Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenübertragungsdauer

Mitglied: issca

issca (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2006, aktualisiert 21:22 Uhr, 6579 Aufrufe, 7 Kommentare

Errechnen von Datenübertragungsdauer

hallo zusammen,

ich muss bei meinem Netzwerkmanagerstudium einige Aufgaben lösen, eines davon check ich einfach nicht, vielleicht ist ja jemand dabei der mir etwas helfen kann,
die aufgabe ist

"Von einer Datenbank will ein Benutzer über Datex-P 20 000 Datensätze zu je 512 Zeichen (Byte) mit einer Geschwindigkeit von 4800 Bit/s übertragen. Wie lange dauert die übertragung"

es wird mir als beispiel eine formel genannt mit der ich überhaupt net klar komme

15 000 * 256 * 8
______________
2400 * 0,7 * 60 = 305 min


zur dieser Formel wird die folgende aufgabe genannt

"Von der Filiale eines Warenhauskonzerns sollen täglich nach Geschäftsschluss 15 000 Datensätze zu je 256 zeichen mit einer geschwindigkeit von 2400 Bit/s übertragen werden.


kann mir da jemand weiterhelfen, ich dank euch schon im vorraus

gruss ayhan
Mitglied: heyko
22.01.2006 um 19:58 Uhr
datensätze * zeichen (in bit) * 8 (um auf bytes zu kommen)

/

übertragungsrate (in bit) * 0,7 (ka) * 60 (sekunden um auf min. zu kommen)


d.h. bei deiner aufgabe sind es 406 minuten denke ich
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
22.01.2006 um 20:30 Uhr
Die 0,7 (70 Prozent) ist IMHO die Netto Datenübertragungsrate (Steuerzeichen, Parität, etc.) von der Gesamten Bandbreite der Übertragungsleitung.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.01.2006 um 20:34 Uhr
Hallo,

datensätze[] * Byte pro Datensatz * [byte] * 8 [bit/byte]
/
Übertragungsrate [bit / s] * (vermutlich: Korrekturfaktor für Overhead (Oh = 30%) * 60 [s/min]

Womit sich als Einheit für die Gleichung wie gewünscht [min] ergibt (also bei heyko war die Einheit bei Zeichen wohl ein Tippfehler). Und wie oben zu sehen: die 0,7 werden vermutlich einen Korrekturfaktor für Overhead darstellen. Will heissen: es werden ja nicht nur Nutzdaten übertragen, sondern durch die Leitung müssen auch noch (Signalisierung, )Adressierung, Flusskontrolle, Fehlerkorrektur... (je nach verwendetem Protokoll). Den Faktor aus dem Muster solltest du für deine Berechnung einfach übernehmen.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Whiteshark
22.01.2006 um 20:55 Uhr
Ich weiß jetzt nicht, ob ich einen denkfehler habe!

@heyko: müsste man nicht: datensätze * zeichen (in bit) / 8

weil 1 byte sind doch 8 bit, oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
22.01.2006 um 20:57 Uhr
ich hab mich versehen mit der beschreibung es soll von byte auf bit deshalb mal 8 denn dann wird ja mit bit weiter gerechnet
Bitte warten ..
Mitglied: issca
22.01.2006 um 21:08 Uhr
hey leute ihr seit super,

danke allen zusammen,

jetzt hab ich endlich kapiert wie die formel funktioniert,

danke nochmals

gruss ayhan
Bitte warten ..
Mitglied: issca
22.01.2006 um 21:22 Uhr
hey leute ihr seit super,

danke allen zusammen,

jetzt hab ich endlich kapiert wie die formel funktioniert,

danke nochmals

gruss ayhan
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 16 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware16 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Entwicklung
Ist dies als Programmieren zu bezeichen?
Frage von kmsw110Entwicklung13 Kommentare

Hallo, ein Kollege redet dauernd darüber das er im Betrieb seine Maschinen (Fräsmaschinen) Programmiert bzw. Zahlenwerte in ein .txt ...