Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Business Contact Manager 2007

Mitglied: Lagoles

Lagoles (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2010 um 16:13 Uhr, 7892 Aufrufe, 7 Kommentare

Installation von Business Contact Manager 2007 schlägt immer fehl

Hallo zusammen,

versuche verzweifelt bei einer Mitarbeiterin den BCM 2007 zu installieren. Dieses aber schlägt immer mit folgender Fehlermeldung fehl:

Setupfehler beim Installieren der erforderlichen Komponente "Primär Interop-Assemblys für Microsoft Office 2007´. Business Contact Manager für Outlook 2007 kann nicht fortgesetzt werden.


Jetzt meine Frage, was mach ich falsch.

Noch ein paar Infos:

OS: Win XP + alle updates
Office: 2007
temporär Adminrechte vergeben

Gruß
der Lago
Mitglied: 94330
11.10.2010 um 16:30 Uhr
Wenn ich dass richtig verstehe ist der BCM so was wie ein allgemeines Adressbuch oder wie?????
Bitte warten ..
Mitglied: Lagoles
11.10.2010 um 16:53 Uhr
Hallo,

was genau das ist, keine Ahnung, unser Vorstand ist wild drauf.
Ist meines Wissens ein Add-In um Marketingstrategien, Verkauftschancen und ähnliches zu entwickeln.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
11.10.2010 um 22:33 Uhr
Hallo Lagoles,
die temporären Admin-Rechte sind nicht nötig. Du kannst die Installation mit dem Administrator-Konto vornehmen und anschließend den normalen User beim Starten von Outlook eine BCM-Datenbank einrichten.

Habt ihr ein Office mit BCM-Funktionalität im Einsatz (SBE oder Pro bei 2007)?
Wird die Installation in der selben Sprache vorgenommen (DE-DE oder ENG-ENG)?

@94330,
beschäftige dich doch ein Bisschen mit dem BCM. Hier wäre eine erste Anlaufstelle:
http://blogs.msdn.com/b/bcm/
oder auf deutsch:
http://office.microsoft.com/de-de/business-contact-manager-help/CL01021 ...
oder hier:
http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/erste-schritte-mit-busin ...
oder auch diese Videoanleitungen:
http://www.microsoft.com/germany/kleinunternehmen/tipps-und-tricks/offi ...
Bitte warten ..
Mitglied: Lagoles
12.10.2010 um 09:00 Uhr
Hallo Goscho,

also wir haben Office 2007 Pro im Einsatz. Sprache ist auf dem Rechner deutsch.

da ich mir langsam nicht weiter zu helfen weiß, werd ich einfach das Office deinstallieren und wieder neu installieren. und hoffen, dass es dann schnaggelt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lagoles
15.10.2010 um 14:44 Uhr
So,

nach langem hin und her, habe ich die Lösung gefunden. In dem BCM-Installationsordner gibt es einen Ordner "Office". Die darin enthaltene Datei "PIARedist.msi" einfach in folgende Datei umbenennen: "o2007pia.msi"

dann geht es.

Jetzt habe ich das nächste Problem:

Rechner auf dem der BCM läuft ist nicht in der Domain drinne. Die Person mit ihrem Laptop schon. Und prompt kann er sich nicht mit der Datenbank nicht verbinden.

Wenn ich auf dem BCM, auf welchem die Datenbank läuft, versuche den Username hinzuzufügen, habe ich nicht einmal die Möglichkeit den kompletten Namen einzutragen.

Hat jemand von Euch eine Idee? bin für jeden Vorschlag offen.

Gruß der Lago
Bitte warten ..
Mitglied: Strohhut
18.10.2010 um 16:33 Uhr
Hallo Lago,

hast Du schon versucht auf dem Rechner, wo BCM läuft den Benutzer vom Laptop lokal anzulegen?
Mit identischem Benutzernamen und Password.
Anschliessend mit dem Admin Tool dem Benutzer die gewünschten Rechte vergeben.
Dann sollte es auch möglich sein, den Benutzer hinzuzufügen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Lagoles
18.10.2010 um 17:07 Uhr
Hallo,

danke für den Tip, werd ich mal morgen testen.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Business Contact Manager für Outlook 2010

Frage von Axel90Microsoft Office21 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne den Business Contact Manager für Outlook 2010 einsetzen. Dazu habe ich 2 Fragen: Auf folgender ...

Outlook & Mail

Business Contact Manager 2010 migrieren?

Frage von GwaihirOutlook & Mail3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, hier in der Firma gibt es immer noch einen Business Contact Manager für Outlook 2010, der ...

Microsoft Office

Business Contact Manager 2010 - Migration auf Server 2012

gelöst Frage von Axel90Microsoft Office11 Kommentare

Hallo zusammen, ich betreibe den BCM 2010 auf einer Windows 7 64 Bit Maschine und einem Outlook 2010. ich ...

Microsoft

Business Contact Manager für Outlook 2010: Daten werden nicht angezeigt

gelöst Frage von honeybeeMicrosoft22 Kommentare

Hallo, wenn ich im Business Contact Manager z. B. auf "Kontaktverwaltung" klicke, kam diese o. g. Fehlermeldung: Es werden ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 2 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 4 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 4 StundenMicrosoft3 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server-Hardware
Server für Exchange 2016, Kaufberatung
Frage von MazenauerServer-Hardware10 Kommentare

Guten Tag werte Gemeinde, Vorab: Ich dachte es gab mal einen separaten Bereich für solche Anfragen, habe ich leider ...