Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Datei auslesen und bestimmte Wörter in neue Datei schreiben mit Batch

Mitglied: teklan

teklan (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2007, aktualisiert 18.10.2012, 6704 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe hier eine große Datei mit vielen Kryptischen Zeichen, aber auch normalen Buchstaben:
(Beispiel-datei-Ausschnitt) "einlesedatei.txt"

...
"name" "-424 25744 582"
"wert" "4 3 24"
"pfad" "daten/name1.rst"
"klname" "sarg_wert12g"
"pfad" "logs/name2.pop"
...

...so, ich möchte nun daraus eine neue Datei, die folgendes Beinhaltet:

/daten/datei1.rst
/logs/datei2.pop

und so weiter, je nachdem wieviele datei-angaben mit .rst oder .pop in der Datei stehen. Wie kann ich das am einfachsten realisieren? Habe leider kaum Ahnung von Batch...bisher hatte ich das etwa gebaut:

@echo off
set PF=einlesedatei.txt
findstr /C:".rst" %PF% > rst.txt
findstr /C:".pop" %PF% > pop.txt
copy rst.txt+pop.txt alle.txt

dadurch habe ich dann eine datei, mit alles Zeilen wo ".rst" und ".pop" vorkommt:
z.B.:

"pfad" "daten/name1.rst"
"pfad" "daten/name1.rst"
"pfad" "daten/name1.rst"
"pfad" "logs/name2.pop"
"pfad" "logs/name2.pop"

Das wäre schritt 1 ^^ ...aber wie kann ich jetzt erreichen das ich eine Datei daraus bekomme die nur:

"pfad" "daten/datei1.rst"
"pfad" "logs/datei2.pop"

beinhaltet(also doppelte Einträge raus)...und dann jeweils -"pfad" "- und -"- (am ende) lösch,t und ein "/" vorne dranhängt?

Kann mir da jemand weiterhelfen helfen?

lg
Mitglied: bastla
13.10.2007 um 14:41 Uhr
Hallo teklan und willkommen im Forum!

Falls Du nicht tatsächlich vorhast (wie in Deinem Beispiel) aus "name1.rst" ein "datei1.rst" zu machen, könnte das so klappen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Ein=D:\Ein.txt" 
03.
set "Aus=D:\Aus.txt" 
04.
 
05.
if exist "%Aus%" del "%Aus%" 
06.
set Zuletzt=- 
07.
for /f "tokens=2" %%i in ('findstr ".rst .pop" "%Ein%"^|sort') do call :ProcessLink "%%~i" 
08.
goto :eof 
09.
 
10.
:ProcessLink 
11.
if %1==%Zuletzt% goto :eof 
12.
set Zuletzt="%~1" 
13.
(echo /%~1)>>"%Aus%"
"D:\Ein.txt" wäre dabei Deine "große Datei".

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: teklan
13.10.2007 um 16:19 Uhr
Super! Das ist genau das was ich suchte!!!

Vielen Dank! ....nur eine Frage hätte ich noch...er findet zwar
jetzt alle "name1.rst" und "name2.pop"
...aber er findet auch "irgendwas_rst" ...das liegt wohl an der angabe "findstrr ".rst .pop""
..hab schon versucht das selber hinzubekommen duch ändern der
Syntax von findstr ..aber kamen nur Fehlermeldungen ;) ...kennst du die
richtige Syntax...oder muss man die "irgendwas_rst" erst danach rausfilter/löschen?

Edit: Und noch eine kleine Sache: Bei Ausführung wird "FINDSTR: Fehler beim Schreiben" angezeigt, und in der letzten Zeile der Ausgabedatei erscheint nur das "/" ;)


Vielen Dank aber schonmal!!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.10.2007 um 17:09 Uhr
Hallo teklan!

