Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Bestimmte Zeilen aus xml Datein löschen

Mitglied: sommerzeit

sommerzeit (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2008, aktualisiert 06.04.2008, 8514 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe auf C:\Daten ca. 6000 xml Dateien und ich möchte bestimmte Zeilen per batch davon löschen.
der Script soll nach "28270" suchen, diese Zeile, die Zeile davor und danach löschen=(3 Zeilen)
dasselbe für "25222"

kann bitte jemand helfen?

hier ein Ausschnitt der xml Datei.


<XRefElement ID=" PublicationID="1783" ObjectType="X-Ref_Zusatzinfo">
<UniversalReference ID="[CDATA[<MODLINK REFID="28270" TYPE="Zusatzinfo">]]></FormattedText>
</XRefElement>
<XRefElement ID="PublicationID="1783" ObjectType="X-Ref_Zubehoer">
<UniversalReference [CDATA[<MODLINK REFID="29884" TYPE="Zubehor">]]></FormattedText>
</XRefElement>
<XRefElement ID="PublicationID="1803" ObjectType="X-Ref_Zubehoer">
<UniversalReference [CDATA[<MODLINK REFID="17479" TYPE="Zubehor">]]></FormattedText>
</XRefElement>
<XRefElement ID="PublicationID="1783" ObjectType="X-Ref_Zusatzinfo">
<UniversalReference [CDATA[<MODLINK REFID="25222" TYPE="Zusatzinfo">]]></FormattedText>
</XRefElement>
Mitglied: bastla
05.04.2008 um 21:54 Uhr
Hallo sommerzeit und willkommen im Forum!

Wenn's auch VBScript sein darf, dann etwa so:
01.
'RemoveLines.vbs 
02.
Criteria = Split(Trim("28270 25222")) 
03.
Bak = ".bak" 
04.
 
05.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
If WScript.Arguments.Count < 1 Then 
07.
	WScript.Echo "Keine Quelldatei angegeben!" 
08.
	WScript.Quit 1 
09.
End If 
10.
 
11.
FileOut = WScript.Arguments(0) 
12.
If Not fso.FileExists(FileOut) Then 
13.
	WScript.Echo "Angegebene Quelldatei " & FileOut & " nicht gefunden!" 
14.
	WScript.Quit 2 
15.
End If 
16.
 
17.
FileIn = FileOut & Bak 
18.
If fso.FileExists(FileIn) Then fso.DeleteFile FileIn 
19.
fso.MoveFile FileOut, FileIn 
20.
 
21.
XMLin = Split(CreateObject("Scripting.FileSystemObject").OpenTextFile(FileIn).ReadAll, vbCrLF) 
22.
 
23.
U = UBound(XMLin) 
24.
i = 1 
25.
Do Until i > U 
26.
	Remove = False 
27.
	For Each Crit In Criteria 
28.
		If InStr(XMLin(i), Crit) Then Remove = True: Exit For 
29.
	Next 
30.
	If Not Remove Then  
31.
		XMLout = XMLout & vbCrLF & XMLIn(i - 1) 
32.
	Else 
33.
		i = i + 2 
34.
	End If 
35.
	i = i + 1 
36.
Loop 
37.
If i = U + 1 Then XMLout = XMLout & vbCrLF & XMLIn(i - 1) 
38.
 
39.
fso.OpenTextFile(FileOut, 2, True).Write Mid(XMLout, 3)
Zur Verwendung: Speichere das Script zB unter "C:\Scripts\RemoveLines.vbs" - falls Du mit dem Windows-Editor arbeitest, achte bitte darauf, dass Du beim Speichern den Dateinamen unter Anführungszeichen setzt, da ansonsten als ".txt" gespeichert wird.

Falls neben "28270" und "25222" noch weitere Nummern auszuscheiden wären, kannst Du diese (durch Leerzeichen getrennt) in der Zeile "Criteria = ..." innerhalb der Anführungszeichen hinzufügen.

Starten könntest Du zwar auch, indem Du die XML-Datei auf die Script-Datei ziehst (Drag & Drop), allerdings wird für Dich der Weg über die Kommandozeile mit
01.
cscript //nologo "C:\Scripts\RemoveLines.vbs" "C:\Daten\Eine XML-Datei.xml"
sinnvoller sein, da Du so in einer Schleife alle Deine Dateien bearbeiten lassen kannst.

Es wird zunächst eine Sicherungskopie (durch Hinzufügen der Endung ".bak") im selben Ordner erstellt und danach die gekürzte Version unter dem Namen der Originaldatei gespeichert.

