Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Client zu Domäne hinzufügen

Mitglied: mavrix

mavrix (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2006, aktualisiert 19.02.2006, 14635 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

habe schon in der Suche gesucht... nichts gefunden!

habe nun meinen Server fertig und will den Client hinzufügen! in dem buch schreibt der Autor, das ich einfach beim Computername das ändern kann, Mitglied von Domäne.. usw.!

habe einen W2K3 Server und einen XP Pro Client!

aber das hab ich auch probiert, und es kam auch das Anmelde Fenster habe Administrator und mein Kennwort eingegeben, dann kam die Fehlermeldung das die Domäne nicht vorhanden ist!

kann den server aber anpingen.... nur der autor schreibt nichts das ich den Client in die ADS es servers eintragen muss... muss ich das denn??

liebe grüße markus
Mitglied: RobertTischler
17.02.2006 um 20:28 Uhr
Hallo

Natürlich musst du Benuzter in der Domäne einrichten damit sich ein Client anmelden kann. Als du noch keine Domäne hattest hattest du eine Lokale Benutzerprofile in einer Domäne sind alle Benutzerprofile auf dem server gespeichert.

MFG

PS du hast doch eine Domäne schon eingerichtet?
Bitte warten ..
Mitglied: mavrix
17.02.2006 um 20:36 Uhr
ja klar hab ich schon eine eingerichtet, dns und dc funktionieren auch! also muss ich bei ADS den Computer und einen neuen Benutzer eintragen!?

mavrix
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
17.02.2006 um 20:38 Uhr
Der Benutzer durfte schon reichen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alfthe1st
17.02.2006 um 21:07 Uhr
Hallo!

Nein es reicht nicht nur den Benutzer bei ADS Nutzung hinzuzufügen. Die PC's müssen dem System auch bekannt gemacht werden. Sonst kommt es unter anderem zu sehr langen Anmeldezeiten.
Du solltest also den PC auch einfügen. Ohne ADS wäre es keine Thema aber das kann man bei der Installation bei W2k3 nicht mehr ausklammern.

Greetz

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
17.02.2006 um 21:16 Uhr
Hat sich zwischen win 2k und win 2003 so sehr geändert. Hab bis jetzt nur win 2k aufgesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
17.02.2006 um 21:37 Uhr
Das Problem liegt wohl darin, dass der Client keinen DC finden kann. Mit Benutzern hat das erstmal gar nichts zu tun.

@mavrix
Ist auf deinem Client in der IP Knfiguration als DNS Server dein Server eingetragen?
Bitte warten ..
Mitglied: comping
18.02.2006 um 00:35 Uhr
Hallo mavrix,

meinereiner hat völlig Recht, es muss überhaupt kein Nutzer oder Computerkonto im AD vorhanden sein, wenn man einen Client hinzufügen möchte. Die Nutzer sind da vollkommen unabhängig von, und das Computerkonto wird automatisch angelegt im Standardordner (Computers? bin mir da gerade nicht sicher), braucht man sich gar nicht drum zu kümmern. Da muss ich den andern Vorrednern leider heftigst widersprechen!

Um einen Client hinzuzufügen, meldest du dich an diesem als lokaler Administrator an und gehst dann den Schritt über die Systemsteuerung, System, Computername, Ändern. Dort trägst du den Domänennamen ein und wirst anschließend nach Benutzer und Kennwort gefragt, der die erforderlichen Rechte hat, also die Anmeldeinformationen, mit denen du dich auch lokal am Server anmeldest, denn diese haben durch die Heraufstufung zum DC automatisch Domänen-Admin-Status.

Wenn jetzt die DNS-Auflösung funktioniert, sollte es eigentlich keine Probleme mehr geben.

Falls doch, hat Atti58 vor zwei drei Monaten ein tolles Tutorial hier geschrieben zur DNS-Einrichtung

Viel Erfolg,

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Alfthe1st
18.02.2006 um 14:43 Uhr
Hallo comping,

erstmal habe ich geschrieben das der Client hinzugefügt werden muss.
Um später als User von dem Client arbeiten zu können muss dort ein USER angelegt werden! ADS fordert das sogar. Soviel ich mich noch an 2k3 erinnere. Da bin ich jetzt auch schon ein Jahr raus. Bei mir wird nur noch Linux installiert mit LDAP, und das ist ähnlich.

Greetz,

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
18.02.2006 um 14:54 Uhr
Hi @all
Wenn ihr etwas genauer formulieren würdet, dann gäbe es keine Missverständnisse.