Ändere die "findstr"-Schreibweise auf
01.
findstr "\.rst \.pop" "%Ein%"
Bei Ausführung wird "FINDSTR: Fehler beim Schreiben" angezeigt, und in der letzten Zeile der Ausgabedatei erscheint nur das "/" ;)
Mit den aus Deinem ersten Posting entnommenen Testdaten erhalte ich keine derartige Fehlermeldung.

Du könntest das "@echo off" auf "@echo on" ändern und den Batch so aufrufen:
01.
Batchname > D:\Log.txt
In der damit erstellten "D:\Log.txt" könntest Du dann versuchen, dem Fehler auf die Spur zu kommen. Wenn Du
01.
Batchname > D:\Log.txt 2>&1
schreibst, werden auch die Fehlermeldungen in der Log-Datei protokolliert.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.10.2007 um 17:21 Uhr
... Nachtrag: Damit das Filtern mehrfach vorhandener Einträge sicherer wird, sollte eine temporäre Liste erstellt werden. Dann ergibt sich folgender Batch:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Ein=D:\Ein.txt" 
03.
set "Aus=D:\Aus.txt" 
04.
 
05.
set "T=%Temp%\Unsortiert.txt" 
06.
if exist "%T%" del "%T%" 
07.
for /f "tokens=2" %%i in ('findstr "\.rst \.pop" "%Ein%"') do (echo %%~i)>>"%T%" 
08.
 
09.
set Zuletzt=- 
10.
if exist "%Aus%" del "%Aus%" 
11.
for /f "delims=" %%i in ('sort "%T%"') do call :ProcessLink "%%~i" 
12.
del "%T%" 
13.
goto :eof 
14.
 
15.
:ProcessLink 
16.
if %1==%Zuletzt% goto :eof 
17.
set Zuletzt="%~1" 
18.
(echo /%~1)>>"%Aus%"
Grüße
bastla

[Edit] Korrektur: In der letzten Zeile muss die Ausgabe nach "%Aus%" erfolgen. Außerdem ist "%Aus%" vorweg zu löschen. [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.10.2007 um 17:29 Uhr
... Nachtrag zum Nachtrag: Ich habe noch notwendige Korrekturen vorgenommen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: teklan
13.10.2007, aktualisiert 18.10.2012
hey danke,

das findstr "\.str \.pop" klappt super, und das hat auch den Fehler behoben...die batch ist bestimmt
irgendwie durcheinandergekommen, da in der ausgangsdatei auch viele kryptsiche Zeichen waren.
Nunja auf jeden Fall klappt jetzt alles prima! Vielen Dank nochmal!

...jetzt möchte ich diese batch nurnoch ein bisschen erweitern...aber das schreibe ich ihn neuem Tread, da es anderes "Thema" ist, und für andere Leute dadurch denk ich leichter gefunden wird!

Link zu dem neuen Thema: https://www.administrator.de/forum/eine-datei-in-meine-batch-datei-ziehe ...

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Bestimmte Zeile aus mehreren Dateien in eine neue Datei schreiben

gelöst Frage von Oggy76Batch & Shell5 Kommentare

Hallo zusammen, meine Kenntnisse in Sachen batch/shell sind ehr auf Anfängerniveau zu sehen. Grund -basics im CMD-Prompt sind vorhanden, ...

Windows Systemdateien

Registry-Schlüssel per Batch auslesen und in Datei schreiben

gelöst Frage von PhilzipWindows Systemdateien9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir vorhin einen Befehl gebastelt, der die Installierte Version von NET Framework auslesen und in ...

Batch & Shell

Batch Eingabe in Datei schreiben

gelöst Frage von MedicalAdBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem, ich möchte ein Batch Programm was nacheinander > Computername, IP Adresse, Aufstellungsort und ...

Batch & Shell

Batch - Variable in bestimmte Textzeile schreiben

Frage von iWolf2015Batch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne eine Variable in die n-te Zeile eines .txt Dokumentes schreiben. Ich habe schon verschiedene Ansätze ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke15 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...