Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Brett vor dem Kopf beim rechnen von Dateigrößen

Mitglied: zeroblue2005

zeroblue2005 (Level 2) - Jetzt verbinden

19.07.2011, aktualisiert 18.10.2012, 2975 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

lacht bitte jetzt nicht bei meiner Frage, aber ich habe total das Brett vor Kopf (heute Ich versuche gerade herauszufinden, in wie weit mein Netzwerk mit seinen ganzen Diensten die Internetleitung belastet, vieleicht suche ich auch nur die Bestätigung, dass ich richtig liege:

Ist-Zustand:
Fritz!Box 7390 mit Down 17684 Down 1135 KBit/S

Der Router leitet diverse Port weiter ins Netzwerk auf einen Linuxrouter (IP-Cop). Nun schaue ich mir die Netzwerkgrafik auf dem IP-Cop Router an und die besagt, dass auf der Schnittstelle wo die ganzen ankommenden Port dranhängen:

86.529 KBps durchschnittlicher Eingang ist und 29.712 KBps durchschnittlicher Ausgang ist. Ebenfalls steht fett auf der Seite es wird in Bytes gerechnet.

OK so weit so gut: Bit ist kleiner als Byte Faktor 8 dürfte auch richtig sein oder?

Ergo um auf einen Nenner zu kommen (Fritz!Box): Down 2210 Up 141 KBps
Es sind also max. die rechnerische Werte möglich, RICHTIG?

Wenn also der IP-Cop mir sagt Durchschnittswerte 86 bzw 29 KBps bdeutet dies doch, dass IP-Cop im Downbereich das DSL gerade mal ca. 3,89% belastet ist und im Downbereich ca. 20% oder?

Danke
Mitglied: aqui
19.07.2011 um 17:38 Uhr
Was meinst du mit "Fritz!Box 7390 mit Down 17684 Down 1135 KBit/S " Hat die FritzBox 2 Downlinks oder soll das eine eher ein "Up" sein für den Uplink. Die Formulierung und was du damit meinst ist total verwirrend...
Ansonsten stimmen deine Rechnungen 86 kByte entspricht ungefähr 688 kbit/s
Da du ja nur einige wenige Ports auf den IP-Cop (der tiefere Sinn davon erschliesst sich einem aber irgendwie nicht...) per Port Forwarding schickst bekommt die also auch nur einen geringen Bruchteil des gesamten Traffics.
Eine niedrige Auslastung ist also in diesem etwas komischen Szenario deshalb keinesfalls verwunderlich, denn die Hauptlast trägt ja logischerweise der NAT Router davor....!
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
20.07.2011 um 07:33 Uhr
Hi,

ne na klar ist UP gemeint. Der Tiefere Sinn ist eine DMZ mit Proxy! Mir ist schon klar das die NAT in Fritz!Box die Hauptlast trägt. Jedoch ging es mir darum, zu messen! Was die DMz mit den ganzen Servern in der DMZ verbraucht und nicht die Fritz!Box. War etwas unglücklich ausgedrückt.

Danke für die Bestätigung!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.07.2011, aktualisiert 18.10.2012
Das ist aber keine wirkliche DMZ sondern eine Spiel DMZ. Stellt sich die Frage was der Router noch davor soll ??
Wenn die Firewall mit 3 Interfaces ausgerüstet ist wie z.B. diese hier:
https://www.administrator.de/wissen/preiswerte%2c-vpn-f%c3%a4hige-firewa ...
Damit ist ein erheblich sinnvolleres Szenario zu machen als du es da hast. WAN Interface geht ans DSL Modem (kein Router erforderlich) da die FW direkt PPPoE kann. LAN Interface ans lokale LAN und das 3te Interface ist die DMZ.
Damit erspart man sich die Frickelei mit Port Forwarding hat saubere FW Regeln und eine stateful Inspection.
Eine Performance Grafik mit grafischer Input und Output Lastanzeige hat die Firewall im WebGUI gleich mit an Bord (siehe Screenshot Tutorial oben).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Excel: Duplikate entfernen - Brett vorm Kopf

gelöst Frage von YannoschMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo zusammen, ich bin noch am verzweifeln hier! Ich bin mal wieder eine massiv große Telefonliste in Excel am ...

Windows Server

Problem beim Setzen von NTFS Sicherheitsberechtigungen bzw. Brett vorm Kopf

gelöst Frage von Kalma73Windows Server8 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem beim setzen der NTFS Sicherheitsberechtigungen auf meinem File Server. Ich habe einen Ordnerstruktur ...

Utilities

Schwarzes Brett mit Auktionsfunktion

gelöst Frage von jedilukiUtilities3 Kommentare

Hallo zusammen, da dies mein erster Beitrag ist, erzähle ich erstmal ein paar Takte zu mir. Ich bin zurzeit ...

Mac OS X

Finale Dateigröße ohne Entpacken ermitteln

gelöst Frage von pelzfruchtMac OS X3 Kommentare

Moin, ich hab hier ein 27,1 GB großes *.bz2 Archiv. Das Problem: Wenn ich das Archiv entpacke könnte mich ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 4 StundenDatenschutz

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz22 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail16 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...