Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateisystem für Partition (WinXP und Linux)

Mitglied: ez

ez (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2006, aktualisiert 04.11.2006, 3575 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Tag,

ich möchte gerne beide Betriebssysteme auf eine Festplatte installieren. Windows XP für Spiele hauptsächlich und Linux zum arbeiten. Ich muss ehrlich sagen, dass mich Windows seit Jahren enttäuscht. Es gibt nicht ein Jahr in dem nich meine Hauptpartition nicht formatieren muss. Windows ist spästens nach gut 8-9 Monaten (in meinem Fall) so zugemüllt, das es überhaupt keinen Spaß mehr macht Windows zu booten. Windows ist, keine Frage, was die Benutzeroberfläche angeht unschlagbar. GNOME und KDE, mittlerweile auch XFCE, finde ich können da trotzdem sehr gut mithalten.

Jetzt zum eigentlichem Problem:
Da ich zwei Festplatten habe und beide Systeme installieren will, möchte ich die zwei Festplatte als Datenaustauch nutzen. Welches Dateisystem kommt dafür in Frage? Die HDD die ich dafür benutzen möchte hat eine größe von 120GB (IDE).

Wenn ich dafür NTFS benutze gehe ich Risiko einen Datenverlust zu erleiden (ntfs-3g soll aber schon ganz gut sein und viele andere Libaries).
FAT32 macht mir Probleme mit Dateien über 4GB, richtig?

Was für Möglichkeiten beleiben da noch übrig?
Mitglied: MCSE-Cheffe
03.11.2006 um 10:43 Uhr
Hallo,

Du kannst ja den Filesystemtreiber für Windows ext3 verwenden siehe Link.
http://www.fs-driver.org/
Bitte warten ..
Mitglied: ez
03.11.2006 um 11:01 Uhr
Okay, mal angenommen ich nutze diesen Treiber unter XP... Habe ich dann auch Support für LVM-Partitionen?

(Edit: Hat sich erledigt, habs nachgelesen...)

Da ich mit dem Treiber keinen Zugriff auf LVM habe, könnte mir jemand noch eine andere Möglichkeit bereitstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
03.11.2006 um 12:28 Uhr
hallo,

das beste und da mit dem beide eigentlich zu 100% klar kommen sollten is fat32.
also leg dir ne fat partition an und du wirst keine probleme haben von linux und windows darauf zuzugreifen.

ja gut du hast halt das problem mit den dateien über 4 GB, aber mal im ernst wer hat schon soo grosse dateien?? ich nich!!

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: ez
04.11.2006 um 00:03 Uhr
hallo,

das beste und da mit dem beide eigentlich zu
100% klar kommen sollten is fat32.
also leg dir ne fat partition an und du
wirst keine probleme haben von linux und
windows darauf zuzugreifen.

ja gut du hast halt das problem mit den
dateien über 4 GB, aber mal im ernst wer
hat schon soo grosse dateien?? ich nich!!

mfg godlike P

Jedes DVD-Image hat meistens 4GB. Sonst niemand hier anwesend der mir vielleicht bei meinem Problem helfen kann?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware

Dateisystem unter EXSi für Windows und Linux

gelöst Frage von miichiii9Vmware4 Kommentare

Hallo Miteinander Ich habe mir einige Gedanken gemacht und komme zu keinem Entschluss HP Microserver Gen8 mit ESXi 6: ...

Ubuntu

Linux, Änderungen am Dateisystem überwachen

Frage von StefanKittelUbuntu3 Kommentare

Hallo, kennt Jemand von Euch eine Möglichkeit Änderungen am Dateisystem bei Linux (Ubuntu 14.04 LTS) zu protokollieren? Es geht ...

Windows 7

Linux Partition aus Windows starten

Frage von MakeWin10Windows 712 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Auf meinen Rechnern sind Windows 7 und Linux (Ubuntu) auf verschiedenen Partitionen installiert. ...

Festplatten, SSD, Raid

Beschädigung im Dateisystem

Frage von achkleinFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Acer-Notebook ES1 mit Windows 10, das gelegentlich einfriert. In der Ereignisanzeige habe ich diese ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail15 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Hyper-V
Hyper-V keinen Zugriff auf USB Gerät über USB Server
Frage von Barns83Hyper-V10 Kommentare

Normal bin ich ein stiller Leser und wühle mich im normal Fall durch Foren oder schau durch meine Bücher. ...