Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerprofil über Batch sichern

Mitglied: Stephen

Stephen (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2006, aktualisiert 01.03.2006, 5247 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne mein Benutzerprofil über einen Batch auf ein anderes Laufwerk sichern.
Ist das möglich, da schließlich einige Daten in Verwendung sind...

Oder gibt es eine elegantere Lösung, das Profil automatisiert zu kopieren/sichern?

Vielen Dank für die Hilfe.
Gruß
S.
Mitglied: Wolf666
28.02.2006 um 22:46 Uhr
Mit Xcopy sollte das möglich sein. Allerdings ist das wahrscheinlich nicht so einfach da du nicht für alle Benutzer die Rechte hast. Du must den Copy Befehl als "System" ausführen.
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
01.03.2006 um 00:32 Uhr
Hi,

erstmal der Form halber, warum willst Du das Profil sichern? Willst Du nur bestimme Bereiche sichern? Wie zum Beispiel "Eigene Dateien"?

Mein Tip wäre -wenn nicht bereits schon durchgeführt-:

1) Eigenen Dateien auf eine anderen Ordner umleiten.
2) Die Temppfade umleiten auch vom IE. Damit nicht unnötiger Krempel gesichert wird.
3) U.u. Umbiegen der Pfade für Outlook oder andere E-Mail Programme auf eine andere Partition.

Nachdem das Profil jetzt nur noch "Einstellungen enthält" (ist zwar nicht ganz korrekt), kannst Du eine Datensicherung drüberlaufen lassen.

Jetzt ist die Frage, wie häufig ändern sich den die Einstellungen im Profil? Da nun mal einige Dateien in Benutzung sind, kann es zu ärger kommen. Da sollest Du prüfen, was den überhaupt sicherungswürdig ist, nachdem schon -wie oben beschrieben- die Ordnerumleitungen durchgeführt wurden.

Sollest Du trotzdem gerne deine Einstellungen sichern wollen, bleibt Dir der manuelle Weg über einen anderen Nutzer (sollte Administratorrechte besitzen).

Mit Boardmitteln läuft es über ntbackup (einfach in die Kommadozeile eingeben) Dann startet ein Assistent.Am Ende kannst Du unter Erweitert... auch noch einen Zeitplan einrichten. Das sollte für den Anfang schon reichen. Auch die Dateien, die in Benutzung sind werden mitgesichert.

Die Rücksicherung erfolgt entweder über den gleichen Befehl oder über doppelklick der Backup Datei (Endung:bkf). Da kannst Du Dir dann aussuchen, was Du gerne wieder zurücksichern möchtest.

Für Batch Freaks gibt es auch eine Lösung mit ntbackup:
Vorher mal den Assistenten durchprobieren
http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...

Rücksichern der bkf Dateien über Batch ist mir nicht geläufig.


Gruß Miguel

PS: Du schreibst zwar nicht welches BS. Ich gehe einfach mal davon aus dass Du XP hast. Bei 2000 gibts ntbackup auch.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
AD per Batch sichern
gelöst Frage von Luciver1981Windows Server8 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich möchte meine AD per Batch wöchentlich sichern hab allerdings noch nichts brauchbares gefunden. Welche Befehle ...

Windows 10
Benutzerprofil weg
Frage von ChrisDynamiteWindows 104 Kommentare

Guten Tag, jetzt ist es schon das zweite mal. Wir installieren Windows 10 neu. Kein Update, sondern wirklich neu. ...

Entwicklung

Verzeichnise sichern mit batch datei (Win10)

gelöst Frage von LimbachEntwicklung13 Kommentare

Bitte um eure Hilfe für mein Problem. Ich möchte gerne ein Verzeichnis mit Unterverzeichnissen per Batch Datei mit win7 ...

Hyper-V

Benutzerprofil-Datenträger

gelöst Frage von fiffi1Hyper-V3 Kommentare

Guten tag Ich habe einen virtuellen (Hyper-V) Windows Server 2012 R2. Auf dem habe ich die Remotedesktop Dienste installiert. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 16 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 17 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...