Die erwähnte Schleife (direkt an der Kommandozeile eingegeben, oder mit %%i geschrieben als Batch) könnte etwa so aussehen:
01.
for /f %i in ('dir /b /a-d "C:\Daten\*.xml"') do @echo Bearbeite %i & @cscript //nologo "C:\Scripts\RemoveLines.vbs" "%i"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: sommerzeit
06.04.2008 um 11:12 Uhr
Hallo Bastla,

vielen vielen Dank, großartig, der Script für eine Datei funktionierte auf Anhieb.


aber um alle Dateien zu bearbeiten mit diesem Befehl

for /f %i in ('dir /b /a-d "C:\Daten\*.xml"') do @echo Bearbeite %i & @cscript nologo "C:\Scripts\RemoveLines.vbs" "%i"

bekomme ich diese Meldung und wird nicht verarbeitet.

muss ich noch etwas verändern? Quelle in vbs?

vielen Dank nochmal


Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\MD-8K246D>for /f %i in ('dir /b /a
-d "C:\Daten\*.xml"') do @echo Bearbeite %i & @cscript
nologo "C:\Scripts\Remo
veLines.vbs" "%i"
Bearbeite 17482_Module.xml
Angegebene Quelldatei 17482_Module.xml nicht gefunden!
Bearbeite 17483_Module.xml
Angegebene Quelldatei 17483_Module.xml nicht gefunden!
Bearbeite 17484_Module.xml
Angegebene Quelldatei 17484_Module.xml nicht gefunden!

C:\Dokumente und Einstellungen\MD-8K246D>
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.04.2008 um 11:20 Uhr
Hallo sommerzeit!

Sorry - hatte zuerst eine andere Batchschleife verwendet und dann nicht mehr aus einem anderen Ordner heraus getestet.

So sollte es klappen:
01.
for /f %i in ('dir /b /a-d "C:\Daten\*.xml"') do @echo Bearbeite %i & @cscript //nologo "C:\Scripts\RemoveLines.vbs" "C:\Daten\%i"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: sommerzeit
06.04.2008 um 12:03 Uhr
Halleluja, Hut ab,
funktioniert wunderbar, das ist genau was ich wollte.

Vielen vielen Dank.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Stapelverarbeitung XML-Datein
Frage von 132015Batch & Shell1 Kommentar

Hallo, ich möchte gerne mit eine Batch verschieden XML-Dateien an einem bestimmten TAG verarbeiten (<INVOICENUM>). Diese soll auf führende ...

Batch & Shell

Sed - Zeile mit bestimmten Anfang löschen

gelöst Frage von PanubuBatch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe schon mal ein wenig mit sed "herumgespielt" aber noch nicht wirklich zu dem Ergebnis gekommen, ...

Batch & Shell

Bestimmte Zeilen mit einem Batch-Script löschen

gelöst Frage von Dnis822Batch & Shell1 Kommentar

Hallo zusammen, ich stehe vor folgendem Problem: ich möchte bestimmte Zeilen in einer Datei löschen. Folgendes habe ich bereits ...

Batch & Shell

Batch: bestimmten string aus einer Zeile in txt löschen

Frage von Vit1985Batch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich habe eine Textdatei und dort möchte ich einen bestimmten string löschen! Beispielzeile: Command: Hallo, wie Ich möchte ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Windows Server Backup schlögt Fehl -Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 56 MinutenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden fehler: lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 13 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Batch & Shell

Windows 10 Heimnetzgruppe abgeschaft. Ein Script für einfache Netzwerk - Freigabe im Heimnetzwerk

Anleitung von treehe vor 16 StundenBatch & Shell3 Kommentare

Anleitung für eine einfache Netzwerkfreigabe unter Windows 10 Wie weiter hab mal ein kleines CMD - Script gebastelt. Womit ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Efail die II - Warum SMime und PGP der Zeit hinterherhinken

Information von certifiedit.net vor 2 TagenVerschlüsselung & Zertifikate

Guten Morgen, nachdem der letzte Beitrag rege kommentiert wurde, die IT-Republik sich nun darüber streitet ob es nun ein ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
IP-Adresse am zweiten Domänencontroller fest vergeben - Server verschwunden
Frage von DanielG1974Netzwerke17 Kommentare

Ich hab ein Problem, was ich bisher noch nicht erlebt habe Ich habe erfolgreich einen zweiten Server mit ActiveDirectory ...

Firewall
Sophos SG 125 nicht mehr erreichbar
Frage von GwaihirFirewall14 Kommentare

Hallo zusammen, ausgerechnet über die Feiertage stimmt etwas mit meiner Firmen-Firewall nicht. Es ist eine Sophos SG 125 und ...

Windows Tools
Virtueller Drucker gesucht (Schnittstelle: USB oder Seriell)
Frage von chrisButterflyWindows Tools14 Kommentare

Hi, ich suche einen virtuellen Drucker, den ich über eine USB oder serieller Schnittstelle ansprechen kann. Dieser Drucker soll ...

Windows Server
Windows Server 2012 - Update - Beim Booten bleibt der Server beim Windows Zeichen stehen
Frage von KeilbachWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich grüße euch, mein Name ist Michele. Ich bin hier ganz Neu - da ich einfach nicht ...