Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 10.01.2012 um 21:37:39 Uhr
Habe auch schon codes gefunden nur die bennen alles um.
Ach was. Coder, die bennen, die beissen nicht.
Set /a rgc +=1
#788

gelöst Dateien nach Ordnernamen umbenennen

Mitglied: zwoelf

zwoelf (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2012, aktualisiert 21:37 Uhr, 3002 Aufrufe, 11 Kommentare

Tach, ich suche eine Möglichkeit, eine Datei in einem Ordner nach dem Ordnernamen umzubenennen.
Es ist immer die "folder.png" wo umbenannt werdn muss.
Habe auch schon codes gefunden nur die bennen alles um.

Zum verständnis nochmal:

Ordner 1
---folder.jpg
---folder.png
---info.xml

Ordner 2
---folder.jpg
---folder.png
---info.xml


Wird zu
Ordner 1
---folder.jpg
---Ordner 1.png
---info.xml

Ordner 2
---folder.jpg
---Ordner 2.png
---info.xml
Mitglied: mathe172
10.01.2012 um 19:40 Uhr
Hallo,

da fehlen leider einige Informationen: Was für Ordner sollen bearbeitet werden? Alle in einem Überordner?
Falls es so ist, hier mal ein Ansatz (zeigt umbenennen nur an):
01.
for /f "delims=" %%A in ('dir /b /a:d "C:\Ordner"') do echo ren "C:\Ordner\%%A\folder.png" "%%A.png"
[edit: Auf Hinweis von Phil zwei " (<-- wie heissen die hier jetzt eigentlich?) ergänzt. Danke Phil.]

MfG,
Mathe172
Bitte warten ..
Mitglied: zwoelf
10.01.2012 um 19:52 Uhr
Hallo,
also es ist so
C:\Test Hauptordner ab hier sollte dann folder.png umbenannt werden
C:\Test\Ordner 1 Unterordner
folder.jpg Datei sollte so bleiben
folder.png soll dann "Ordner 1" heißen
info.xml sollte so bleiben
C:\Test\Ordner 2 Unterordner
folder.jpg Datei sollte so bleiben
folder.png soll dann "Ordner 2" heißen
info.xml sollte so bleiben
C:\Test\Ordner 3 Unterordner
folder.jpg Datei sollte so bleiben
folder.png soll dann "Ordner 3" heißen
info.xml sollte so bleiben
...
Bitte warten ..
Mitglied: zwoelf
10.01.2012 um 22:19 Uhr
So sollte es dann werden



davor danach
C:\Test Hauptordner
C:\Test\Ordner 1 Unterordner 1
folder.jpg folder.jpg
folder.png Ordner 1.png
info.xml info.xml
C:\Test\Ordner 2 Unterordner 2
folder.jpg folder.jpg
folder.png Ordner 2.png
info.xml info.xml
C:\Test\Ordner 3 Unterordner 3
folder.jpg folder.jpg
folder.png Ordner 3.png
info.xml info.xml
C:\Test\Ordner 4 Unterordner 4
etc.... etc.....

Danke im voraus

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
11.01.2012 um 10:53 Uhr
moin zwoelf,

ein bisschen mehr Mitarbeit wäre schön. Die schöne Tabelle ist schonmal etwas davon.
Die Codezeile von mathe172 ist fast gebrauchsfertig für einen Batch.
Hast Du diese Zeile in einem Batch getestet? Wenn nein - Kopier den Entwurf in eine leere "Rename.cmd" und führe diese in einem CMD-Fenster aus.

Biber empfiehlt immer ein "proof of Concept" In der CMD-Line zu testen. Dazu genügt es die großen Probleme in kleine Probleme zu zerlegen und diese beim kleinsten Angefangen Auszutesten.
  1. Zeige mir die Ordner an - wenn OK dann
  2. Zeige mir die Ordner nacheinander in einer Schleife an - wenn OK dann
  3. Zeige mir die Ordner nacheinander in einer Schleife als Test Umbenennungbefehl - wenn OK dann
  4. Mache aus den Test eine Umbenennung - Fertig!

Ich könnte jetzt auf die kleinen Fehlerchen in der einen Zeile Hinweisen, aber vielleicht kommst Du anhand der Fehlermeldungen schon selbst drauf.
Ansonsten Fragen.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: zwoelf
11.01.2012 um 16:26 Uhr
Hallo,

ja getestet hab ich das schon nur wenn ich das starte, schließt das CMD-Fenster gleich wieder.
Also Fehlermeldung kann ich deswegen auch keine sehen.
Die Ordnerstruktur bleibt so wie es war.
Ich hab von dem batch, Programmierung oder so keinen Plan.

[edit: Ok jetzt ging es doch aber es wird ja nur angezeigt,aber wie bekomme ich das hin das es auch ausführt???]

MFG
zwoelf
Bitte warten ..
Mitglied: zwoelf
11.01.2012 um 17:29 Uhr
Ich hab jetzt ein paar sachen versucht jetzt gehts

01.
  
