Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BlueScreen Stop 0x0000008E (0x0000005, 0x8054A91A, 0xB9888B84, 0x00000000)

Mitglied: 34198

34198 (Level 1)

20.08.2006, aktualisiert 21.08.2006, 17996 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe:
Intel Pentium 3 Prozessor mit 900 Megaherz
512 Mb Arbeitsspeicher
Grafikkarte: nVidia GeForce FX 5200
Windows XP Professional SP2

Immer wenn ich ein Spiel starte stürtzt Windows ab und zeigt den Fehler Stop: 0x0000008E (0x0000005, 0x8054A91A, 0xB9888B84, 0x00000000)
Mitglied: brammer
20.08.2006 um 18:40 Uhr
Hallo,

zwei mögliche Lösungen fallen mit adhoc ein :

Du verlangst von deinem Rechner zuviel und er stürzt ab weil die Anforderungen die das Spiel an deinen Rechner stellt mehr sind als er leisten kann, oder deine Hardwar hat ein Problem mit deine Grafikkarte, soll heißen die Grafikkarte zieht mehr Energie aus deinem Netzteil als es liefern kann und dein Rechner friert ein.

Was für ein Netzteil (Wieviel Watt) benutzt du?
Welches Spiel willst du spielen, oder passsiert das bei verschiedenen?
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
20.08.2006 um 19:25 Uhr
Hi,

bei welchen Spielen passiert das denn? Kommt die Fehlermeldung unverzüglich oder erst nach ein paar Minuten/Sekunden?

Grafiktreiber updaten wirst schon probiert haben, oder?

DirectX oder so ist das das neueste?

Hast Du am Rechner irgendwas übertaktet?

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 34198
20.08.2006 um 21:21 Uhr
ich habe bei dem PC nichts übertacktet, habe den neuste Treiber und neuste Direct X Version.
Mein Netzteil hat 420 Watt. Der PC stürtzt zB ab wenn ich LEGO Football Mania spiele( es passiert bei fast allen spielen auch wenn diese schon etwas älter sind) und ca. die 2. Halbzeit beginnt oder wenn ich mit Registry First Aid die Registry nach Fehlern überprüfe und bei 100% angekommen bin.

Aber bevor ich den Computer aufgerüstet habe konnte ich Lego Football Mania einwantfrei spielen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
21.08.2006 um 07:27 Uhr
Hallo,

was hast du denn aufgerüstet??
Bitte warten ..
Mitglied: grisu118
21.08.2006 um 08:28 Uhr
Hallo Fred

Schon mal versucht das SP2 neu zu installieren?

Gruss
Roland
Bitte warten ..
Mitglied: 34198
21.08.2006 um 10:34 Uhr
ich habe eine neue Grafikkarte aufgerüstet, ein neues Netzteil, eine neue Festplatte und mehr Arbeitsspeicher.

Ich habe es noch nicht versucht SP 2 neu zu installieren, denn dann müsste ich mein ganzes Windows neu installieren.

PS: Vielleicht hilft euch das: ich hatte bevor ich den Treiber der Grafikkarte aktualisiert habe den Fehler MACHINE_CHEK_EXEPTION.
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
21.08.2006 um 20:56 Uhr
ich schließe mich dem sp2 vorschlag an -

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;827663

Microsoft übrigens auch...


Noch ein Ansatz aus dem Web:

Systemsteurung/System/Gerätemanager/

Dort auf "Ressourcen nach Typ" auswählen
und die Registerkarte "Arbeitsspeicher" öffnen

Im Register "Arbeitsspeicher" die entsprechende Fehlernummer (0x0000005) suchen

Zusätzlich noch im Register Ein-/Ausgabe nach der Fehlernummer suchen;

Bei mir würde man in diesem Beispiel(0x0000005) zu folgendem Ergebnis gelangen:

im Register "Arbeitsspeicher" wäre die Zuordnung die Systemplatine
im Register "Ein-/Ausgabe" wäre die Zuordnung der DMA-Controller

Damit wäre es ein Problem von der Festplattenübertragung:

Mögliche Lösung: Im Bios auf die "default" einstellungen zurücksetzen


Außerdem kannst du mal nachschauen, welchen Übertragungsmodus dir dein IDE/ATA Controller im Gerätemanager liefert.

Gruß
Tolwyn
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Stop 0x000000C4 beim Starten
Frage von maddocWindows Update6 Kommentare

Hi Leute. Vor drei Wochen als ich kurz den Raum verließ kam ich wieder und sah auf dem Monitor ...

Apache Server
Tomcat Start-Stop-Skript
gelöst Frage von m3n7orApache Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe folgendes Problem. Mein überschaubarers Startskript für Tomcat macht nur ...

CPU, RAM, Mainboards
Bluescreen aber warum
Frage von Jocki278CPU, RAM, Mainboards26 Kommentare

Einen wunderschönen wünsch ich euch! Ich habe mir vor kurzem für meine Werkstatt einen Rechner zusammengestellt: I3-6300 Asus H170M ...

Windows 10
Sporadisch BlueScreen
gelöst Frage von Finchen961988Windows 1011 Kommentare

Hallo liebe Leute, meine Verzweifelung ist mir gerade ins Gesicht geschrieben, ich habe das Problem das mein PC zwischendurch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1908 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 7 StundenWindows 102 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 1 TagUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...