Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 02.10.2009 um 14:38:54 Uhr
Verschoben von "Windows" nach "Batches 4 All".

gelöst Dateien in eigene Unterordner kopieren Batch

Mitglied: horstdeluxe

horstdeluxe (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2009, aktualisiert 18.10.2012, 5860 Aufrufe, 12 Kommentare

.

Hallo,

ich habe folgendes Problem und brächt dafür am besten eine Batchfile.

Wir haben folgenden Ordner
d:\Preise_neu\
in dem Ordner sind Kundendateien wie folgt
d:\Preise_neu\000009
d:\Preise_neu\000012
d:\Preise_neu\000015
....
es sind ca.500 Stück. Diese Dateien müssen wir nun per Hand in die jeweiligen passenden Ordner kopieren. Dr sieht wie folgt aus:
d:\preise\P000009
d:\preise\P000012
d:\preise\P000015

Also d:\Preise_neu\000009 in d:\preise\P000009 usw.
Ein umbenennen der Dateien oder Ordner darf nicht sein!

Habt ihr eine Idee?
Mitglied: 60730
02.10.2009, aktualisiert 18.10.2012
Servus,

das kannst du mit einer Schleife lösen.

Allerdings ist das kopieren nicht wirklich sinnig - denn jedesmal - wenn die Batch dann läuft - findest er ja noch die - die vorher bereits kopiert worden sind.

Die Batch, die du suchst - gibt es bereits - schau mal genauer

ich würde behaupten
Datei in gleichnamigen Ordner kopieren per Batch
wäre nicht so verkehrt

Gruß
ist eigentlich eine Frage für Batch & Shell und da findet sich auch die Lösung

>
Bitte warten ..
Mitglied: horstdeluxe
02.10.2009 um 12:15 Uhr
Nein, die werden vor dem nächsten kopiervorgang rausgelöscht!

Kann leider keine passende Batch finden, habe schon gesucht

Achja, es kommt vor das im Quellordner Dateien sind (beispiel: 000512), und im Zielordner nicht der passende Unterordner ( P000512), existiert, der muss dann automatisch angelegt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.10.2009 um 12:19 Uhr
Hallo horstdeluxe und willkommen im Forum!
Kann leider keine passende Batch finden
Bevor sich das noch ins Wochenende reinzieht, versuch es damit:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Quelle=d:\Preise_neu" 
03.
set "Ziel=d:\Preise" 
04.
 
05.
pushd "%Quelle%" 
06.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /a-d 0*.') do ( 
07.
    if not exist "%Ziel%\P%%i" md "%Ziel%\P%%i" 
08.
    copy "%%i" "%Ziel%\P%%i" 
09.
10.
popd
Grüße
bastla

@TimoBeil: Du gibst ja wirklich nie auf in Deinen pädagogischen Bemühungen ...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.10.2009 um 12:19 Uhr
Zitat von horstdeluxe:
Nein, die werden vor dem nächsten kopiervorgang rausgelöscht!

aha - dann würde ich vermuten copy ist quatsch und Move wäre sinniger?

Kann leider keine passende Batch finden, habe schon gesucht

no comment...

Bitte warten ..
Mitglied: horstdeluxe
02.10.2009 um 12:38 Uhr
Fehlermeldung:

Die NTVDM-CPU hat einen ungültigen efehl entdeckt.
CS:072c IP:0101 OP:65 63 68 6f 20

*Sry hab leider absolut keine Ahnung von Batchfiles....
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.10.2009 um 14:36 Uhr
Moin horstdeluxe,

unter welchem Namen/mit welcher Endung hast Du den bastlas Schnipsel gespeichert?

Die richtige Endung sollte *.cmd oder *.bat sein.
Und die Datei sollte als unformatierte Textdatei gespeichert sein ( macht ein beliebiger brauchbarer Texteditor oder, falls nichts vorhanden auch NotePad).

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: horstdeluxe
04.10.2009 um 11:43 Uhr
ja.....war mir auch eingefallen ......

...
Bitte warten ..
Mitglied: horstdeluxe
05.10.2009 um 07:37 Uhr
Ich muss das Thema nun doch nocheinmal aufgreifen. Hab einen Fehler gemacht. Die Dateien heißen alle:
P000012
P00.........
P00........

Also immer mit einem "P" vorweg. Wie lautet nun das script, damit er die Dateien in den passenden Ordner:
0000012
00...........
00............

Kopiert und auch einen Ordner ohne das "P" erstellt? Also nur die Kundennr.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
05.10.2009 um 08:06 Uhr
Moin horstdeluxe,

eigentlich wollten wir doch diese Kuh schon vor dem letzten Wochenende vom Eis haben..

In Anlehnung an bastlas Schnipsel oben wäre eine Variante:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Quelle=d:\Preise_neu" 
03.
set "Ziel=d:\Preise" 
04.
 