02.
for /f "delims=" %%A in ('dir /b /a:d "C:\Ordner"') do move "C:\Ordner\%%A\folder.png" "C:\Ordner\%%A\%%A.png"
Ist das jetzt so richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: mathe172
11.01.2012 um 18:16 Uhr
Hallo,

besser wäre, wenn du einfach das echo aus meiner Zeile entfernst - dann sparst du dir den zweiten Pfad. (Du verschiebst die Datei in den gleichen Ordner und änderst den Namen, ren benennt einfach nur um)

MfG,
Mathe172
[Edit: Was das testen angeht, da haben wir eine gute Anleitung: hier]
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.01.2012 um 18:44 Uhr
Moin zwoelf,

Varianten von Mathe172s Ansatz wären eine FOR /D oder einer FOR /R-Anweisung.

Proof of concept am CMD-Prompt (ich führe es von einem Laufwerk Y: aus):
Einzugebende Zeile ist dementsprechend nur das, was hinter dem Prompt "Y:\>" steht. Alle Folgezeilen sind Ausgabezeilen.
 
Y:\>FOR /D %i in ("d:\temp\test\ordner ??") do @if exist "%i\folder.png" @echo ren "%i\folder.png" "%~nxi.png" 
ren "d:\temp\test\ordner 1\folder.png" "ordner 1.png" 
ren "d:\temp\test\ordner 2\folder.png" "ordner 2.png" 
ren "d:\temp\test\ordner 27\folder.png" "ordner 27.png" 
ren "d:\temp\test\ordner 3\folder.png" "ordner 3.png" 
 
Y:\>FOR /R "d:\temp\test" %i in (folder.png) do @if exist "%i" @echo ren "%i" "%~nxi" 
ren "d:\temp\test\ordner 1\folder.png" "folder.png" 
ren "d:\temp\test\ordner 2\folder.png" "folder.png" 
ren "d:\temp\test\ordner 2\unterordner A\folder.png" "folder.png" 
ren "d:\temp\test\ordner 27\folder.png" "folder.png" 
ren "d:\temp\test\ordner 3\folder.png" "folder.png"
Die zweite Variante würde auch weitere Unterordner-Ebenen unterhalb der ersten Ebene abfackeln.

Grüße
Biber
[Edit 19:15h]
Die zweite Variante ist natürlich Dönekens subsouverän.
Hier das, was ich meinte:
01.
Y:\>FOR /R "d:\temp\test" %i in (folder.png) do @if exist "%i" @for /d %j in ("%i\..") do @echo ren "%i" "%~nj%~xi" 
02.
ren "d:\temp\test\ordner 1\folder.png" "ordner 1.png" 
03.
ren "d:\temp\test\ordner 2\folder.png" "ordner 2.png" 
04.
ren "d:\temp\test\ordner 2\unterordner A\folder.png" "unterordner A.png" 
05.
ren "d:\temp\test\ordner 27\folder.png" "ordner 27.png" 
06.
ren "d:\temp\test\ordner 3\folder.png" "ordner 3.png"
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: zwoelf
11.01.2012 um 19:08 Uhr
ok aber muss ich da nicht überall dei pfade angeben?

ren "d:\temp\test\ordner 1\folder.png" "folder.png"

ren "d:\temp\test\ordner 2\folder.png" "folder.png"

ren "d:\temp\test\ordner 2\unterordner A\folder.png" "folder.png"

ren "d:\temp\test\ordner 27\folder.png" "folder.png"

ren "d:\temp\test\ordner 3\folder.png" "folder.png"
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.01.2012 um 19:22 Uhr
Zitat von zwoelf:
Bei deiner Variante müsste ich da alle pfade zu den unterordnern angeben?
Nein.
Bitte warten ..
Mitglied: zwoelf
11.01.2012 um 19:50 Uhr
aso ok ist alles ok geht wunderbar viel Dank an euch

MFG
zwoelf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Umbenennen von Dateien mit Ordnernamen und Unterordner

gelöst Frage von Xaero1982Batch & Shell10 Kommentare

Moin Zusammen, folgendes Problem: Ich habe einen Ordner. Nennen wir ihn "Fotos" In diesem Ordner sind dann Zig Unterordner ...

Batch & Shell

Dateien gleich Ordnernamen umbenennen (auch in allen Unterordnern)

gelöst Frage von OOmatrixOOBatch & Shell14 Kommentare

Hallo. Ich möchte in einem speziellen Ordner in ALLEN Unterordnern ALLE Dateien nach ihren Ordnernamen umbenennen. Ich habe mir ...

Batch & Shell

Umbenennen von Ordnernamen (anhand von Zeitstempel)

gelöst Frage von Zero90Batch & Shell7 Kommentare

Hallo, Es ist mal wieder so weit. Ich brauch wieder mal eure Hilfe. Momentan versuche ich eine Batch zu ...

Batch & Shell

Ordnerinhalt mit Ordnernamen umbenennen

gelöst Frage von RotnasenkaterBatch & Shell5 Kommentare

Servus, liebe Gemeinde! Ich habe ein kleines Anliegen und keienrlei Ahnung von Batch-Programmierung, deswegen hoffe ich auf Hilfe von ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 9 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 11 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 11 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser13 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...