Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ComSpec Umgebungsvariable in Verbindung mit telnet und Windows Server 2008 R2 funktioniert nicht mehr

Mitglied: 92692

92692 (Level 1)

09.11.2011 um 17:13 Uhr, 3828 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
wir nutzen bisher eine VT220 Emulation über Telnet von einem MDE-Gerät zu einem Windows 2000 Server mit installierten Telnetserver. Dieser soll nun migriert werden auf Windows Server 2008 R2.

Damals haben wir in den Umgebungsvariablen des Benutzers die ComSpec Variable dafür genutzt, das emulierte Terminalprogramm (.exe) automatisch nach Anmeldung des Benutzers via Telnet zu starten. Zusätzlich haben wir in den Profileinstellungen des Benutzers auf dem Server den lokalen Pfad so eingestellt, dass dieser gleich ist mit dem Pfad in der die .exe des Programms liegt. Bei gleicher Vorgehensweise lässt sich dies aber nicht auf dem neuen Windows Server 2008 R2 umsetzen.

Nach einer Anmeldung via Telnet landen wir nur in dem "lokalen Pfad". Wenn man nun manuell über eine aktive Telnetsitzung die .exe des Programms aus dem lokalen Verzeichnis aufruft läuft wiederum alles.

Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Mitglied: 60730
10.11.2011 um 01:11 Uhr
moin,

irgendwie blicke ich da nicht durch...

ComSpec Umgebungsvariable in Verbindung mit telnet und Windows Server 2008 R2 funktioniert nicht mehr
so lautet die Überschrift.
Damals haben wir in den Umgebungsvariablen des Benutzers die ComSpec Variable dafür genutzt, das emulierte Terminalprogramm (.exe) automatisch nach Anmeldung des Benutzers via Telnet zu starten.

Also sollte die Überschrift eigentlich lauten
  • Verbiegen der %Comspec%, um ein emuliertes Terminalprogramm.exe automatisch...

Hat jemand eine Idee?
  • ja du schreibst nochmal - da darfst du dann gerne Absatzmarken/Zeilenschalter benutzen, das ganze auf, denn ich lese da nur Bahnhof.

Immer dran denken, du sitzt vor dem "Problem" und findest keine Lösung, wie sollte es uns dann gehen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 92692
10.11.2011 um 14:36 Uhr
Hallo TimoBeil,
entschuldige, wenn ich mich unverständlich ausgedrückt habe.

Wir haben das Problem mittlerweile soweit eingrenzen können, dass wir folgendes festgestellt haben:
  • bei einer Anmeldung via Telnet werden keine Benutzrerumgebungsvariablen geladen
  • bei vorheriger Anmeldung am Windows Desktop und nachträglicher Anmeldung über Telnet funktioniert die %comspec% Variable

Vielleicht nochmal zum Verständnis:
  • es wird eine Telnetverbindung auf einen Windows Server 2008 R2 gestartet (telnet 192.168.x.x)
  • sobald die Verbindung steht, wird automatisch eine VT220 Terminalemulation gestartet (vt220.exe)

... und genau dieser Automatismus soll wieder funktionieren. Ich möchte halt jetzt nicht immer den Benutzer xy am Windows Dekstop anmelden um anschließend von einem MDE-Gerät (Intermec CK-3) die Telnetsitzung öffnen zu können.

Ich hoffe ich konnte das Problem nun etwas besser beschreiben. Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows-Explorer funktioniert nicht mehr Windows Server 2008 R2

gelöst Frage von Zeus0815Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich kann die Ursache für folgenden Fehler einfach nicht finden: Jedes mal wenn ich rechtsklick (z.B. auf ...

Windows Server

Windows Server 2008 Update funktioniert nicht

gelöst Frage von csd2001Windows Server5 Kommentare

Hallo alle zusammen, wir haben eine Windows 2008 Server der eigentlich immer die Wöchentlichen Sicherheitsupdates allein fährt. Dieses funktuniert ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 härten

Frage von wolphyWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin seit 2 Tagen in der "zivilen" IT tätig (war vorher Bundeswehr), und habe den spannenden ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 partitionieren ?

gelöst Frage von malcomxciaWindows Server22 Kommentare

Tach'en erst mal ! ! ! Öhm wir haben einen Windows 2008 R2 Server und die System Platte hat ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 55 MinutenDatenschutz

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 5 StundenWindows 101 Kommentar

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 17 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Exchange Server

Exchange 2010-2019 Sicherheitslücke durch Regkey löschen schließen

Information von sabines vor 1 TagExchange Server1 Kommentar

Unter ist eine Lücke im Exchange 2010-2019 beschrieben, die durch das Löschen eines reg keys geschlossen werden kann. In ...

Heiß diskutierte Inhalte
Java
Testautomatisierung
gelöst Frage von WPFORGEJava16 Kommentare

Hallo, nehmen wir an, es gibt eine Webseite mit einer Karte und einem Suchfeld. Nun wird in das Suchfeld ...

Viren und Trojaner
Office365 Trojaner Analyse
Frage von ZeppelinViren und Trojaner13 Kommentare

Liebe Community, ich wende mich an euch, um mehr über den Office365 Trojaner zu erfahren, welcher grade seine Runden ...

Netzwerkgrundlagen
Werksreset HP 1920S-24G
gelöst Frage von HenereNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Servus zusammen, ich habe mir 2 neue Switche zugelegt, doch ich komme damit nicht ganz klar. Waren Vorführgeräte zum ...

Firewall
Sophos UTM 9.5 Firewall Log-File durchsuchen
gelöst Frage von Leo-leFirewall12 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand von Euch, ob man bei der Sophos die Firewall logs noch etwas besser filtern kann? ...