Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Bitlocker und Clonezilla beißen sich irgendwie

Mitglied: Zersch

Zersch (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2009, aktualisiert 21:05 Uhr, 5705 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe in meinem Rechner zwei identische Festplatten. Wo ich noch XP Pro benutzt habe, nutzte ich Clonezilla um die Festplatte 1:1 zu kopieren. Im Falle eines Datencrashes konnte ich so die Platte umstöpseln und problemlos weiterarbeiten.

Habe jetzt Vista auf meinem Rechner und nutze Bitlocker um meine Festplatte zu verschlüsseln. Jetzt möchte ich natürlich auch meine Festplatte klonen und startete frohen Mutes Clonezilla. Als Option wählte ich "Device to Device" und los gings.

Denkste. Clonezilla nutzt bei dem Plattenklon standardmäßig Ntfsclone wie mir scheint und dementsprechend konnte nur die 500MB große Startpartition kopiert werden, da ja die andere Partition verschlüsselt ist und Ntfsclone darauf nicht zugreifen kann.

Also habe ich mal Google angeschmissen und bin dann auf die Befehlszeile gekommen. Also per dd if=/dev/sda of=/dev/sdb meine Daten umgeschaufelt. Funktioniert problemlos. Daten werden zwar korrekt übertragen (in Windows nachsehbar) allerdings wird die Entschlüsselung beim Systemstart nicht aktiviert. Das heißt, das erst gar kein Schlüssel geladen wird sondern Windows normal starten will, aber wegen fehlender Entschlüsselung nichts findet.

Daraufhin habe ich noch einmal die "Device to Device" Option von Clonezilla benutzt und siehe da, er kopiert mir zwar wieder nur die 500MB der Bitlocker Partition, aber jetzt wird der SChlüssel geladen und Vista startet.

Warum funktioniert dd in meinem Falle nicht? So wie ich es begriffen habe, kopiert dd doch Sektor für Sektor unabhängig dessen Inhalts. Also müsste sich doch am Ende ein perfekter Klon meiner Festplatte vorhanden sein INKLUSIVE Bootloader und MBR.

Was mache ich falsch?
Mitglied: NetWolf
15.08.2009 um 17:21 Uhr
Hallo,

ich denke mal, was du falsch machst:

1. du erwartest, dass ein Sicherheitsprogramm deine Daten schützt.
2. du erwartest, dass ein "einfaches" Kopierprogramm diesen Schutz umgeht

Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Zersch
15.08.2009 um 17:39 Uhr
zu 1. Das Sicherheitsprogramm funktioniert bei mir bestens und ich kann keinerlei Nachteile erkennen (bis jetzt).

zu 2. Von Clonezilla erwarte ich einfach nur wie der Programmname es sagt. Einen Klon des Datenträgers. Er soll ja logischerweise den Schutz mitkopieren und nicht umgehen. Da hab ich mir über die GUI aber ein bisschen zu viel erwartet wahrscheinlich.

Habe es aber mittlerweile geschafft, erfolgreich zu klonen. Ich habe zuallererst mal meine Festplatte komplett formatiert (dd if=/dev/zero of=/dev/sdx) und danach habe ich einen weiteren Kopiervorgang gestartet (dd if=/dev/sdx of=/dev/sdx bs=8K).

Es hat einwandfrei funktioniert und Vista startet ohne Probleme. Bitlocker ist natürlich nach wie vor aktiv und meine Partition immer noch verschlüsselt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools
Clonezilla Partitionsgröße
gelöst Frage von BuddersLinux Tools5 Kommentare

Hallo liebe Administrator Community. Ich habe mich heute zu Testzwecken an Clonezilla versucht, da auf größere Festplatten in den ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Beißen sich SAN-Zertifikat und Wildcard-Zertifikat?

gelöst Frage von SlimButchVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe eine Frage an euch bezüglich SSL Zertifikate, zu der ich bisher keine passende Antwort gefunden ...

Backup

Clonezilla Image Virtualisierung klappt nicht

gelöst Frage von ColognepsychBackup11 Kommentare

Hallo meine Lieben, ich habe meinen Laptop: Acer Aspire V 17 Nitro Win 10 vor dem Einschicken zum Kundenservice ...

Festplatten, SSD, Raid

CloneZilla sichert Festplatte nicht

Frage von Ghost108Festplatten, SSD, Raid11 Kommentare

hallo zusammen, ich möcht gerne via CloneZilla meine Festplatte sichern (viele fehlerhafte sektoren) Windows lässt sich kaum starten - ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 10 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 22 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...