05.
pushd "%Quelle%" 
06.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /a-d P0*.') do call :ProcessFile "%%i" 
07.
PopD 
08.
Goto :eof 
09.
 
10.
:ProcessFile Parameter 1 ist der Dateiname P0xxxx.yyy 
11.
Set "Dateiname=%~1" 
12.
Set "Dateiname=%Ziel%\P%Dateiname:~1%" 
13.
if not exist "%Dateiname%" md "%Dateiname%" 
14.
    copy "%~1" "%Ziel%\P%%i" 
15.
16.
Goto :eof
[ungetestete Skizze]

Der Einbau eines Unteraufruf mit "Call :Whatever" ist sicherer/wartbarer, weil nun mit dieser kryptisch anmutenden SubString-Funktionalität [Set "Dateiname=%Dateiname:~1%"] herumgeeiert werden muss.
Diese Syntax findest du unter Set/? am CMD-Prompt erklärt.

Grüße
Biber

[Edit Biber] Alles Montag-Morgen-Gestolpere. Siehe unten. [/Biber]
Bitte warten ..
Mitglied: horstdeluxe
05.10.2009 um 08:19 Uhr
Sehr nett, leider legt er trotzdem Ordner mit "P" an und Dateien werden keine kopiert. Im Ordner Preise entsteht lediglich eine "P%i" Datei mit 0kb

@echo off & setlocal
set "Quelle=d:\Preise_neu"
set "Ziel=d:\Preise"

pushd "%Quelle%"
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /a-d P0*.') do call :ProcessFile "%%i"
PopD
Goto :eof

:ProcessFile Parameter 1 ist der Dateiname P0xxxx.yyy
Set "Dateiname=%~1"
Set "Dateiname=%Ziel%\%Dateiname:~1%"
if not exist "%Dateiname%" md "%Dateiname%"
copy "%~1" "%Ziel%\P%%i"
)
Goto :eof


Soweit bin ich schonmal, da war noch ein P zuviel. Nun kopiert er aber die Dateien immernoch nicht.
Die fehlenden Ordner werden richrig erzeugt.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
05.10.2009 um 09:06 Uhr
Sorry, horstdeluxe,

ich habe montagmorgens immer etwas Anlaufschwierigkeiten.
Bitte verbuche meinen vorangegangenen Kommentar unter "Sonstige Anekdoten".

Jetzt nochmal ein Versuch für den Anwendungsfall, dass die Dateien "P0xxx.yyy" heißen im Original und im ordner, Aber der Ordner selbst nur die Zeichen ab Stelle 2 des Dateinamens hat ("000123...." statt "P000123".

01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Quelle=d:\Preise_neu" 
03.
set "Ziel=d:\Preise" 
04.
 
05.
pushd "%Quelle%" 
06.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /a-d P0*.') do call :ProcessFile "%%i" 
07.
PopD 
08.
Goto :eof 
09.
 
10.
:ProcessFile Parameter 1 ist der Dateiname P0xxxx.yyy 
11.
Set "Dateiname=%~1" 
12.
REM Falls Der Ordnername KEINE Endung haben soll 
13.
REM dann Set "Dateiname=%~n1 
14.
Set "Dateiname=%Ziel%\%Dateiname:~1%" 
15.
if not exist "%Dateiname%" md "%Dateiname%" 
16.
    copy "%~1" "%Dateiname%\" 
17.
18.
Goto :eof
Gruße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: horstdeluxe
05.10.2009 um 09:12 Uhr
Jap! Super! Dankeschön!!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Batch: Dateien aus einem Ordner1 in alle UnterOrdner vom Ordner2 kopieren

gelöst Frage von yousaintBatch & Shell5 Kommentare

Hallo zusammen, wie in der Beschreibung geschildert, würde ich gerne Dateien aus einem Ordner1 in alle Unterordner in einem ...

Batch & Shell

Per batch alle Dateien aus !!definierten!! Unterordnern in ein Zielverzeichnis kopieren

gelöst Frage von ole-objektBatch & Shell4 Kommentare

Hallo, es liegt (schematisch) folgende Ordnerstruktur vor: test\AAA\111\ test\AAA\222\ test\AAA\333\ test\BBB\111\ test\BBB\222\ test\BBB\333\ test\CCC\111\ test\CCC\222\ test\CCC\333\ Ich möchte nur ...

Batch & Shell

Batch - Dateien mehrer Ordner kopieren in jeweilige Unterordner

gelöst Frage von mr-neoBatch & Shell7 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Vorhaben möchte ich durchführen. Ich denke, mit einem cmd Befehl bzw. einer *.bat Datei sollte das ...

Batch & Shell

Via Batch speziellen Unterordner kopieren

Frage von WeezytBatch & Shell3 Kommentare

Moin Leute, brauche wieder mal euren Rat. Ich will mit einem Skript einen speziellen Unterordner aus einem Hauptverzeichnis kopieren. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...