Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Clients greifen auf unbekannten DHCP Server zu - Trojaner o.ä. ?

Mitglied: tom12

tom12 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2006, aktualisiert 18:17 Uhr, 7793 Aufrufe, 1 Kommentar

Windows Domäne mit einem DHCP Server im LAN

Hallo,

habe seit heute ein äusserst kurioses Fehlverhalten.

Netzwerk Ist-Zustand:
Windows SBS Domäne mit einem DHCP Server (192.168.8.x) zwei DNS Server und einem WINS Server. Zwei DC (1 SBS 1 Win2003).
Ca. 20 XP-Clients mit dynamischem Adressbezug.

Hardwarefirewall Ipcop 1.4.11
Server & Clients: TrendMicro Messaging Security Suite (inkl. Firewall und AV ...)

Domäne läuft seit über einem Jahr problemlos.


Wie gesagt habe ich seit kurzem ein äußerst dubioses Fehlverhalten, aufgefallen ist dies heute.

Wenn ein Client neu ins Netzwerk kommt, erhält er bisher einfach über die automatische Bezugsfunktion von unserem DHCP Server eine IP-Adresse.
Jetzt beziehen neue Clients und auch die alten (bei /release /renew-Aktionen) einen DHCP-Server 192.168.17.254 zugewiesen, erhalten Adressen um die 192.168.17.130 mit einer Leasedauer von einer halben Stunde. Zusätzlich erhalten sie noch einen DNS-Server mit der IP 192.168.17.1. Diese beiden Server sind mir nicht bekannt und nur ich könnte diese Konfigurationen durchführen, zumindest wenns mit rechten Dingen zuginge!

Dieser Server empfängt Anfragen und sendet Broadcast aus - ist aber nicht pingbar. (Quelle: Ethereal, kenne mich aber da nicht gut genug aus, um zu wissen, ob ich die Quelle damit finden könnte)

Die Vergabe von festen IP-Adressen funktioniert, aber das kann ja nicht die Lösung sein.

Der DHCP Server mit 192.168.8.x läuft, Dienst ist gestartet, meldet keinerlei Fehlfunktion.
Die DNS-Server und der WINS-Server kennen keinen Eintrag/Rechner mit IP 192.168.17.254

Momentan haben wir W-Lan nicht aktiviert, so dass diese Hintertür auch wegfällt.

Was kann die Ursache für ein solches Verhalten sein? Meine Viren- und andere Gast-Suche ist bisher erfolglos verlaufen. Portscan lief auch ohne Probleme.

Laut der Adresse muss sich der andere DHCP/DNS Server doch in meinem LAN befinden, oder?

Kann ich meinen alten DHCP-Server irgendwo als übergeordnet definieren?

BITTE um Hilfe, bin mit meinem Latein am Ende (und das Internet spuckt auch nichts aus!!)


Tom12
Mitglied: tom12
21.11.2006 um 18:17 Uhr
Manchmal ...

Habe im Etherreal noch einen Quelleintrag gefunden mit Zusatz vmware...

Danach auf den VmWare-Host geschaut, und siehe da:

VmWare installiert heimlich, still und leise einen VmWare DHCP Service.

Nach Deaktivierung dieses Dienstes hat alles wieder seine Richtigkeit.

Aber was soll das, dass VmWare per DHCP Leases an nicht-VM-Clients verteilt??

Finde ich ja nett von VmWare;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

DHCP-Server vergibt IP an unbekannten Client trotz aktiver Filterliste

Frage von menaceWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, wir nutzen die DHCP-Server Rolle auf einem MS Server 2012 und haben die Zulassen- bzw. Verweigern-Filter konfiguriert. ...

Windows Server

Trotz WSUS Server greifen Clients auf Microsoft zu

Frage von AndreasOCWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammmen, mir ist aufgefallen das unsere Internetleitung besonders morgens sehr langsam ist, als ich in der Firewall nachgesehen ...

Windows Server

Clients bekommen keine IP vom DHCP Server

gelöst Frage von Jabberwocky86Windows Server8 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe auf einem ESXi drei Server eingerichtet, unter anderem einen Domänencontroller. Komischerweise beziehen die zwei anderen ...

Windows Server

Problem mit DHCP-Server und DHCP-Relay-Agent und DHCP-Client

Frage von jerry6600Windows Server

Liebe Leute, ich habe wieder mal ein Problem. Vielleicht könnt Ihr mir helfen: Ich habe folgende Konfiguration mit virtuellen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 15 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten13 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...