Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer- /Gruppenkontos

Mitglied: Kalle13

Kalle13 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.07.2005, aktualisiert 06.07.2005, 3354 Aufrufe, 3 Kommentare

Benutzergruppenverwalten

hallo zusammen!!!

habe hier eine kleine verständnisschwierigkeit!!

folgendes habe hier ein kleines netzwerk mit 4 pc's!
wenn ich mich an meinem pc unter meinem usernamen anmelde gehöre ich zur admingruppe.
wenn sich jemand an meinem pc nicht unter einem userprofil anmeldet wird er automatisch in der benutzergruppe geführt oder?!
wenn ich mich nun auf pc2 anmelde, mache ich das über das gästekonto(gästekontos haben ja standardmässig kein passwort) oder? wenn dieses deaktiviert ist muss ich mich über einen existierenden user anmelden!(hoffe das stimmt soweit!)
jetzt folgendes....
- auf freigegebene ordner kann ich bei alle pc's zugreifen!
- wenn ich nun versuch auf pc2 auf c$ zuzugreifen sagt er mir fehlt die berechtigung!
- umgekehrt von pc2 auf pc1 kommt ein authentifizierungsbildschirm in dem ich den user und das passwort eingeben muss, um auf c$ zuzugreifen(dasklappt!!)
- wenn ich nun versuche von pc1 auf pc3 das Selbe zu machen kommt wieder der authentifizierungsbildschirm, allerdings kann ich dann kein user auswählen(es steht standardmässig auf gast), sondern nur das kennwort eingeben.

kann mir einer sagen warum das so unterschiedlich ist bzw. ob ich es überhaupt richtig verstanden habe!!

danke euch schonmal

gruss
kalle
Mitglied: Rati
04.07.2005 um 13:06 Uhr
Hi Kalle,

als erstes wäre es mal hilfreich, wenn du hinschreiben würdest welche(s) Betriebssystem(e) du nutzt. Da du von Standardshares sprichst, wäre das entweder Win 2000 Pro oder XP Pro evtl auch 2003 Server.
Meine Angaben beziehen sich jetzt auf Windows XP, dürften aber auch für Win 2003 gelten. Da ich 2000 nicht groß verwende, kann ich keine garantie dafür abgeben, dass die auch hier funktioniert.
Wenn normal Freigaben vergibst ohne Kennwortschutz vergibst, dann kann natürlich jeder Benutzer von jedem PC aus zugreifen.
Für die Standard Shares gilt dies nicht. Es kann nur ein Benutzer der als Administrator auf dem betreffenden PC eingetragen ist zugreifen.
Wenn du im Arbeitsplatz oder Explorer auf "Netzwerklaufwerk verbinden" gehst zu gibt es unter der Eingabe des Shares einen blauen Text "verbindung unter anderem benutzernamen herstellen" wenn du dort drauf klickst, dann solltest du auf jeden Fall immer den Benutzernamen und Kennwort eines Administrators angeben müssen, wenn du dich verbinden willst.

Damit sollte ein connect auf die Standardshares immer funktionieren.

Gruß Rati

PS:
Es wäre hilfreich, wenn du die Userkonfiguration auf den einzelnen Rechner einmal aufführen würdest und unter welchen Benutzern du einen Connect versuchst.

Zu deiner ersten Frage noch. Man braucht eigentlich immer auf der NT Schiene (NT 4.0, 2000, XP, 2003) einen Benutzernamen unter dem man sich anmelden kann. Hat man keines, so kann man sich unter Gast anmelden, aber nur sofern dieses Konto aktiviert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Kalle13
05.07.2005 um 22:43 Uhr
hi rati!!

zuerstmal hast du recht mit deiner annahme.....windows xp!!
zum zweiten klappt jetzt alles !

danke
gruss
kalle
Bitte warten ..
Mitglied: Rati
06.07.2005 um 09:24 Uhr
Hi Kalle,

freut mich, dass es jetzt geht

Gruß

Rati
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Authentifizierte Benutzer in Gruppe Benutzer auch auf Server

gelöst Frage von KMUlifeWindows Userverwaltung12 Kommentare

Hallo zusammen Eventuell ist dies eine Freitagsfrage und ich stehe auf dem Schlauch aber was solls ;-). Unter Windows ...

Windows 10

Administratorenrechte für Benutzer

Frage von Axel90Windows 1016 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns momentan das Thema, wie wir mit Benutzer verfahren, die lokale Administratorenrechte für ihre ...

Windows Server

Domainenübergreifender Benutzer

Frage von makaroniWindows Server21 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe eine Domain mit mehreren Subdomains test.de a.test.de b.test.de c.test.de Nun befindet sich Benutzer Hans in ...

Windows 10

Benutzer verschwunden

gelöst Frage von voggfritzWindows 1011 Kommentare

Bin wieder mal da mit folgendem Problem: Habe das neueste Built von Win 10 Home. Habe einen Benutzer( Admin) ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 16 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verbindliche Zustellung per E-Mail?
Frage von ahussainSicherheit18 Kommentare

Hallo allerseits, ein Kunde von mir nutzt intensiv Fax. Hauptgrund: zusammen mit einer Empfangsbestätigung ist eine verbindliche Zustellung gewährleistet. ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk13 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidung SAN Dell oder HP
Frage von VincorSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo, wir wollen uns für unsere Hyper V Umgebung eine neue SAN Anschaffen. Es laufen 30 VM's darunter, DC; ...