Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

D-Link NAS DNS-323 und Bitdefender 2008 - Firewall blockt trotz Freigabe

Mitglied: MrMiffy0812

MrMiffy0812 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2010 um 00:46 Uhr, 6091 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich finde die richtigen Einstellungen im Bitdefender nicht - entweder blockt sie das NAS oder ich muss kpl. abschalten

Hallo zusammen,

ich habe mir ein kleines NAS für zu Hause gekauft, das D-Link DNS-323 mit einer 2 TB und einer 1,5TB Platte als normale Volumes, ob ich ein Raid 0 draus mache entscheide ich noch. Folgendes Problem: Ich habe das NAS zunächst mal wie in der Beschreibung angeschlossen, Strom und Netzwerkkabel dran - sollte sofort vom D-Link Utility erkannt werden - nichts da. Dann habe ich es über meinen Router gesucht und gefunden, der auch als DHCP-Server fungiert, war dort als 192.168.1.3 angemeldet. Über das Web-Interface konnte ich die Platten formatieren und die Grundeinrichtung machen, und hoffte, dass das NAS dann im Netz und auch von meinem PC aus erkannt wird. War aber nicht der Fall. Dann habe ich mal probeweise die Bitdefender2008-Firewall kpl. abgeschaltet, siehe da, nun wird das NAs erkannt und man kann wie in der Anleitung alles mögliche über das Utility einstellen und administrieren. Schön. Dann die Firewall wieder eingeschaltet, und das NAS extra einzeln in den "Zonen" als vertrauenswürdig eingestellt - zwecklos - die Firewall blockt weiter gnadenlos das NAS ab. Was könnte ich tun, um dieses Verhalten zu unterbinden? Ich würde nur ungern auf meine Firewall verzichten.
(Ach ja, die BitDef. 2008 verwende ich weil diese Version mir noch am Meisten Eingriffsmöglichkeiten lässt, 2009 war mir zu instabil und bremste das System aus und 2010 ist noch viel schlimmer und unausgereift.)

Danke für Eure Antworten und Tipps, auf die ich hoffe!
Mitglied: Crusher79
17.10.2010 um 00:56 Uhr
Hi,

Personal Firewall ist eh immer ein Thema für sich. Für viele ist es einfach nur die Pest, die sich hartnäckig auf das System klemmt und oft mehr schadet als nutzt. Den User in trügerischer Sicherheit wiegt oder eben alles ausbremst....

PUNKT. Denke sowas hast eh schonmal gehört. Will mich gar nicht weiter auslassen.

Hab mit dem BD schon länger nix mehr gemacht. Kommst du denn an die Freigaben ran? Also funktioniert nur das Management Utitlity nicht oder kommst du überhaupt nicht an das NAS ran?

Kannst du ggf. im BD für das Utitlity pauschal eine Ausnahme einstellen? Also dass das Programm überall hin darf?

mfg Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: MrMiffy0812
17.10.2010 um 02:11 Uhr
Hallo Crusher,
danke für die Antwort. Punkt eins ist klar, das will ich hier gar nicht lostreten, ist an anderer Stelle viel gesagt zu.

Also über den Web-Manager komme ich an das NAS, aber nicht über das Utility. Und damit kann ich praktisch icht auf die Daten zugreifen, es sei denn ich schicke alles über den Umweg Upload drauf, das wäre aber blöd und grottenlangsam. Das Dumme ist, man kann die BD Firewall eben nur komplett abschalten oder einzelne Programme freigeben (das Utility ist freigegeben und kommt auch weiter, aber es kann eben nicht auf das NAS zugreifen) oder einzelne Computer oder eben Subnetze freigeben, das habe ich natürlich auch gemacht. Alles nur leider ohne Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.10.2010 um 11:15 Uhr
Das das NAS eine feste, statische IP Adresse aus deinem Netzwerk bekommen hat die außerhalb des DHCP Bereichs deines Routers liegt und das dessen DHCP Server des NAS (sofern vorhanden und aktiviert) deaktiviert ist sollte klar sein als Grundvoraussetzung !
Jedes NAS funktioniert als klassisches MS CIFS Share, gibt also seine Verzeichnisse wie ein normales Windows Share in der Netzwerkumgebung frei. Irgendein spezifisches Programm benötigt man dazu logischerweise niemals.
Das die Bitdefender Firewall den Zugang blockt leigt vermutlich daran das das Verwaltungsprogramm einen speziellen TCP/UDP Port benutzt der in der Firewall geblockt ist. Schalten diesen Port frei und alles ist gut !
Allerdings ist das auch ein komisches Verhalten denn Firewall blocken in der Regel nichts was ins lokale Netzwerk geht. Na ja zum Thema sinnloser Personal Firewalls ist ja oben schon alles gesagt.
Wenn du also sowas einsetzt musst du auch in den sauren Apfel beissen das du diese FW customizen musst. Ein Standardverhalten bei zusätzlichen Personal Firewall...warum also meckern ?!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

NAS DNS 323 bzw. DNS 325 Kompatibilität mit APC USV ?

Frage von Leo-leSAN, NAS, DAS1 Kommentar

Hallo nette Gemeinde, hat jemand von euch Erfahrung mit den beiden NAS-Systemen? Gibt es die Möglichkeit , dass das ...

SAN, NAS, DAS

NAS von D-LINK, DNS-320L - Problem mit dem Rebuild des RAID-1

gelöst Frage von emeriksSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Hi, habe hier ein NAS von D-LINK, DNS-320L, im Einsatz. 2x 1TB SATA im RAID-1. Kürzlich brauchte ich ad-hoc ...

Firewall

Firewall blockt Anfragen

Frage von Jan1986Firewall4 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab mir anzeigen lassen welche IP-Adressen unsere Firewall blockt und es sind schon mehrere Anfragen jeden ...

Netzwerkmanagement

D-Link und VLAN

gelöst Frage von Bastler0815Netzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe schon viele Einträge gelesen und auch viele probiert, leider kam ich nicht an mein gewünschtes ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 7 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 19 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 21 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 21 StundenMicrosoft13 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server34 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...