16:47 Uhr
Allerdings glaube ich nicht, dass sich ein
Computer, der nicht in der Domäne ist,
irgendwelche Gruppenrichtlinien von der
Domäne zieht.

Die Richtlinie betrifft ja nicht den Computer, sondern den Domain Controller und einen Domain User. Dieser Domain User soll auf dem Domain Controller das Recht haben, einen Computer Account zu erstellen.

Beim Setup des Computers wirst du beim Versuch der Domain beizutreten nach einem entsprechend berechtigten Domain Account gefragt.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.11.2007 um 09:41 Uhr
Hallo Tobias,
du musst den Benutzer im AD SnapIn "Benutzer- & Computerverwaltung" in die Gruppe "Server-Operatoren" hinzufügen. Beachte, dass der User nicht nur Computer in die Domäne aufnehmen kann, sondern auch wieder entfernen.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Domänen-Benutzer können AD Benutzer und Computer öffnen

Frage von PietH96Windows Server4 Kommentare

Hallo, bei meiner Domäne können Benutzer, die nur Mitglieder in der Gruppe "Domänen-Benutzer" sind, das "Active Directory Benutzer und ...

Windows Server

Einem Benutzer erlauben Prozesse zu killen

gelöst Frage von KMP1988Windows Server3 Kommentare

Servus, kann man für einen Domänen-User ein Recht vergeben, dass er einen bestimmten Prozess beenden kann? (Taskmanager Prozesse Prozess ...

Hyper-V

Wieso werden Computer aus der Domäne "geworfen" ?

Frage von TastuserHyper-V5 Kommentare

Hallo, ich habe einen Server mit Hyper-V installiert und eingerichtet (6 Netzwerkkarten). Darauf habe ich ein paar Server laufen ...

Server

Scanner findet Computer in Domäne nicht

gelöst Frage von CronnicServer4 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Bei uns in der Firma wurde vor kurzem eine neue ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung33 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...