Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Buffalo LS-WXL kein Zugriff

Mitglied: OlafBa

OlafBa (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2012 um 17:27 Uhr, 27213 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe schon länger eine Buffalo LS-WXL. Diese funktionierte bis gestern auch noch wunderbar.

Jetzt ist sie zwar im "ping" erreichbar, aber ich habe keinen Zugriff mehr. Beim Anmelden über WebAccess kommt immer nur "falsches Passwort/Username". Im Netzwerk ist das Gerät (unter Windows 7) sichtbar, wenn ich aber drauf klicke, kommt nur die Meldung "auf \\LS-WXLF8C kann nicht zugegriffen werden.
Habe auch schon versucht, die Navigator-Software neu zu installieren, da kommt am Ende aber auch ein Hinweis, dass es nicht wirklich erfolgreich war.
Trotzdem ist das Symbol für den Navigator da und wenn ich drauf klicke, wird die Station auch gefunden und die Belegung der Festplatte in Byte angezeigt.
Allerdings kann ich nicht mehr auf die Station zugreifen.

Hat jemand eine Idee, wo jetzt eine Einstellung falsch sein könnte, die den Zugriff verhindert bzw. kann man die Station irgendwie in ihren Auslieferungszustand zurücksetzen?

Danke Olaf
Mitglied: drnatur
30.12.2012, aktualisiert um 23:23 Uhr
grüß dich,

ich hatte auchmal so ein Problem mit einer Buffalo, war allerdings eine TerraStation. Die hatte auf einmal vergessen, wo die Firmware war. Scheint so, als ob die Buffalo-Geräte prädestiniert für die digitale Demenz sind.

Nachdem du sie anpingen kannst und dir im Navigator die (hoffentlich korrekte) Belegung der Bytes angezeigt wird, kannst du ja mal probieren, sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Das (englische) Manual auf Seite 60 sagt dazu folgendes:

Restore Factory Defaults
To restore the configuration of the LinkStation, follow the procedure below.

Move the power switch to the “ON” position while holding down the function button.
The function button will flash blue for 1 minute.
While the function button is flashing blue, press it again.
The status LED will start flashing blue. It will start flashing amber when initialization begins (2
- 3 minutes).
Notes: • When the LinkStation is initialized, an IP address, an Ethernet frame size settings, and
an administrator (admin) password are initialized. If you choose not to initialize the
administrator's password on the configuration utility, only the IP address and Ethernet
frame size settings are initialized. You can initialize other items from the configuration
utility.
• If you do not want to initialize the admin password when you initialize the LinkStation,
select [Keep current admin password] in the [System] - [Restore/Format] - [Restore Factory
Defaults] screen, and click [Save].
• If you choose to not initialize the admin password from the function button, you can no
longer configure the LinkStation if you forget the password! Write your password down and
put it in a safe place.

vielleicht löst sich dein Problem damit.
mit lieben Grüßen, drnatur
Bitte warten ..
Mitglied: OlafBa
31.12.2012 um 08:37 Uhr
Hallo,

so etwas ist mir auch schon mal bei der Suche im Internet über den Weg gelaufen. Allerdings suche ich immer noch den Funktion-Button. Ich habe zwar eine LED, wo Function dran steht, aber wo soll der Knopf sein?

Gruß Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: OlafBa
31.12.2012 um 09:03 Uhr
Sorry,
die Funktionstaste habe ich jetzt laut Beschreibung auf der Rückseite gefunden.
Die Funtions-LED hat auch geblickt beim Einschalten mit gedrückter Funktionstaste.
Danach habe ich die Funktionstaste nochmals gedrückt, es blinkten die LED für Power und Funtion abwechselnd. Irgendwann hat dann auch die Infor/Error-LED mal gelb geblinkt. Am Ende hat dann nur noch Power geleuchtet, wie es sein soll.
Allerdings hat sich am Gesamtzustand nichts geändert. Ping geht, Belegung der Festplatte und Version der Firmware (1.56) wird korrekt angezeigt, aber ich kann weder im Netzwerk noch über di Web-Admin-Oberfläche zugreifen. Hast Du noch eine Idee?

Danke Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
02.01.2013, aktualisiert um 13:59 Uhr
Mahlzeit
Zitat von OlafBa:
Am Ende hat dann nur noch Power geleuchtet, wie es sein soll.
Allerdings hat sich am Gesamtzustand nichts geändert. Ping geht, Belegung der Festplatte und Version der Firmware (1.56) wird
korrekt angezeigt, aber ich kann weder im Netzwerk noch über di Web-Admin-Oberfläche zugreifen. Hast Du noch eine Idee?
Was steht denn im NAS-Navigator, wenn du die Platte dort finden lässt?
Ist sie vielleicht im EM-Mode?

Der NAS-Navigator ist auf der Buffalo-Technology.com Homepage zu finden.
Hier mal ein passender Link.

Sollte die LS-WXL im EM-Mode sein, dann suche dort gleich die aktuellste Firmware und führe über den Firmware-Updater ein Update durch.
Bitte warten ..
Mitglied: OlafBa
02.01.2013 um 14:13 Uhr
Danke für die Antwort,

habe mich inzwischen doch mal an die Hotline gewendet.
Die hat mir einen Link geschickt, wie man die Station in den EM-Modus versetzt. Danach Reupgrade der Firmware auf 1.4. Dann konnte man sich wieder mit Standard anmelden und anschließend wieder Update auf aktuelle Firmware.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

Buffalo Linkstation LS-WXL (2x 1TB) RAID 0 wiederherstellen

Frage von Woodstok79SAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Forum, ich verzweifle beim Versuch meine Daten von der Buffalo Linkstation LS-WXL mit 2x 1TB im RAID 0 ...

Netzwerkprotokolle

NAS-Server LS-WXL und Windows 10

Frage von klansoftNetzwerkprotokolle9 Kommentare

Ein freundliches Hallo in die Runde! Ich schlage mich gerade mit einem Problem im Bereich NAS-Server in Verbindung mit ...

SAN, NAS, DAS

Buffalo ls-qvl startet nicht mehr

Frage von Rocco72SAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo Community, ich habe schon das Forum durchsucht, aber nicht brauchbares gefunden also werde ich hier meine Frage nochmal ...

SAN, NAS, DAS

Buffalo NAS LS-W1.0 Reparatur gesucht

Frage von ScherdelSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Buffalo NAS LS-W1.0 das leider ohne erkennbaren Grund aus gegangen ist und nun niecht ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 18 StundenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Microsoft Office

MS Office 2019 ohne OneNote - OneNote App speichert nur in Cloud

Information von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office5 Kommentare

Microsoft zeigt deutlich wohin alles bei Ihnen geht, OneNote 2019 wird es nicht mehr geben, und die Windows 10 ...

Humor (lol)

Warum man sein Gast-WLAN nicht beliebig nennen sollte

Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Servus, mal was aus dem Alltag. Zu Hause. Eigentlich wollte ich nur einen weiteren WLAN-AP ins Netz bringen, damit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü-Einstellungen Systemweit festlegen
Frage von flotautWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins, wir möchten bei uns am Lehrstuhl demnächst auf Windows 10 umsteigen. Wir installieren unsere PC's ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVPN Client Fehlermeldungen
Frage von chris84LAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen seit kurzem einen neuen Router und den OpenVPN Client. Die VPN Verbindung klappt; allerdings kommen ...