Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst D-Link DIR-615 Router mit einem zweiten D-Link DIR-615 Router per Lan verbinden und so eine erweiterte Portmap bekommen.

Mitglied: Philipp59069

Philipp59069 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2013, aktualisiert 18:23 Uhr, 3418 Aufrufe, 14 Kommentare, 5 Danke

Das ganze sieht so aus.


- 1x Windows 7 Home Premium 64 bit (TOSHIBA-SATELLITE C870D-109)
- 1x Windows 7 Professional 32 bit PC
- 2x Windows 7 Ultimate 32 bit PC
- 2x Windows Server 2008 R2 32 bit
- 1x Ubuntu 10.10 Server version
- 1x Lan-Switsch a 5 lan eingänge
- 2x D-Link DIR-615 a 4 lan eingänge (Hardware-Version: Hx Firmwareversion: 8.04)


---


---Windows 7 Home Premium 64 bit (TOSHIBA-SATELLITE C870D-109)


---Windows 7 Professional 32 bit PC


---Windows 7 Ultimate 32 bit PC


---Windows Server 2008 R2 32 bit Server

---Ubuntu 10.10 Server version



--- D-Link DIR-615
Hardware-Version: Hx Firmwareversion: 8.04
(24 Port-Maps –– Liste der virtuellen Server)
Mitglied: MrNetman
10.10.2013 um 17:17 Uhr
Das grenzt an Schwachsinn. Da würdes du jeden Verkehr weiter leiten und stehst beim nächsten Router wieder vor dem selben Problem.

Aber lass den Kopf nicht hängen.
Die DIR-615 kann man mit dd-wrt flashen und dann hast du deutlich mehr Möglichkeiten.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 17:31 Uhr
ok vielen dank für die schnelle antwort.

welche möglichkeiten habe dann?

sorry dass ich sowiel frage aber ich bin neu auf dem gebiet.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.10.2013 um 17:41 Uhr
Durch ein alternatives Betriebssystem bist du freier in der Gestaltung.

Suche erst einmal nach dd-wrt und dann nach genau deinem Routertyp (Schild unterhalb des Gerätes).
Dort findest du neben der passenden Firmware auch die entsprechenden Anleitungen zum Umbau / Flashen und Anleitungen zur Konfiguration.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 17:58 Uhr
vielen dank für die schnelle antwort ich werde es gleich mahl ausprobieren,

wenn ich nicht mehr weiter weis oder ich die anleitung nicht versteche dann kann ich ja hier schreiben
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 18:11 Uhr
so nun komme ich aber nicht weiter welche zeile muss ich anklicken?

hier mahl eine kleine auflistung:

Manufacturer Model Revision Supported Activation required

D-Link DIR-615 C1 yes no
D-Link DIR-615 C2 yes no
D-Link DIR-615 D1 yes no
D-Link DIR-615 D2 yes no
D-Link DIR-615 D3 yes no
D-Link DIR-615 D4 yes no
D-Link DIR-615 E1 yes no
D-Link DIR-615 E3 yes no
D-Link DIR-615 E4 yes no
D-Link DIR-615 H1/H2 yes no
D-Link DIR-615 I1 yes no
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.10.2013 um 18:30 Uhr
Nimm dein Gerät in die Hand, und drehe es um. Dort auf dem Schild steht es.
Auch intern, irgendwo im Menü könnte es stehen.

Und du siehst, dass es von diesem Modell viele Versionen gibt und tolle Unterstützung.
Wenn deine Tabelle oben etwas besser kopiert ist, kannst du erkennen, dass es um die C1 bis H2 Nummern geht. Und nur die passende Version funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 18:31 Uhr
gut ok ich werde die versionen mahl ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 18:39 Uhr
wenn ich auf die

http://www.dd-wrt.com/site/support/router-database

ich gehe dann auf die version:

D-Link DIR-615 C1

dort gibt es dann zwei zur auswahl:

DIR-615 C1/C2 Firmware - Webflash image for first installation dir615c1-factory-to-ddwrt-firmware.bin 2013-04-22 3,45 MB


DIR-615 C1/C2 Firmware - Webflash image dir615c1-firmware.bin 2013-04-22 3,45 MB


welche muss ich nehmen ich möchte meinen router nicht kaputt flashen, nachher geht er nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.10.2013 um 18:44 Uhr
die erste Variante besagt, dass du sie verwenden sollst.
Es geht um einen ersten Umbau von der Herstelelr-version auf dd-wrt. Das zweite ist ein update von dd-wrt auf dd-wrt.

Und bitte, lies die Anleitung ganz genau. Wörtlich, Zeile für Zeile.
Hier im Forum wird das überfliegen nicht extrem bestraft. Bei einem schweren Fehler ist die Hardware, die zugegebenerweise, nicht sehr teuer ist, dann vielleicht kaputt.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 18:55 Uhr
Beim Hochladen der Firmware kommt die Fehlermeldung:


Es wurde möglicherweise nicht die korrekte Firmwaredatei hochgeladen. Die hochgeladene Datei ist möglicherweise beschädigt oder nicht für dieses Gerät vorgesehen.

Wenn die korrekte Datei hochgeladen wurde, kann diese derzeit wegen Überlastung möglicherweise nicht vom Gerät empfangen werden. Versuchen Sie in diesem Fall, die Datei erneut hochzuladen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht als 'Benutzer', sondern als 'Administrator' angemeldet sind, da nur der Administrator neue Firmware hochladen kann.

Die Firmware wird nicht neu programmiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 19:06 Uhr
sorry mein fehler habe die fahlsche hardware version reingestellt,


weil bei mir stecht auf der rückseite:

H/W Ver.: H1 F/W Ver.: 8.01DE


dass müsste die richtige sein:

D-Link DIR-615 H1/H2
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 19:13 Uhr
und ich denke es hat geklappt, weil ich sehe eine andere administrations oberfläche nehmlich die von DD-WRT.com

Hier mahl ein paar detais:

Firmware: DD-WRT v24-sp2 (03/25/13) std
Time: 19:11:10 up 1 min, load average: 0.08, 0.06, 0.02
WAN IP: 192.168.0.13
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.10.2013 um 19:44 Uhr
Sage ich doch,

genau lesen!
Und von dem Schild habe ich dir vorher schon erzählt.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp59069
10.10.2013 um 23:40 Uhr
ja haste ja recht genau lesen :D

aber danke :D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
D Link AP Verbinden
gelöst Frage von rocco61LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ärgere mich eben mit einen neuen D-Link AP DAP 2553. Eingerichtet, passt. Lan Verbindung Passt. W-Lan ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgbornSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Netzwerkmanagement

D-Link und VLAN

gelöst Frage von Bastler0815Netzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe schon viele Einträge gelesen und auch viele probiert, leider kam ich nicht an mein gewünschtes ...

LAN, WAN, Wireless

Geringer Upload mit D-LAN

gelöst Frage von Hendrik2586LAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Guten Morgen @ all! Erstmal kurz die Struktur: Ein Reihenhaus über drei Etagen. Die erste TAE sitzt im 2.OG. ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 StundenAusbildung5 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 2 TagenMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic21 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...