Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bootmanager Vista auf 2 Platten?

(Level 1)

01.03.2009, aktualisiert 04:56 Uhr, 3543 Aufrufe

HI!
Hab da ein Problem mit einem PC der 6 Platten enthält auf welchem 2 OS installiert sind, 1x Vista 64 bit und einmal Windows 7

Nun ist es so das heute beschlossen wurde die eine Platte mit Win7 zu killen (sprich formatieren).
Hat nicht geklappt da Windows das Formatieren / ändern an der Platte verweigert (auch in der Datenträgerverwaltung ging es nicht).

Naja mit der Vista DVD ging es dann.

Windows 7 wurde dann neuinstalliert auf eine andere (grössere) Platte im System.

Nun hat der PC aber 6 HDD's + 2 DVD Laufwerke.
OS sind jeweils auf eigenen Platten.

Aufbau derzeit:
Sata Ports 0 -4 : HDD's
Sata Port 5: DVD Lw
Sata 6 + 7 (Raid Controller Marvel): 1 Hdd und 1 DVD Laufwerk.

Lt: Vista DVD ist der Aufbau dann wie folgt:

Volume 1 (500 GB Samsung) - Programme
Volume 2 (500 GB Samsung) - Windows 7
Volume 3 (1 TB Samsung) - Vista 64
Volume 4 (1 TB Samsung) - Programme
Volume 5 (1 TB Samsung) - Daten
die ander erkennt er nicht weil die ja erst den Raid Treiber braucht war ja auch nicht wichtig da keine relevanten Daten drauf sind ... die vor der Windowsinstallation benötigt worden wären.

Also heute Volume 2 - mit der Windows 7 installation - mit Hilfe der Vista DVD formatiert - soweit so gut.
Kein Start mehr Vista 64 da auch kein Bootmanager mehr da ist?
Also Vista DVD rein - startreparatur ...
x-mal gemacht jedesmal meint die Reparatur entweder von Hardidks 1 oder 0 die Partitionstabelle enthält kein Startsystem würde repariert und lt der DVD auch abgeschlossen erfolgriech.

Trotzdem keine Chance....

Also Windows 7 DVD rein auf Platte 4 (Volume4) Windows 7 installiert.
Und schwupp nach dem einlegen der Vista DVD -.(Startreparatur).. klappt alles wieder.
1x Windows 7 und 1x Vista 64 sind da zum booten.

Soweit so gut ...
nun waren aber doch noch ein paar andere Sachen auf der alten Windows7 enthalten ... also mal flutsch formatiert ...
ging nicht ...
Also Acronis Disk Director ausgepackt und Volume löschen / Partition löschen und ne neue anlöegen ... diesmal erweitert + logisches Laufwerk.
alles soweit ok.
Nur nach dem Start dann wieder kein Bootsector da????

ypsen mal die Vista DVD durchlaufen lassen.
keine Chance.

Also neuer Plan.
Die 1TB Platte mit Windows7 einfach an Sata Port 0 - im Bios eingestellt (kontrolliert) ok ist Bootplatte.
Windows 7 DVD rein und Startreparatur.

Ebenso keine Chance ... immer wieder gleiche Fehlerursache welche angeblich behioben wurde ... trotzdem nix,.

Ende vom Lied:
Platten wieder getauscht an den Sata Ports und windows 7 nochmal installiert auf Volume 2.
Danach Vista DVD rein und alles klappt wieder.

So nun meine Frage wie kann das sein.

Die erste Platte enthält den Bootsector + Bootmanager richtig?



Warum kann ich dann eine Platte die definitv hinten an steht nicht formatieren oder warum ist die doch fürs Booten wichtig ???
Wenn ich reinschaue in die Platten dann befindet sich wie erwartet die Bootmgr.exe in der ersten Platte - Sata Port 0
Abe ich kann die Platte an Sata Port 1 weder löschen / formatieren mit Bordmitteln....


Wenn ich per Eingabeaufforderung versuche irgendwas mit BCDedit zu ändern / schreiben o.ä., kommt ne Fehlermeldung das dies nicht geht...

Alle Platten sind Primary Partiotions also keine erweiterten Partitionen.

Gibt es denn ein Programm / DVD mit tools mit denen ich so wie es zu Win95 - XP Zeiten war einfach alle Installati0onen suchen / auflisten und in den Bootmanger schreiben....????
(auch dann wenn eben garnix mehr geht) ....
Möchte ja die 2te Windows7 installation die nötig wasr damit ich wieder booten kann wieder rausschmeissen ... aber wie denn ohne mein Bootsector/menager zu killen???

CU und Danke fürs lesen!

Stev
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Windows 10 BootManager -Windows Bootmanager allgemein Frage

gelöst Frage von konstrukt777Windows Installation13 Kommentare

Hallo zsm. kurze Erklärung : ich habe eine SATA 3 500 GB NTFS Festplatte (intern) für Testzwecke. 1 partition, ...

Festplatten, SSD, Raid

Probleme mit Bootmanager EasyBCD V2.2

gelöst Frage von adminitFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo Freunde! vorab mein Ist Zustand: Ich habe einen folgenden Rechner: Lenovo ThinkStation D30 Typ 4229. Ich habe zwei ...

Hyper-V

VHD(X) - HyperV und Bootmanager

Frage von Franz-Josef-IIHyper-V9 Kommentare

Guten Morgen Ich habe eine kleine schnelle USB3-Festplatte und ein paar virtuelle Festplatten (mit Betriebssystemen Win 7, 10, Server ...

Notebook & Zubehör

Bootmanager bleibt hängen

gelöst Frage von TheFalconNotebook & Zubehör9 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Toshiba Satelite Notebook. Nachdem der Akku leer war, ging ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 8 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 12 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...