Aber Stefan hat grundsätzlich Recht. Um einen Client in dem AD (ActiveDirectory) hinzuzufügen, muss im AD kein Computer-Objekt erstellt werden. Dieses wird automatisch erstellt, wenn der Client unter Systemsteuerung > System > Tab "Computername" > Knopf "Ändern" > Mitglied von Domäne in die Domäne aufgenommen wird. Hier wirst du nach einem Domänen-Konto gefragt welches das Recht hat, Computer-Objekte der Domäne hinzuzufügen. In deinem Fall wird das wohl das Konto des Domänen-Administrators sein. Unter Umständen musst du in diesem Fenster das Konto mit Domäne angeben. Also: domain\administrator
Das Copmputer-Objekt erscheint dann im AD-System-Ordner "Computers".

Um dann als Domänen-Benutzer zu arbeiten, musst du im AD einen Benutzer manuell erstellen. Danach kannst du dich beim Client mit dem Domänen-User anmelden.

Noch Fragen?

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Alfthe1st
19.02.2006 um 10:46 Uhr
@all

Mein ich doch! Sorry wenn das falsch rüberkam.

Greetz,

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: comping
19.02.2006 um 10:56 Uhr
Fein, dann haben wir einfach nur aneinander vorbeigeredet, ich hoffe, ich war nicht zu "grob"...

Hauptsache, mavrix bekommt seine Lösung und versteht uns. Apropos, wie wäre es mal mit ner Rückmeldung vom Thread-Ersteller, was sein Problem denn so macht...

Viele Grüße allerseits,

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
19.02.2006 um 11:13 Uhr
Hoffe auch, dass meine Formulierung nicht zu besserwisserisch war. Das sollte es nicht sein. Wollte auch keinem von euch Kumpels auf den Schlips treten...

Yep, wäre doch schön, wenn uns Markus ein Feedback gibt.

Schöner Sonntag allerseits
Gruss Ivo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Neue Domäne zur vorhandenen Domäne hinzufügen

Frage von Marcel-mit-MWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, wir benötigen aktuell eine weitere Domäne für ein neu gegründetes Sub-Unternehmen. Leider ist keiner von uns so ...

Windows Netzwerk

Über openVPN an Domäne hinzufügen

gelöst Frage von Frank1993Windows Netzwerk6 Kommentare

Hallo Leute, ich verzweifle langsam. Versuche schon den ganzen Tag unseren vServer via openVPN am AD hinzuzufügen. Im openVPN ...

Exchange Server

Exchange aus Domäne entfernen und wieder hinzufügen

Frage von liptoniceExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Domänencontroller gehabt. Es gab Probleme zwischen der Replikation eines zweiten Domänencontrollers. Nach ...

Windows Server

Probleme beim Hinzufügen zur Domäne

Frage von mcbobtailWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation, die seit einem Jahr ohne Probleme läuft: - Windows Server 2012 Essentials R2 - 6 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Interessante Methode für Leute, die in einer Windowsdomäne starke Kennwörter erzwingen wollen

Information von DerWoWusste vor 1 MinuteSicherheit

Dieser Artikel beschreibt, wie man auch ohne 3rd-party-tools die Kennwortsicherheit in Windows-Domänen erhöhen kann. Der Grundgedanke lautet: wir prüfen ...

Windows Server

SBS 2011: Installation von KB4457144 schlägt beim Reboot fehl - Von Dienst gesperrte Schriftart ursächlich

Tipp von the-buccaneer vor 11 StundenWindows Server1 Kommentar

Moinsen zusammen! Das hat mich einige graue Haare gekostet: Ein SBS 2011 weigerte sich schon im August, das monatl. ...

Windows Netzwerk
Browser-Lags und IPv6
Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 17 StundenWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben als kleines Speditionsunternehmen ein überschaubares Windows-Netzwerk mit Win10-Clients sowie einem Server 2016 Essentials als "eierlegende ...

Humor (lol)

Erstaunlich, Windows mit extremer Laufzeit (Server) lol

Tipp von mathu vor 19 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Was es so alles gibt. :-)

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V33 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server23 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

Router & Routing
Größere Zahl VPN-Verbindungen mit Fritz-Box einrichten
Frage von miscmikeRouter & Routing15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich supporte verschiedene Kunden mit bestehenden LAN-LAN-Kopplungen via FritzBox (7490, FritzOS 7.01) . Anwendungen sind z.B. Kaspersky-KSC ...