Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer erscheinen nicht in globaler Adressliste

Mitglied: Lorion

Lorion (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2011, aktualisiert 14:15 Uhr, 18715 Aufrufe, 1 Kommentar

Komisches Phänomen: Benutzer erscheinen nicht in globaler Adressliste (auch welche, die schon länger als 24 Stunden existieren)

Hallo,
ich habe hier ein eigenartiges Phänomen, das mich langsam in den Wahnsinn treibt.

Unsere Firma betreibt einen Exchange Server (E 2010), in der die einzelnen Abteilungen durch Address List Segregation voneinander getrennt wurden. Das funktioniert an den Clients auch einwandfrei, jeder kann nur die Adressliste einsehen, die er darf.

In der globalen Adressliste erscheinen jedoch nur die Benutzer einer bestimmten Abteilung, alle anderen Benutzer werden hier nicht angezeigt. Die globale Standardadressliste hat als Filter jedoch eingestellt, dass sie alle Benutzer des gesamten Verzeichnisses anzeigen soll (ist ja eine Systemvorgabe).

Das aktualisieren der globalen Adressliste mit Update-GlobalAddressList -Identity "Globale Standardadressliste" bringt hier leider keine Veränderung.

Auch habe ich bereits kontrolliert, ob beim Benutzer das Attribut "showInAddressList" fehlerhaft gesetzt ist. Jedoch wird hier die globale Adressliste aufgelistet, sollte also auch darin zu finden sein.

Die Benutzer sind im Exchange System auch nicht ausgeblendet aus den Adresslisten (mit dem Häkchen "In Exchange-Adresslisten ausblenden").

Unser BlackBerry Enterprise Server greift standardmäßig auf die globale Adressliste zu, wir können jedoch keine neuen BlackBerry-Benutzer einrichten, da die Nutzer ja nicht in der globalen Adressliste auftauchen.

Ein Berechtigungsproblem bin ich geneigt, vorerst auszuschließen, da ich an einem Client ein Outlook für den Domänen-Admin eingerichtet habe. Der hat die Berechtigung, überall reinzuschauen. Jedoch sieht auch der in der globalen Adressliste nur die Nutzer dieser einen Abteilung. Der Cached-Mode ist bei diesem Outlook-Client ausgeschaltet, er sollte also auf jeden Fall alles einsehen können.

Hat jemand von euch eine Idee, wo ich den Fehler noch suchen kann?

Gruß

Nachtrag:
Wenn ich den Befehl
Get-Recipient -Filter {AddressListMembership -eq 'CN=Globale Standardadressliste,CN=All Global Address Lists,CN=Address Lists Container,CN=<Company>,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=<domain>,DC=<loc>'} in der Exchange Verwaltungs Shell direkt am Exchange Server ausführe, erhalte ich als Rückmeldung eine Liste aller Benutzer im Active Directory. Die globale Adressliste scheint also schon richtig zu funktionieren. Dennoch bin ich etwas ratlos, warum die Clients (auch ohne Cached Mode) nur eine Abteilung in der Adressliste anzeigen.

Mein erster Gedanke ging Richtung MAPI-Schnittstellenkonfiguration, jedoch habe ich damit bisher noch nicht zu tun gehabt...

Hat hier jemand eine Idee?
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange, Unterschied zwischen "Globalen Adresslisten" und "Adresslisten"

Frage von muLioExchange Server

Hi! Kann mir jemand sagen was die expliziten Unterschiede zwischen "Globalen Adresslisten" und "Standard Adresslisten" sind? Ich nehme auch ...

Exchange Server

AD-Benutzer ohne Postfach aus globaler Adressliste entfernen

gelöst Frage von CommanderDOSExchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe im Active Directory eines "Windows Server 2012" mehrere Benutzer angelegt, die kein aktives Postfach im ...

Exchange Server

Globale Adressliste enthält keine Benutzer Exchange 2013

gelöst Frage von DelPieroExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen Folgende Situation: Firma1 und Firma2 teilen sich einen Exchange2013-Server und wollen getrennt voneinander arbeiten. Lösung (jeweils für ...

Exchange Server

Globale Adressliste löschen

gelöst Frage von DelPieroExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe testweise über Powershell eine neue Globale Adressliste erstellt. Diese kann ich nun nicht mehr löschen, ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 StundeInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 13 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 15 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 15 StundenMicrosoft9 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server15 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...