Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer von Win2K-Domäne können nicht drucken, aber Gäste und Admins?

Mitglied: LordMDG

LordMDG (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2006, aktualisiert 13.05.2006, 6189 Aufrufe, 7 Kommentare

In einem Netzwerk mit Win2K-PDC können die Domönen-Benutzer nicht über den Win2K-Server drucken. Gäste und Admins können aber.

Folgende Situation:

Ein Win2K-Domänencontroler hat einen Drucker freigegeben, den er selber über einen Longshine-Router als Printserver ansteuert.
Im Netzwerk sind 2 Win2K-Clients und ein XP-Prof.-Client alle in Domäne eingebunden. Egal an welchem Rechner, es Können nur Admins Drucken oder Rechner und BEnutzer die nicht in der Domäne sind, als Gäste.
Bei den normalen Domänen-Benutzern wird der Druckauftrag einfach sofort wieder aus der Druckerwarteschlange gelöscht, ohne das gedruckt wurde.

Habe da schon einiges ausprobiert, Drucker neu installiert usw. aber hat nix gebracht.
Ich vermute, das es nicht an der Rechtevergabe liegt. Da andere Drucker, die von anderen Rechnern freigegeben werden problemlos benutzt werden können und die gleichen Freigabeeinstellungen haben.

Ich hoffe es weiß jemand Rat.
Mitglied: Dani
01.03.2006 um 09:28 Uhr
Guten Morgen,
wie hast du den Drucker bei den Clients eingebunden?! Ich würde es einfach mal so machen: Den Drucker über den Server freigeben und dann einbinden. Vielleicht auch gleich den Drucker direkt an den Server anschließen!!

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: LordMDG
01.03.2006 um 09:43 Uhr
Drucker direkt an Server geht nicht, da der Server im Keller steht und der Drucker im EG.
Die Clients greifen auf die Freigabe vom Server zu und der Server greift dan auf den Printserver zu.
Klappt auch, solange man nicht Domänen-Benutzer ist.
Bitte warten ..
Mitglied: hpralfi
01.03.2006 um 12:29 Uhr
nächster versuch!

Wer ist den beim Drucker unter den Berechtigten eingetragen?? (NTFS) Sind da die Domänenbenuter drinnen

lg
Bitte warten ..
Mitglied: LordMDG
01.03.2006 um 14:11 Uhr
Die Standardgruppen:

Administratoren
Ersteller/Besitzer
Jeder
Drukoperatoren
Serveroperatoren

Die Gruppe Domänen-Benuztzer speziel nicht, hatte ich aber ausprobiert, auch damit klappt es nicht und die Gruppe muß auch bei den anderen Druckern die auf anderen rechnern freigegeben sind nicht eingetragen sein.

Wie gesagt, selbst als Gast kann man drucken, nur eben als Benutzer nicht.

Heute NAchmittag werd ich wohl mal versuchen den Drucker über einen anderen Server frei zu geben.
Bitte warten ..
Mitglied: damicka
13.05.2006 um 12:04 Uhr
Wenn du als Domainbenutzer im AD Verzeichniss suchst findest du den Printer aber?
Meine Vermutung ist das expliziete Rechte eventuelle noch gesetzt werden müssen. Es wäre zwar unlogisch aber ausschließen sollte man es dennoch nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Gäste, Internetzugriff, Domäne
Frage von 124842Windows Server14 Kommentare

Hallo liebe Admin Kollegen, ich bin neu in diesem Job. Wir haben einen Win2003Server, Domäne, Proxy. Folgendes würde ich ...

Windows Server

Domänen Benutzer, erweiterte Rechte aber kein Globaler Admin - geht das?

gelöst Frage von minimalwerkWindows Server5 Kommentare

Hallo liebe Community, wie bewerkstellige ich es, dass ein Mitarbeiter in Firma X kein globaler Administrator ist aber trotzdem ...

Windows 10

Änderung im Handling von Domänen-Gäste Profilen

Tipp von Coolhand0Windows 103 Kommentare

Hallo allerseits, offenbar hat sich das Handling von Userprofilen von Domänengästen geändert. Bisweilen war es so, dass das Userprofil ...

Windows Server

RDP-Anmeldung nur für Domänen-Admins

Frage von alhambraWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, wir arbeiten mit einer Windows 2008 R2 Domäne. Terminalserver setzen wir nicht ein. Unsere Server administrieren wir ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 18 StundenMicrosoft

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 19 StundenSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 21 StundenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 1 TagHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen21 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple15 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Router & Routing
Root Server sekundäre IP auf anderen Server routen
gelöst Frage von ketanest112Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe diesbezüglich leider nichts im Netz gefunden, daher frag ich mal wieder bei euch nach. Folgendes ...