Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bootdiskette erstellen

(Level 1)

12.11.2006, aktualisiert 13.11.2006, 7594 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo habe da ein Problem habe hier ein Compaq Armada 1520 D

Ohne Betriebsystem .
win 95 war drauf win 98 soll drauf
beim anschalten zeigt das gerät nur
Ungültiges System
Datenträger wechseln und Taste drücken an !

Das Notebook greift auch nur aufs Diskettenlaufwerk zu .
Ich komme noch nicht einmal ins BIOS rein

Ich habe auch keine Bootdiskette ! Wie kann ich eine erstellen oder was kann ich jetzt überhaupt machen ??
Mitglied: onegasee59
12.11.2006 um 23:23 Uhr
Ich habe auch keine Bootdiskette ! Wie kann
ich eine erstellen oder was kann ich jetzt
überhaupt machen ??

Dann lade Dir eine WIN 98x-Startdiskette von http://www.bootdisk.com/
Dort WIN 98 oder 98SE wählen, je nachdem welches WIN 98x Du hast und wähle immer die OEM-Version.
Mit "fdisk" die HDD neu einrichten und die Systempartition aktivieren.
Die Formatierung der HDD per "format LW:" von Diskette ist nicht notwendig. WIN 98x kann das selbst machen und bietet eine entsprechende Option an, wenn es im Verlauf der Installation eine unformatierte (und aktivierte) Systempartition findet. Für die WIN 98x-Installation musst Du ins BIOS und dort auf Start von CD-LW umstellen. Wenn Du kein Handbuch hast versuch es per Taste [Entf] oder [F2] oder [F8]. Ansonsten musst Du mal beim Notebookhersteller das Handbuch runterladen und dort nachlesen.
http://h18007.www1.hp.com/support/files/armada/us/locate/4_887.html
Oder Du fragst direkt beim Notebookhersteller nach.

ACHTUNG!
Lade auch gleich die angebotenen Treiber.
Ein Notebook kann nicht einfach identisch wie ein PC installiert werden.
Oftmals sind spezielle Treiber für das Notebook erforderlich.

lies auch die MS WIN 98-Installationsanleitung http://support.microsoft.com/gp/sfs_win98
und unbedingt für die Updates nach der Installation http://home.arcor.de/heinrich.christine/


gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
13.11.2006 um 08:21 Uhr
Hi,
ich kenne jetzt auswendig diesen Armada- Typ nicht, aber üblicherweise haben die kein BIOS im bekannten Sinn (Aufruf durch Funktionstasten), sondern die Armadas benötigen eine ganz spezielle Bootdiskette, nur mit dieser ist ein BIOS- Aufruf möglich, es sei denn, die System- Utilities sind auf der Utility- Partition installiert, was man aber bei einer gelöschten Platte nahezu ausschließen kann.
Du mußt Dir bei HP (Compaq) diese Diskette runterladen, ansonsten kannst Du nicht mal die Bootreihenfolge umstellen, somit wäre eine WIN98- Inst. nur mit Kopfständen (Startdisketten usw.) möglich.

Gruß - Toni

P.S.: schlimmstenfalls kann Dir der HP- Support weiterhelfen, die Diskette gibts, ist aber schwer zu finden
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
13.11.2006 um 08:38 Uhr
Ohne Betriebsystem .
win 95 war drauf win 98 soll drauf

So wie es aussieht hat Toni ("leknilk0815") Recht.
Wie ich das verstehe musst Du Dir zuerst die Diskette/n von hier runterladen.
http://h18007.www1.hp.com/support/files/armada/us/locate/4_887.html#11
Die Downloads enthalten alle eine PDF mit genauer Anleitung und eine Batch zum Erstellen der jeweils benötigten Diskette. Nach dem Erstellen der Diskette/n kannst Du die HDD vorbereiten und anschließend musst Du die Installationsdateien von der WIN 98x-CD kompl. auf die HDD kopieren. Von dort ist dann mit einer der Disketten die weitere WIN 98x-Installation möglich.

gruß
onegassee59
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan764
13.11.2006 um 12:45 Uhr
Hallo,

warum wollt ihr unbedingt ins BIOS ?

