Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Der Benutzer ist keiner vertrauenswürdigen SQL Server-Verbindung zugeordnet

Mitglied: oso999

oso999 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2008, aktualisiert 19:02 Uhr, 23093 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

folgendes Problem:

Kann per ODBC (sowohl mit SQL-Server als auch mit Native Client - Treiber) keine Verbindung zum SQL Express 2005 herstellen. Anmeldung erfolgt über Windows-Authentifizierung.

Sowohl Client als auch Server laufen auf WIn XP pro.

Bekomme immer die Fehlermeldung: "Der Benutzer ist keiner vertrauenswürdigen SQL Server-Verbindung zugeordnet".

Habe den ganzen Spass schon mehrmals bei diversen Kunden zum laufen gebracht, doch bei dem einen ist irgendwie der Wurm drin.

Der Nutzer(client), welcher auf den SQL-Server zugreifen darf ist schon mit allen erdenklichen Rechten im SQL-Server angelegt worden...keine Chance!!!

Der SQL-Server läuft und kann auch über den lokalen Admin(Admin des Servers) über ODBC angesprochen werden. Nur der Cleint will nicht.

Hat jemand ne Idee an welcher Stelle man noch drehen kann?

Achso, keine Domäine und Firewall wurde natürlich auch schon deaktiviert...


HILFE!!!
Mitglied: Duath
13.04.2008 um 13:49 Uhr
Hallo,
Ausgangssituation ist:
2 XP Büchsen und Windows-Auth.

Sind denn beide Maschinen in der gleichen Arbeitsgruppe?
Sind auf beiden Maschinen die gleichen Benutzer angelegt?
Ist der SQL-Server eingestellt, dass man ihn übers Netzwerk erreichen kann?
Sprich das TCP/IP Protokoll freigeschaltet.

Wo kann es noch Probleme geben?
Der MSDTC kann Dir noch einen Strich durch die Rechnung machen.
Hier gibt es zum einen die Sicherheitseinstellungen, wo man den anonymen Zugriff erlauben kann und bei der COM+ Sicherheit, kann man die Stufe auch noch auf Anoymous umstellen.

Aber fang zuerst mal mit der Arbeitgruppe, gleiche User und der Kontrolle der Verbindungen an.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: oso999
13.04.2008 um 19:01 Uhr
Hallo,
Ausgangssituation ist:
2 XP Büchsen und Windows-Auth.

Sind denn beide Maschinen in der gleichen
Arbeitsgruppe?
Sind auf beiden Maschinen die gleichen
Benutzer angelegt?
Ist der SQL-Server eingestellt, dass man ihn
übers Netzwerk erreichen kann?
Sprich das TCP/IP Protokoll freigeschaltet.

Ja, Ja, Ja!



Wo kann es noch Probleme geben?
Der MSDTC kann Dir noch einen Strich durch
die Rechnung machen.
Hier gibt es zum einen die
Sicherheitseinstellungen, wo man den anonymen
Zugriff erlauben kann und bei der COM+
Sicherheit, kann man die Stufe auch noch auf
Anoymous umstellen.

Werde ich checken!


Aber fang zuerst mal mit der Arbeitgruppe,
gleiche User und der Kontrolle der
Verbindungen an.

Gruss



Zunächt Danke schon mal für deine Anwort!
Bitte warten ..
Mitglied: EnnoDotNET
23.04.2009 um 15:57 Uhr
Hallo.

Ich habe auch gerade das gleiche Problem, nur mit dem Unterschied dass ich nicht die Windows-Authentifizierung verwende. Aber sonst ist alles Identisch zu meinem Vorschreiber. Gibt es da vielleicht schon neue Erkenntnisse?

Gruß Enno
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Nur vertrauenswürdige Verbindungen ohne VPN erlauben

Frage von mc-doubleyouWindows 73 Kommentare

Hallo zusammen, leider stehe ich mal wieder vor einem für mich unlösbarem Problem, aber erst mal bisschen Info zum ...

Windows Server

Remote App 2012 Verbindung nicht vertrauenswürdig

Frage von lnino1982Windows Server14 Kommentare

Hallo an alle, habe mir einen Server 2012 installiert und dort eine RemoteApp Umgebung eingerichtet. (RD-Verbindungsbroker, RD-Sitzungshost, RD-Gateway, RD-Lizensierung ...

Windows Server

SQL Server ODBC Verbindung

Frage von gookchannelWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine SQL Server Datenbank unter einem anderen Namen wiederhergestellt. Ich würde nun gerne eine ODBC ...

Server

Dateien von Backup-Server auf Netzlaufwerk sind nicht vertrauenswürdig?

gelöst Frage von heisenberg4Server4 Kommentare

Hallo, bei uns innerhalb der Firma gab es einen Totalausfall durch einen Virus. Die Daten von unserem Backup-Server wurden ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

Exchange 2010-2019 Sicherheitslücke durch Regkey löschen schließen

Information von sabines vor 10 StundenExchange Server1 Kommentar

Unter ist eine Lücke im Exchange 2010-2019 beschrieben, die durch das Löschen eines reg keys geschlossen werden kann. In ...

Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 1 TagWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Windows 10
Windows 10 Oktober 2018 Update: Es ist wieder da
Tipp von Bowsette vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Ein neuer Versuch von Microsoft das Windows 10 Oktober 2018 Update, auch bekannt als 1809, an den Mann zu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Java
Testautomatisierung
gelöst Frage von WPFORGEJava15 Kommentare

Hallo, nehmen wir an, es gibt eine Webseite mit einer Karte und einem Suchfeld. Nun wird in das Suchfeld ...

Windows Server
Lohnt sich eine Domäne für uns?
Frage von BowsetteWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich arbeite in einem kleinen Unternehmen mit mehr als 5 und weniger als 10 Mitarbeitern, also Small Business ...

Viren und Trojaner
Office365 Trojaner Analyse
Frage von ZeppelinViren und Trojaner12 Kommentare

Liebe Community, ich wende mich an euch, um mehr über den Office365 Trojaner zu erfahren, welcher grade seine Runden ...

Exchange Server
PST Datei enthält weder Betreff noch Absender
gelöst Frage von SSamuelExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche aus einer wiederhergestellten Exchange (SBS2011) .EDB mit dem Programm "Kernel for Exchange von Nucleus" eine ...