Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CPU extrem heiss

Mitglied: Freakhole

Freakhole (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2007, aktualisiert 16.12.2007, 5918 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
habe seit heute ein Problem mit meinem CPU!!!

Seit gestern als mir ein Freund den Staub mit einem Druckluftreiniger entfernt hat geht der PC nicht mehr richtig!!

Gestern Nacht nach der Säuberung ging noch alles mit Spielen usw. er lief auch die ganze Nacht durch ohne Probleme!!

Nun seit ich wieder zu Hause bin geht er nach ca. 5 min von selbst aus!! Im BIOS sehe ich das die CPU - Temperatur auf 97 Grad ist !! Auch nach einer Stunde abkühlen geht sie innerhalb 5 min wieder auf die 97-99 Grad!!

Bin nun ziemlich ratlos da ich nicht verstehe wieso!? da er ja (wenn währned der Säuberung etwas kapuut gegangen sein sollte) er ja eigendlich schon gestern erhitzt sein müsste !!

Könnte dieses villeicht noch andere Ursachen haben z.b. Transportschäden und wenn ja wie man diese vielleicht noch beheben könnte!!

Danke schonmall für Antwort !!

P.S: troz der enormen CPU-Hitze bleibt die Mainboard temperatur konstant bei 38-45 Grad!!


PC-Daten:

Mainboard: Asus Commando P965 S775 ATX
Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 2x2,4 Ghz
RAM: 3 GB
Grafik: Geforce 8800 GTX
Betriebssystem: Windows Vista Home Premium
Mitglied: filippg
23.09.2007 um 18:33 Uhr
Hallo,

habt ihr denn den Kühlkörper zum reinigen abgemacht? Wenn ja wäre wohl neue Wäremleitpaste angebracht. Und dreht der CPU-Lüfter?

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
23.09.2007 um 18:41 Uhr
Also ich würde spontan darauf tippen, dass sich der Lüftersockel von der CPU durch den Transport abgehoben hat. Das kann bei nicht ganz optimal befestigten Lüftern schon mal passieren. Wenn du weißt wie sowas geht und es dir selber zutraust (und wenn du Wärmeleitpaste daheim hast) würde ich an deiner Stelle den Lüfter neu befestigen. Wenn du nicht weißt wie das geht, frag mal jemanden in deiner Nähe ob da jemand ist, der das schon gemacht hat und es dir zeigen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Freakhole
23.09.2007 um 18:51 Uhr
Mit dem Lüfter einbauen würde ich hinbekommen nur leider fehlt mir noch diese Wärmeleitpaste werde es morgen probieren!!

der lüfter selbst dreht sich!! hab jetzt mall ein wenig über everest die temperatur beobachtet und festgestellt das sie bei normaler windows nutzung (ohne aero oberfläche bei 75-80 bleibt und erst bei Filmen und Spielen auf 100 hochgeht !!!

Also der PC geht mitterweile wieder einigermaßen wieder!!

//edit : nein der kühlkörper war während der reinigung nicht ab
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
23.09.2007 um 18:55 Uhr
Fass mal den Kühlkörper im laufenden Betrieb an (NUR den Kühlkörper!) und beurteile selbst, ob die von dir angegebenen Temperaturen realistisch sind. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass der Temperatursensor der CPU durch die "Druckluftbehandlung" Schaden genommen hat. Überprüf also mal von Hand, ob die Temperaturen realistisch sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Freakhole
23.09.2007 um 19:00 Uhr
so,
hab den Kühlkörper angefasst und auch noch mit der von der Grafikarte vergliechen!!

Grafikarte :
69 Grad

CPU :
79 Grad


CPU: Beim Anfassen fühlte ich so gut wie keine Hitze er war sogar relativ kühl.

Grafik: Entsprechend der Temperatur fühlt sie sich ziemlich heiß an!!



P.S: hab den lüfter wieder etwas fester rangebracht da er ein wenig verrutscht war!!

Nun ist die Temperatur auf einmall nicht mehr 78 grad sondern laut everst 28 Grad !!!

Freu mich ja darüber aber schon ein wenig verusichert was jetzt stimmt!! auch wenn die gefühlte Temperatur nicht 78 Grad entsprach !!
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
23.09.2007 um 20:34 Uhr
Ist schon klar, da wäre jeder verunsichert. Schön, dass das Problem gelöst werden konnte.

Schönen Tag noch!

TuXHunT3R
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
23.09.2007 um 22:23 Uhr
Freu mich ja darüber aber schon ein
wenig verusichert was jetzt stimmt!! auch
wenn die gefühlte Temperatur nicht 78
Grad entsprach !!

Naja, eine Anzeige von 79° CPU und nur Handwärme am Kühlkörper widersprechen sich nicht wirklich, sondern stützen nur die These, dass die Verbindung CPU<->Kühlkörper nicht gepasst hat. Die Temperatur wurde als nicht von der CPU an den Kühlkörper abegführt, deswegen heitzte sie sich auf und der Kühkkörper blieb kalt.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
24.09.2007 um 10:30 Uhr
Hmmmh,

da macht es wohl keinen Sinn, wenn ich mit dem Kärcher mal den Rechner von innen säubere, oder?

Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
16.12.2007 um 01:33 Uhr
Ich wiess nicht ob dieses Problem bereits gelöst ist aber ich hatte vor kurzem das selbe Problem, also mit dem Kühler lagen alle shcon ganz irchtig.

Diese Intel core 2 dua system haben alle den sockel 775 und der lüsfter wird mit Pushpins befestigt. Diese dürfen sich nach dem befestigen keinen Milimeter mehr bewegen, sonst sitzt der Lüfter nicht richtig und der CPU wird zu heiss.

Ein anzeichen dafür dass der Kühlkörper nicht richtig sitzt ist halt dass extreme Temperatueren angezeigt werden aber der Kühler grademal Raumtemperatur hat.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
16.12.2007 um 18:42 Uhr
Diese Intel core 2 dua system haben alle den sockel 775 und der lüsfter wird mit Pushpins befestigt. Diese dürfen sich nach dem befestigen keinen Milimeter mehr bewegen, sonst sitzt der Lüfter nicht richtig und der CPU wird zu heiss.

2 Möglichkeiten:
  1. Die Wärmeleitpaste zwischen Kühler und CPU ist alt, nicht richtig verteilt, es wurde zuviel aufgetragen oder es ist gar keine Wärmeleitpaste vorhanden
  2. Der Temperatursensor hat einen Schaden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen
Frage von uridium69CPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Ich habe gebraucht ein Mainboard mit AMD AM3 CPU und einem Noctua NH-U9DO A3 Lüfter gekauft, nun wollte ich ...

LAN, WAN, Wireless

SG500XG-8F8T Port Flapping + zu heiß?

Frage von Ex0r2k16LAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo ! ich habe nach ca. 1 Jahr Betrieb ein wenig Probleme mit port flapping auf meinen 10Gbe RJ45 ...

Netzwerke

Wie heißen diese RJ45-Module (siehe Abbildung)

Frage von SarekHLNetzwerke6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einem Kunden heute eine Aufputz-RJ45-Dose im Modular-System gesehen. Keystone scheint es nicht zu sein, ...

Festplatten, SSD, Raid

HP Controller P410 wird sehr Heiß (80C)

gelöst Frage von Fluxx1337Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir gebraucht bei Ebay von einem Händler einen HP Smart Arrey P410 256MB geholt. Eingesteckt ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 12 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 19 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...