Wenn der Rechner mit Diskette gestartet ist, kann man doch die Installation direkt starten !

also:
-Rechner von Bootdisk mit Cdrom-Unterstützung starten.
-Festplatte Partitionieren, Aktivieren, Formatieren.
-CD einlegen
-auf das CD-Laufwerk wechseln (z.B. mit "D:")
-in das Installationsverzeichnis wechseln (z.B. mit "cd win98")
-TIP : an dieser Stelle "smartdrv" laden - Die Installation wird wesentlich schneller !
-die Installation starten mit "setup"

mfG
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
13.11.2006 um 12:53 Uhr
...soweit ich mich an meine letzte WIN98- Installation erinnern kann (lang ist's her) kommt dann die Stelle wo Windows sagt: kann nicht installiert werden, da nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung steht. Press CTRL-ALT-DEL

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: gamefreaktegel
13.11.2006 um 16:34 Uhr
Hallo,

warum wollt ihr unbedingt ins BIOS ?

Wenn der Rechner mit Diskette gestartet ist,
kann man doch die Installation direkt starten
!

also:
-Rechner von Bootdisk mit
Cdrom-Unterstützung starten.
-Festplatte Partitionieren, Aktivieren,
Formatieren.
-CD einlegen
-auf das CD-Laufwerk wechseln (z.B. mit
"D:")
-in das Installationsverzeichnis wechseln
(z.B. mit "cd win98")
-TIP : an dieser Stelle "smartdrv"
laden - Die Installation wird wesentlich
schneller !
-die Installation starten mit
"setup"

mfG
Stefan

das funktioniert auf jeden Fall so... hatte noch keinen Rechner/Notebook wo das nicht ging


Versuch mal die ESC-Taste gedrückt zu halten wenn du den Laptop einschaltest. Dann müsste Keyboard Error o.ä. kommen, dann kannst du ins BIOS.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
13.11.2006 um 17:56 Uhr
bei den Compaq Armadas kannst Du Dich auf's Keyboard draufsetzen, wenn keine Utility- Partition da ist, kommst Du nicht ins BIOS.
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan764
13.11.2006 um 21:01 Uhr
...soweit ich mich an meine letzte WIN98-
Installation erinnern kann (lang ist's her)
kommt dann die Stelle wo Windows sagt: kann
nicht installiert werden, da nicht
genügend Arbeitsspeicher zur
Verfügung steht. Press CTRL-ALT-DEL

Gruß - Toni

Kann passieren - ist vom Rechner und der Menge der geladenen Cdrom-Treiber abhängig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
EtherChannel erstellen?
gelöst Frage von RechwoodSwitche und Hubs3 Kommentare

Normalerweise sollte ich doch mit meinem Cisco Catalyst 2960G-24TC-L - Switch einen EtherChannel erstellen können. Wenn ich nun im ...

Monitoring
Dateizugriffsstatistik erstellen
gelöst Frage von LHanDuoMonitoring7 Kommentare

Hallo Zusammen, Folgende Situation: Unsere Geschäftsführung interessiert inwiefern unser Qualitätsmanagement Handbuch von den Mitarbeitern genutzt wird und ob eine ...

Windows Installation
MSI erstellen
gelöst Frage von Romble88Windows Installation6 Kommentare

Hallo, ich habe einige Dateien und Reg-Werte die ich gerne zum MSI zusammen führen würde. Welche Tools gibt es ...

Windows 8
Image erstellen
gelöst Frage von url-netz-systemeWindows 84 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe 9 baugleiche Win8.1 Clients. Auf dem Ersten ist alles soweit vorbereitet (Updates und Programme installiert) ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 11 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing10 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...