Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Muss ich bezahlen?

Mitglied: saphyra

saphyra (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2005, aktualisiert 27.09.2006, 4438 Aufrufe, 9 Kommentare

mit WLan habe ich jetzt 30? für einen Dailer auf meiner Rechnung

Hallo, wie kommt es dass ich für einen Dailer zahlen soll den ich nie in anspruch genommen habe? Meinen PC benutze nur ich, und ich bin mir sicher, dass ich mich nirgens eingewählt habe. was kann ich dagegen tun? wer weis Rat?
Mitglied: saphyra
26.05.2005 um 19:26 Uhr
hallo,
wie kann das aber passieren? kommt das vom Funk? ich denke da am die WLan-Piraterie.
Kann jemand von ausen über meinen router sich einwählen? , und wie kann ich diesen ermitteln? Mac-Adresse oder IP z.B ?
Bitte warten ..
Mitglied: saphyra
26.05.2005 um 19:53 Uhr
gibt es Zahlungssysteme über DSL über die per Telefonrechnung abgerechnet wird ?

wenn ja könnte es doch möglich sein , daß sich jemand über mein WLan eingewählt hat und ich soll bezahlen ?
wie kann ich da recherchieren ? wie heisen diese Dailer bei DSL ?
Bitte warten ..
Mitglied: saphyra
26.05.2005 um 19:53 Uhr
gibt es Zahlungssysteme über DSL über die per Telefonrechnung abgerechnet wird ?

wenn ja könnte es doch möglich sein , daß sich jemand über mein WLan eingewählt hat und ich soll bezahlen ?
wie kann ich da recherchieren ? wie heisen diese Dailer bei DSL ?
Bitte warten ..
Mitglied: saphyra
26.05.2005 um 21:24 Uhr
nein ich bin in Deutschland
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
27.05.2005 um 00:25 Uhr
OK,
also nochmals: über DSL ist keine Einwahl mit Dialern möglich.

Sehr wohl aber, wenn man noch eine ISDN-Verbindung hat ... es gibt Dialer die sich "universell" verbinden.

Wichtig !!
An die TELEKOM nur den verminderten Betrag zahlen mit dem deutlichen Hinweis, daß der Betrag an Anbieter "XXX" nicht gezahlt wird. Sonst klemmt die Telekom mal den Anschluß ab.

Den Rest anzweifeln !
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
27.05.2005 um 08:38 Uhr
Moin,

mit solchen Problem musste ich mich in der Vergangenheit immer wieder (für Bekannte) befassen.

Ich habe daher mal ein fertiges "Standardschreiben" verfasst, welches Du nutzen kannst:

http://www.gigazing.de/anti-dialer.rar

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.05.2005 um 11:58 Uhr
Mahlzeit,

ein ähnliches Problem hatte ich auch schon mal.

DSL über Proxy, kein Modem, kein ISDN o.ä.

Ich habe, wie oben gesagt, nur den Telekom-Anteil bezahlt und gegen den Rest Einspruch erhoben. (Geht übrigens auch telefonisch). Nach einer Weile meldete sich dann der Anbieter der ominösen Seite bei mir und wollte sein Geld. Jegliche Diskussionen brachten nichts. Also habe ich die Schreiben der (Inkasso)-Anwälte abgewartet, und denen dann meine technischen Gegebenheiten erklärt (mit viel Fachchinesisch). Die haben das dann irgendwann eingesehen und ab da war Ruhe. Hat sich allerdings über ein halbes Jahr hingezogen - also nicht aufgeben!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
27.05.2005 um 12:23 Uhr
Moin,

Ich habe, wie oben gesagt, nur den Telekom-Anteil bezahlt und gegen den Rest Einspruch erhoben. (Geht übrigens auch telefonisch).

Von (nur) "telefonisch" rate ich dringend ab! Später (wenn es dann an die "Beweisführung" geht) weiss dann keiner mehr Bescheid.

Bitte unbedingt (auch) schriftlich widersprechen.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Nicolas
27.09.2006 um 07:57 Uhr
Ich kann dem vorigen Post nur zustimmen: Wenn dann schriftlich. Das Ding mit der Beweisführung ist eine Sache voller Missverständnisse. ;)
Zusätzlich sollte man das Geld für ein Einschreiben mit Rückschein aufbringen bei wichtigen
Sachen und den Brief unter Zeugen (die ihn auch gelesen haben) in den Umschlag stecken
und mit Ihnen zur Post bringen.
Was das bringt? Wer sagt denn, dass Ihr nicht einfach ein leeres Blatt Papier geschickt habt?
Genau dafür sind die Zeugen gut.

Viele Grüße,
Nicolas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Neue Wissensbeiträge
SAN, NAS, DAS
QNAP NAS Datenschutz-Loop nach Firmware-Update
Tipp von vanTast vor 20 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Moin, im allgemeinen Trend seine geänderten Datenschutzbedingungen den Kunden zukommen zu lassen kam die Firma QNAP auf die glorreiche ...

Datenschutz
DSGVO Datenschutzgesetz
Anleitung von 1Werner1 vor 22 StundenDatenschutz4 Kommentare

Moin, ja was ist das, da ist die DSGVO Datenschutzverordnung. Wie das Gesetz gibt es schon 2 Jahre? Nun ...

CPU, RAM, Mainboards

Neverending Story: Google und Microsoft melden neue Chip-Sicherheitslücke

Information von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 3 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
gelöst Frage von DultusLAN, WAN, Wireless43 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung24 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Rechtliche Fragen
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonRechtliche Fragen21 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen20 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...