Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Brauche unterstützung bei Aussuchen von Crypt-Software

Mitglied: 21258

21258 (Level 1)

12.03.2006, aktualisiert 14.03.2006, 4951 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

ich brauche Hilfe (Das Wort wollte er im Titel irgendwie nicht nehmen ;) ) beim Aussuchen von Verschlüsselungssoftware.

Idealerweise sollte man in dieser Software Daten per USB-Stick als Encrypter haben, also wie bei Secure Doc. Außerdem muss es mit Windows Clients und SAMBA Netzlaufwerken FAT zurande kommen. Am Besten wäre es, wenn man noch Sicherheitsbereiche definieren könnte, auf die dann bestimmte Benutzer Zugriff oder nicht haben...

Hat jemand eine Idee? Letzteres muss nicht sein, wäre aber toll...

Liebe Grüße und Danke

STEPHAN
Mitglied: RobertTischler
12.03.2006 um 18:25 Uhr
Hallo

Ich kann dir nur Raten sich die Produkte von Utimaco an zu sehen. Schau einfach mal unter www.Utimaco.de vorbei.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
12.03.2006 um 18:51 Uhr
Schau mal bei Dekart vorbei.

http://www.dekart.com

Die haben diverse Sciherheitssoftware. Ich selbst benutze das Private Disk Lite, welches kostenlos ist. Falls dir das reicht, waere es eine kostenguenstige Alternative.

Mit Private Disk Lite kann man Images erstellen, die dann nach Passworteingabe wie ein Laufwerk ein Leufwerksbuchstaben bekommen und sich auch so benehmen. Die kostenlose Version macht 128Bit AES, was erstmal ziemlich weit reicht.

Die kostenpflichtigen Versionen unterstuetzen USB Sticks bei 256bit AES. Es gibt von allem 30 Tage Probierversionen, du musst also nicht die Katze im Sack kaufen.

Was hast du dir denn fuer ein Budget eingeplant?
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
12.03.2006 um 19:32 Uhr
CompuSec und TrueCrypt
Bitte warten ..
Mitglied: 21258
14.03.2006 um 18:05 Uhr
Hmm, also ich möchte die Programme zusammen mit http://www.buffalo-technology.de/products/product-detail.php?productid= ... verwenden, ist das möglich?

Budget, naja, das, was es kostet, damit es funktioniert... Sollte aber schon das billigste in der Kategorie dann sein =) Ich denke mal unter 100? pro Lizenz komme ich nicht hin, vor allem,da das ein NAS ist...
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
14.03.2006 um 18:23 Uhr
Mein Ratschlag ist, so wenig Daten wie nur moeglich verschluesseln.

Begruendung:
1. Teuer, sowohl im Preis der Software als auch in der Performance
2. Je nach Software kann ein Plattenfehler an der richtigen Stelle alles unbrauchbar machen. Selbst Firmen die sich auf Datenrettung spezialiasiert haben, sind da meist machtlos.
3. Die Daten sind sowieso nur dann in Gefahr, wenn du mit ihnen arbeitest und dann sind sie sowieso nicht verschluesselt (Viren,Trojaner, Hacker, etc.).
4. Backup schwierig, was machst du wenn das Passwort wegen kompromitierung gewechselt werden muss.
5. Mitarbeiter vergisst "absichtlich" das Passwort, weil er gegangen wird

In den allermeisten Faellen reichen die ACLs aus.

Vielleicht kann mich hier ja jemand vom Gegenteil ueberzeugen? Bin gespannt auf die Argumente Allerdings sind wir dann wieder in Grundsatzdiskussionen, die vielleicht nicht zu diesem Beitrag gehoeren. Neuer Beitrag?
Bitte warten ..
Mitglied: 21258
14.03.2006 um 18:57 Uhr
Neuer Beitrag :D

Gibt es denn keine Suite für den NAS und Verschlüsselung? Ich mag es gerne sehr sehr sicher=)
Bitte warten ..
Mitglied: 21258
14.03.2006 um 21:28 Uhr
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Ich benutze wahrscheinlich ShareDisk, da die NTFS-kompatibel ist und wie eine normale Festplatte behandelt wird, sollte es keine Probleme mehr geben =)

Was sagt ihr?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Private Backup-Strategie, brauche eure Unterstützung

Frage von gnjkl7Backup1 Kommentar

HiHo, ich versuche nun privat eine Backup-Strategie aufzubauen, bzw. endlich in Angriff zu nehmen :-) Backups meiner Daten aus ...

Batch & Shell

Variable über Wert aussuchen

gelöst Frage von CreatorXBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, ich beschäftige mich gerade mit dem erstellen eines Windows Batchscripts. Folgendes Problem: Es gibt Verschiedene Variablen, die sind ...

SAN, NAS, DAS

Brauche schnelle Hilfe: SAN Software

gelöst Frage von ef8619SAN, NAS, DAS5 Kommentare

Hallo liebes Forum, wir haben momentan große Probleme mit einem unserer SAN Storages. Es handelt sich hierbei um einen ...

Backup

Backup Software mit ReFS Unterstützung für VMs (kein Veeam)

Frage von STITDKBackup8 Kommentare

Guten Tag, ich habe eine Backup Software Frage für VMs. Was für Backup Software setzt ihr ein die ReFS ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1809 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 19 StundenWindows 104 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 2 TagenUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...