Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerkonten im Netz ändern

Mitglied: sapcoach

sapcoach (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2006, aktualisiert 17.02.2006, 5125 Aufrufe, 8 Kommentare

Benutzerkonten mit Zugriff auf Server

Hallo,
ich soll in einem Netzwerk Benutzerkonten ändern.
Clients: XP, Server: XP-Prof.
1.) Auf dem Client ist ein altes Benutzerkonto, welches umbenannt werden soll.
M.E. ändern sich dann folgende Sachen:
Das Konto bekommt einen neuen Namen. Der Ordner in "Dokumente und Einst." bleibt aber der alte. Die "Eigenen Dateien" darin bekommen den neuen Namen.
Auf den Server kann das Konto mit neuem Namen nicht zugreifen.

Muss ich auf dem Server ein neues Konto erstellen mit dem neuen Namen, oder kann ich das dortige alte Konto auch ändern?
Gehen irgendwelche Daten dabei verloren?

Hoffe, ich hab mich klar ausgedrückt.

Danke für Hilfe!

Olaf
Mitglied: meinereiner
17.02.2006 um 00:39 Uhr
Das Konto bekommt einen neuen Namen. Der
ja.


Ordner in "Dokumente und Einst."
bleibt aber der alte.
Auch richtig.


Die "Eigenen
Dateien" darin bekommen den neuen
Namen.

Nein, da bleibt alles beim Alten.

Auf den Server kann das Konto mit neuem
Namen nicht zugreifen.

Nein, auch da bleibt alles beim Alten

Windows arbeitet mit SIDs, die ändern sich aber nicht wenn mn den Namen ändert.


das dortige alte Konto auch ändern?
Genau, nur das Konto umbennen, dann passiert es so wie oben beschrieben!
Bitte warten ..
Mitglied: sapcoach
17.02.2006 um 08:12 Uhr
> Die "Eigenen
> Dateien" darin bekommen den neuen
> Namen.

Nein, da bleibt alles beim Alten.

Falsch. Das hab ich getestet.
Das Konto unter "Dokumente und Einst." bleibt mit dem alten Name. Die "Eigenen Dateien", also "Dateien von..." bekommen den neuen Namen.
Kann ich dieses Tohuwabohu irgendwie auflösen?
Danke!


> Auf den Server kann das Konto mit
neuem
> Namen nicht zugreifen.

Nein, auch da bleibt alles beim Alten
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
17.02.2006 um 08:17 Uhr
"Dateien von..." bekommen den
neuen Namen.

Ups, ist mir noch nie aufgefallen..



Kann ich dieses Tohuwabohu irgendwie
auflösen?

Das der Ordner auch so heisst wie der Benutzer?
Da würde ich mal versuchen ein servergespeichertes Profil zu machen und wenn das funktioniert das lokale löschen. Dann müsste Windows den Ordner lokal neu und richtig anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
17.02.2006 um 09:23 Uhr
@meinereiner

... servergespeicherte Profile auf einen Win XP Prof - "Sever"? Wohl kaum ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
17.02.2006 um 09:49 Uhr
@Atti

habs mir vorhin mal auf xp angeschaut.
Auch bei XP kann man einen Profilpfad definieren..
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
17.02.2006 um 09:56 Uhr
@meinereiner

... na,, dann ziehe ich meine Bemerkung zurück ...


Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: sapcoach
17.02.2006 um 12:50 Uhr
Nützt mir wahrscheinlich nicht direkt so viel.
Ich muss immer noch die Benutzerkonten umbenennen.
Und in der Managementkonsole bzw. Computerverwaltung kann ich zwar das Konto umbenennen und die vollständigen Namen ändern, aber die Ordner bleiben nach dem alten Namen "benamst".
Wenn ich den ändere, legt XP gleich einen neuen Ordner an, in dem aber die Daten nicht mehr drin sind.
Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
17.02.2006 um 13:03 Uhr
Wenn ich den ändere, legt XP gleich
einen neuen Ordner an, in dem aber die Daten
nicht mehr drin sind.

Deswegen vor dem Löschen ja ein "servergespeichertes Profil" draus machen. Von da zieht sich XP dann die Daten wieder. Ich habs zwar nie probiert, denke aber das es funktioniert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange Server Benutzerkonten Exportieren

Frage von regedit19Exchange Server3 Kommentare

Hallo Community! Ich möchte vom Exchange - Server die Benutzerpostfächer einer bestimmten OU exportieren. Ergibt allerdings folgende Fehlermeldung: Wenn ...

Windows Userverwaltung

AD Benutzerkonten miteinander Verknüpfen

gelöst Frage von RhoninnWindows Userverwaltung4 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe gerade vor ein Problem. Bei uns im Haus hat in der Regel jeder User seinen ...

Windows 8

Windows 8.1 Benutzerkonten sind weg

Frage von WaleBuWindows 84 Kommentare

Guten Tag ich habe am PC für ein Backup bei iTunes eines ipads gemacht unter dem einen Benutzerkonto. Möglicherweise ...

LAN, WAN, Wireless

IPSec Netz zu Netz - ich krieg es nicht hin

gelöst Frage von FA-jkaLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, ich habe mir eine IPSec Netz zu Netz Verbindung eingerichtet. Dabei hängt ein Cop ("tor") direkt im Internet, ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 4 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 2 TagenMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...