Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bootscreen für Windows XP und Service Pack 2

Mitglied: d00meR

d00meR (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2006, aktualisiert 16.03.2006, 7275 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe Windows XP mit Service Pack 2 (!) und würde gerne einen Bootscreen dafür erstellen BZW. nutzen.
Das Problem seit dem Service Pack 2 ist, das man durch einfaches Austauschen der "ntoskrnl.exe" NICHT mehr
zum gewünschten Erfolg kommt.

Externe Programme wie TuneUp Utilities, StyleXP, bla bla, schiess-mich-tot v1.0 können dies. Ich möchte aber
nicht ein solches externes Programm einsetzen.
Wie bringe ich nun XP bei das es einen anderen Bootscreen nutzen soll?

Jemand eine Idee oder eine Erfahrung außer die "google weiß alles" Version?


Gruß, Daniel

http://daniel.networkingz.de/
Mitglied: 18697
17.01.2006 um 18:03 Uhr
Lass den Bootscreen lieber in Ruhe. Handelst Dir nur Probleme ein!
Bitte warten ..
Mitglied: d00meR
17.01.2006 um 23:44 Uhr
hatte ich bisher keine mit, selbst mit dem englischen kernel. aaaaaaaaaaaaaber
seit dem SP2 krieg ich den kernel mit dem Bootscreen einfach nicht mehr zum laufen.

Selbst die Sachen von www.themexp.org wollen nicht wirklich.

Und nein, ich kann ihn nicht in Ruhe lassen, ich brauch das fürs Geschäft ;)
Bitte warten ..
Mitglied: kleinschuri
10.03.2006 um 09:31 Uhr
Ganz vorsichtig nachgefragt: Was ist überhaupt ein Bootscreen? Noch nie was davon gehört.
Bitte warten ..
Mitglied: d00meR
14.03.2006 um 13:14 Uhr
da brauchste nicht vorsichtig fragen ;)
PAsS OPP ! bootscreens sind startbildschirme (also untern xp das xp logo mit dem balken).
thats it ;)
unter win 9x lag das in ner sys datei, seitdem die betriebssysteme auf "nt technologie" aufbauen sind sie im kernel verankert. das problem ist nun das man unter xp seit sp2
die dinger nicht mehr so einfach ändern kann....
AAAAAAAAAAAAAABER
papa hat ne lösung gefunden ;)

und zwar erststellt man z.b. mit tuneup ein logo, "installiert" dieses und kopiert sich den kernel auf einen x-beliebigen rechner, trägt den neuen kernel noch in der boot.ini ein und schon gehts.
hat papa gut gemacht? ;)

gruß daniel ;)
Bitte warten ..
Mitglied: kleinschuri
14.03.2006 um 13:40 Uhr
Das war doch mal ne gute Erklärung. Vielen Dank.
Der Hintergrund meiner Frage war folgender:
Beim Starten eines Laptops werde ich aufgefordert zwischen zwei Varianten zu wählen:
1. Microsoft Windows XP
2. Microsoft Windows XP (Bootscreen) *so stehts da wirklich

Was soll das? Ist das dann nicht beides das gleiche? Und warum die Auswahlmöglichkeit?

Gruß Alex.
Bitte warten ..
Mitglied: d00meR
15.03.2006 um 15:41 Uhr
ehmm... keine Ahnung ;) sry.
Denke mal das das 2. bei Dir auch schon ein eingebauter Bootscreen ist.
Du kannst aber bedenkenlos in der boot.ini auf C:\ den Schei** einfach rauslöschen, ALSO NUR DEN 2. EINTRAG, NICHT MEHR
Dann stellst du den "timeout" noch auf 0 und bist feddich damit.

Wenn du halt nen eigenen Bootscreen haben möchtest dann machste das mit Tuneup, erstellst Dir einen und deinstallierst dann wieder Tuneup.

Thats it ;)
Bitte warten ..
Mitglied: kleinschuri
16.03.2006 um 07:30 Uhr
Na denn werd ich das mal versuchen. Vielen Dank schonmal.

Gruß Alex.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Blauer Bootscreen und Schwarzer Bootscreen

Frage von MartyMcFlurry90Windows Installation2 Kommentare

Hallo zusammen, habe auf meinem Notebook Testweise mehrere Booteinträge auf eine vhdx Datei erstellt. Der erste Eintrag tauchte noch ...

Microsoft

Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC

gelöst Frage von matze0004Microsoft11 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns im Labor läuft eine alte Motorsteuerung unter Windows 2000 SP4 (bzgl. der Sicherheit: der PC ...

Windows 7

Service Pack 1 für Windows 7 wird erneut angeboten

gelöst Frage von jsysdeWindows 712 Kommentare

Moin zusammen. Ich hätt' da gern mal ein Problem :-) Windows 7 ISO mit integriertem SP1, gerade frisch aus ...

Server-Hardware

HP Proliant Service Pack - Best Practice?

Frage von pianoman82Server-Hardware7 Kommentare

Hallo Kollegen, ungefähr bei jeder Installation des HP Proliant Service Pack stelle ich mir die Frage wie man am ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 6 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing10 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Festplatten, SSD, Raid
LSI 9361 Controller, versehentlich virtual Drive am Controller gelöscht
Frage von pixel24Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es hier einen Experten der sich gut mit LSI MegaRAID auskennt? Ich habe versehentlich im Controller-BIOS ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...