Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Über Cisco Router via VPN auf Draytek Router

Mitglied: Decay

Decay (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2007, aktualisiert 08.02.2007, 7856 Aufrufe, 7 Kommentare

Wir hatten bisher einen Draytek Router Vigor 2900i der direkt ans DSL Modem der T-COM ging. Über diesen Router waren mehrere eingehende VPN Verbindungen eingerichtet.

Nun haben wir einen SHDSL Anschluß (Standleitung)von NetCologne bekommen. Diese Leitung ist laut Netcologne aber nur mit dem von Netcologne gelieferten Cisco Router zu betreiben auf den wir nicht zugreifen können/dürfen.

Direkt an den Cisco Router hängt unser alter Draytek Router, der wiederrum geht dann an unseren Hauptswitch. Ist es nun möglich die eingerichteten VPN Verbindungen weiter zu nutzen???
Was muss beachtet werden? Muss auf dem Cisco Router ein Port weitergeleitet werden oder muss am Draytek Router irgendetwas eingestellt werden?

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank!
Mitglied: HanSolo
06.02.2007 um 12:28 Uhr
also am standort a steht ein draytek router

am standort b ein cisco router und dahinter wieder ein draytek router?

Der cisco router ist konfiguriert, aber es besteht keine möglichkeit, ihn selber zu konfigurieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Decay
06.02.2007 um 12:36 Uhr
Ja richtig...
Bitte warten ..
Mitglied: HanSolo
06.02.2007 um 13:13 Uhr
dann würde ich den cisco router so konfigurieren oder lassen, dass die dienste die bei der vpn Vernetzung genutzt werden, mittels port forwarding im cisco router zum draythek router durchgereicht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.02.2007 um 18:14 Uhr
Erstmal solltest du klären ob der Cisco von Net Cologne NAT oder PAT auf euer Netzsegement macht. Das kannst du auch ganz einfach sehen ob ihr an der LAN Schnittstelle des Cisco eine öffentliche oder eine RFC 1918 IP Adresse bekommen habt.

Ist es eine öffentliche IP Adresse werden alle Dienste also auch IPsec und alle anderen Protokolle für VPNs eigentlich transparent durchgereicht. Einzige Ausnahme wäre dann Net Cologne würde diese per Access Liste filtern, was aber sehr ungewöhnlich und unüblich wäre für einen Business Anschluss.

Setzt Net Cologne allerdings RFC 1918 Adressen ein (private IP Netze) ist davon auszugehen das die NAT oder PAT machen. Ist dem so, musst du Net Cologne bitten diese Ports auf euren Draytek Router per IP Forwarding forzuwarden sonst wird es nicht klappen mit euren VPNs.

Solange du diese Information von Net Cologne über die Adressierung nicht hast, ist es sinnlos zu spekulieren oder weitere Hilfsversuche zu starten....
Bitte warten ..
Mitglied: HanSolo
07.02.2007 um 13:23 Uhr
an aqui

also wenn der Drayteck Router hinter den Cisco Router eine öffentliche IP bekommt, dann wird kein NAT bzw PAT eingesetzt. wann macht denn so etwas sinn?das eine öffentliche IP Adresse hinter den CISCO Router hinterlegt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: Decay
07.02.2007 um 14:56 Uhr
Also ich habe es hinbekommen. Und zwar war der Cisco Router von NetCologne als NAT konfiguriert. Ich habe ihn dann umkonfigurieren lassen, so das er transparent ist und die feste IP die IP des Routers ist. Auf dem Draytek Router habe ich dann einfach das IP Routing eingestellt und seitdem läuft alles.

Danke nochmal für Eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.02.2007 um 01:37 Uhr
Sowas mach Sinn übrigens wenn ein Kunde eine eigene DMZ mit öffentlich IP Adressen betreibt. Das ist nicht selten mit Business Anschlüssen.

Aber klasse wenns jetzt klappt, dann kannst du den Thread als "gelöst" markieren !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN Router Cisco Lancom?
gelöst Frage von geforce28Router & Routing42 Kommentare

Hallo Leute, ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einen 200/20 Leitung von meinem Kabelanbieter. Der hat mir ...

Router & Routing
VPN Cisco Router 886VAJ
gelöst Frage von andi.wetzelRouter & Routing5 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, seit zwei Wochen versuche ich eine VPN per PPTP oder IPSec einzurichten, leider ohne Erfolg. Ich ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Router Cisco oder Andere
gelöst Frage von PharITLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo allerseits, könnt Ihr mir vielleicht helfen, wo ich eine Übersicht über die Cisco VPN Modelle für uns KMUs ...

Router & Routing
Cisco VPN Router 3800
gelöst Frage von jarimlimRouter & Routing2 Kommentare

Guten Abend, Vorgestern hatte ich Hardware Probleme mit einem Cisco VPN Router 3800 gehabt. Der zweite Cisco VPN Router ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 14 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing11 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...