Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateiattribut lässt sich nicht zurücksetzen

Mitglied: pulp

pulp (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2006, aktualisiert 08.03.2006, 9850 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Vielleicht kennt jemand das Problem. Ich habe hier einige ältere Dateien (aus dem Jahr 1994). Bei allen ist das Attribut "versteckt" aktiv.
Soweit so gut. Geht man unter Windows in die Eigenschaften der Datei rein sieht man das angehakte Kästen "versteckt" ausgegraut. Zugriff
nicht möglich. Der attrib-Befehl über den command-prompt ist ebenfalls nicht möglich. Ein attrib <dateiname> -h wird mit der Fehlermeldung "Versteckte Datei wird nicht zurückgesetzt" beantwortet. Bei allen Dateien ist zudem noch das Attribut "System" aktiv (welches sich auch nicht zurück setzen lässt.

Die Dateien selbst sind *.sys oder *.bat Dateien. Nichts ungewöhnliches eigentlich. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, daß diese Dateien von einem alten Novell-File-Server stammen und das das beschriebene Verhalten kein Rechteproblem ist, da auch eine lokale Kopie (mit ALLEN Rechten) keine Veränderung zu lässt.

Hat jemand eine Idee? Wäre gut, da ich diese Dateien brauche...sichtbar!

Viele Grüße
Markus
Mitglied: Metzger-MCP
06.02.2006 um 17:59 Uhr
Gehe mal her und übernehme von jeder Datei den Besitz. Aktiviere danach noch mal die NTFS Berechtigungen und versuche das danach noch mal ( attrib -r -a -s -h *.* /s )

-Readonly
-System
-Hide
-Archive

/s -> in allen darunterliegenden Pfaden



Falls das nicht geht, versuche die Datein auf ein FAT32 formatierten Datenträger zu kopieren und dort die überschüssigen Attribute zu entsorgen.

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
06.02.2006 um 19:48 Uhr
Hi,

wenn alle Stricke reißen. Kopier den Kram doch auf eine FAT32 Partition, das interessiert sich nicht für Dateirechte.
Recht simpel, und nicht gerade schick, aber was solls.


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: pulp
06.02.2006 um 21:06 Uhr
...ja, was soll ich sagen. Daran hatte ich auch schon gedacht. Aber selbst auf einer popligen Diskette mit FAT ist das Attribut nicht wegzukriegen. Und "hidden" unterstüzt ja FAT auch.

Wie schon erwähnt, es ist definitiv kein Rechteproblem.

Was macht der /s Parameter? Den kenne ich in Verbindung mit attrib nicht. Kann das jetzt nicht ausprobieren, da ich zu Hause und die Dateien auf der Arbeit sind...)
Aber trotzdem schon mal Danke für den Tipp.

Viele Grüße
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
07.02.2006 um 21:37 Uhr
Hi,

der Parameter /s kennzeichnet eine Datei als Systemdatei.

Schick mir mal eine -wenn es geht- von diesen Dateien. Das sieht ja schon komisch aus.

E-Mail per PN
Falls das Problem gelöst ist, wäre eine Antwort von Dir nicht schlecht.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
08.02.2006 um 09:05 Uhr
Fehlaussage !!!!!

/s

Dieser Schalter bedeutet so wie ich das in meinem 1sten Post geschrieben habe.
auch die Datein in den Unterordnern.

+s als Schalter bedeutet Systembit setzen
-s als Schalter bedeutet Systembit entfernen

notfalls nachzulesen under attrib /? in der Komandoconsole

Mfg Metzger

P.S. Wäre da auch mal dran interessiert -> unverändeliche Datei
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
08.02.2006 um 14:58 Uhr
Hi,

ok nehm ich zurück und behaupte das Gegenteil. /s Unterordner +s Systembit hab ich übersehen.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: pulp
08.03.2006 um 17:18 Uhr
Hallo!

Habe das Problem nun so gelöst, daß ich die Dateien auf einen FTP-Server übertrage habe. Nach dem Runterladen war das Attribut zurückgesetzt. Warum das so ist verstehe ich zwar nicht, aber hauptsache es funktioniert.

Viele Grüße und Danke an alle die geholfen haben.
Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Laptops zurücksetzen?!
Frage von drallesUbuntu14 Kommentare

Hi, mein erster Beitrag hier Ich komme echt nicht mehr weiter! Und ja ich habe die Überschrift so trivial ...

JavaScript
Suchfeld zurücksetzen
gelöst Frage von timeoffJavaScript3 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab mal eine kurze Frage an euch. Und zwar benutze ich folgendes Script zum durchsuchen einer ...

Microsoft
Alle Einstellungen zurücksetzen
gelöst Frage von powershellMicrosoft15 Kommentare

Hey Leute, ist es möglich, über ein Skript/Anwendung/Button auf einem Windows Rechner, die Einstellungen für alle Hardwarekomponenten auf Werkseinstellungen ...

Python

Dateiattribute insb Creation und Modification Date in Python setzen

Frage von asbachPython1 Kommentar

Hallo! Ich möchte in Python ähnlich wie mit touch -r die Eigentschaften eines Files auf einen anderen übertragen. Mit ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 10 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 16 StundenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Microsoft Office

MS Office 2019 ohne OneNote - OneNote App speichert nur in Cloud

Information von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office4 Kommentare

Microsoft zeigt deutlich wohin alles bei Ihnen geht, OneNote 2019 wird es nicht mehr geben, und die Windows 10 ...

Humor (lol)

Warum man sein Gast-WLAN nicht beliebig nennen sollte

Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Servus, mal was aus dem Alltag. Zu Hause. Eigentlich wollte ich nur einen weiteren WLAN-AP ins Netz bringen, damit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü-Einstellungen Systemweit festlegen
Frage von flotautWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins, wir möchten bei uns am Lehrstuhl demnächst auf Windows 10 umsteigen. Wir installieren unsere PC's ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVPN Client Fehlermeldungen
Frage von chris84LAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen seit kurzem einen neuen Router und den OpenVPN Client. Die VPN Verbindung klappt; allerdings kommen ...