Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CAL Problem

Mitglied: beowulf1980

beowulf1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2007, aktualisiert 04.10.2007, 2887 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi ich hab hier ein kleines Problem

Bei uns in der Firma laufen mehrere Server. Da geh ich weiter unten näher drauf ein.
Ich hab letzte Woche die Domain-Controller geupdatet. Das waren zwar alles W2k3 Server aber in unterschiedlichen Versionen. Da die AD's nicht alle das gleiche Level hatten habe ich die 3 Server zumindest mal alle auf die R2 Version der Server geupdatet.

Allerdings war nach dem Update das komplette Lizenzsystem auf 0 gesetzt, und seitdem kann ich auch nur noch maximal eine RDP-Sitzung auf den Rechnern aufmachen.

Voher waren es ca 650 CAL's.
Kann ich den Wert einfach wieder einstellen ? Oder muss man bei nem Upgrade der Server sich auch neue CAL's zulegen.

Ich hab da sowieso mal ne allgemeine Frage zu CAL's.
Kann mir jemand vielleicht in einfachen Worten erklären was der Unterschied bei den beiden Lizensierungsoptionen ist ?
Also zwischen Pro Gerät/Pro Nutzer und Pro Server ?

Man kann ja nur eins von beiden auswählen aber laut meiner Lizenzinfo die man ja am Server abfragen kann werden beide benutzt.

Und wie werden die CAL's genau abgerechnet ?
Also ich geb da mal kurz ne Info zu meinen Servern

Standort 1
4 File Server mit Windows 2000 Server
Auf den Servern liegen die Userverzeichnisse und die Profile.
Server1 = 40 User
Server2 = 10 User
Server3 = 60 User
Server4 = 60 User

4 Server mit W2k3
Server1
AD, DNS, ist der Domain Controller
Server2
AD, DHCP
Server3
AD, WSUS, Verwaltung der Virensoftware
Server4
Backup-Server, der hat nur Verbindung zu den File-Servern

Standort2
1 Fileserver mit Windows 2000 Server
Server1 = 30 User
Userverzeichnisse, Profile, DHCP, DNS

1 Server mit W2k3
Server1
AD

So wieviele CAL's bräuchte ich denn da dafür ?
Nach meiner Rechnung sind das
200 für die File-Server und nochmal 200 für das AD.

Muss ich das auf jedem Server genau so eintragen wie es gebraucht wird oder kann ich auf einem Server zb dem DC alle eingeben und die anderen Servern nehmen sich dann die die sie brauchen von dem ?
Brauch ich da nochmal welche für die anderen AD-Rechner, weil die hab ich ja nur für den Fall das es nen Ausfall gibt.

Ich weiss ist ziemlich viel für eine Frage aber ich hoffe das mir da jemand ein bisschen dabei weiterheflen kann, der da schon mehr Erfahrung mit hat.

Gruß
Beowulf
Mitglied: Supaman
04.10.2007 um 08:52 Uhr
nach meinem wissen, sind die cal nur eine rechnerische größe, d.h. du kannst dich auch mit 100 rechnern auf einer 5-user std installation verbinden - ist dann nur nicht korrekt lizensiert.

bezüglich terminalserver kann man ohne zusatzlizenzen üblicherweise 2 sessions fahren, wobei es zu überschneidungen kommen kann wenn man über das "X" ausloggt und sich nicht abmeldet. oder sich mit wechselnden bildschirmauflösungen aufschaltet.

du kannst dich auch mit "mstsc /v:<name_ip_adresse_des_servers> /console" aufschalten, dann bekommst du die session als wenn du an der tastatur des servers bist. im zweifelsfall teilen sich dann zwei leute die selbe session.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Rechtliche Fragen

Richtig Lizenzieren Windows Server RDS Cals User Cals Exchange Cals

Frage von opc123Rechtliche Fragen9 Kommentare

Hallo, eventuell hat hier einer voll den Durchblick bei den ganzen Lizenzen Mangemant. Was ich soweit verstanden habe: Server ...

Windows Server

CAL-Benutzung

gelöst Frage von dibranWindows Server21 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu einem bestimmten Einsatz-Szenario zu den CAL's. Im Einsatz ein Windows Server ...

Windows Server

RDS-CALS trotz USER-CALs nötig?

gelöst Frage von HalbgottWindows Server2 Kommentare

Moin Moin, ich habe mal eine Frage zur Windows-Lizenzierung. Wir nutzen Windows-Server 2012 und haben einen Lizenzserver für Terminaldienste ...

Windows Server

Server User CAL etwas anderes als Exchange User CAL

Frage von 135054Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich bin dabei für meine Firma ein Exchange Server einzurichten. Wir sind 12 Benutzer. Ich habe nun 12 ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 3 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement15 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...