Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Daten mit Software gelöscht- auf Festplatte kein Zugriff mehr möglich

Mitglied: 49411

49411 (Level 1)

14.10.2007, aktualisiert 22:29 Uhr, 6304 Aufrufe, 3 Kommentare

Musste wegen Virusbefall Festplatte mit Software "erase all" von http://www.ntfs.com; löschen, habe diverse Programme versucht, aber nichts (keine Sektoren, keine Cluster, usw. ) werden mehr erkannt.

Falls ich einen Beitrag, der sich mit diesem Thema befasst übersehen habe, bitte ich gleich mal um Entschuldigung (ich habe sehr lange gesucht):

Ich musste die Festplatte meines Notebooks (PackatdBell Easy Note D5) mit "erase all" von "kill disk" (http://www.ntfs.com) wegen Virenbefall löschen, habe eine andere eingebaut (bzw. mein Freund) und überlege jetzt, ob ich die erste, gelöschte:

(SAMSUNG MP0804H 80 GB)

wegwerfen soll?? Habe sie mit einem Kabel (USB 2,0 zu IDE &SATA) an den Laptop gehängt:

Zwar wird ein Laufwerk angezeigt, aber mit 0 MB, keinem Treiber (ich habe überall im Internet gesucht bei PB kann man nur eine "Master DVD bestellen, um wirklich alle Treiber wieder zu bekommen und das will ich nicht), es können keine Sektoren, keine Cluster,..- nichts wird erkannt oder kann neu eingelesen werden.

Habe es zuerst mit "unerase", "PC File Recovery", O&O Software, usw. versucht, aber es kommt immer wieder dasselber Ergebnis: "Zugriff nicht möglich"

Hatte jemand schon so ein Problem und weiß vielleicht, wie man das (was immer "das" ist) wieder hinbekommt, oder soll ich die Festplatte wegwerfen??

In ein Datenlabor sende ich sie sicher nicht- das ist mir das Ganze nicht wert und vorallem ich will ja nicht die alten Daten- ich will, dass sie wieder funktionstüchtig wird- falls das möglich ist??

In der Anleitung auf der HP steht ganz deutlich, dass die Festplatte dabei nicht kputt wird- ich habe auch schon hingeschrieben, aber leider keine Antwort erhalten.

Im Gerätemanager taucht die Platte auf, aber auch mit "kein Zugriff möglich" ?? - was soll das genau heissen??

Dass sie wieder "eingelesen" werden muss, ist mir schon klar, aber wie, bzw. womit?

Würde mich sehr über Tipps oder Links freuen.

Grüsse und Danke

Isabella363
Mitglied: coxsrcrub
14.10.2007 um 20:19 Uhr
Welches Betriebssystem?

Der Treiber wurde nicht gefunden? Also bei Windows OS ein gelbes Ausrufezeichen?
Was sagt die Datenträgerverwaltung? Welches Filesystem wird angezeigt?

Für mich hört sich das im Moment eher danach an als ob die Formatierung noch nicht stattgefunden hatte. Oder nach wie vor ein NTFS Filesystem mit defekten Berechtigungen besteht.

Im ersten Fall über die Datenträgerverwaltung die Platte neu formatieren. Im zweiten die bestehende Formatierung über die Datenträgerverwaltung löschen und eine neue erstellen.

Ansonsten brauche ich mehr infos.

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
14.10.2007 um 22:29 Uhr
wenn ich das richtig verstanden habe, geht es um deine alte platte. usb zeug ist nicht immer so kompatibel wie es sein sollte, versuchs mal an eine manderen rechner oder mit einem 2,5"->3.5" adapter an einem desktop pc. wenn die platte dann immer noch nicht ansprechbar ist, liegt ein ernsteres problem vor.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.01.2012 um 20:15 Uhr
Hattest Du ein HDD-Passwort im BIOS gesetzt?

Dann

  • Platte wieder zurück in Notebook HDD-paßwort löschen und dann erst ausbauen.
  • Oder in Desktop einbauen und HDD-Paßwort korrekt setzen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware

Daten von gelöschter vmfs Festplatte retten

gelöst Frage von ChrischerVmware3 Kommentare

Hallo erst mal. Folgendes Missgeschick ist passiert. An meinen ESXi Host steckte zu Testzwecken eine Festplatte. Diese habe ich ...

Festplatten, SSD, Raid

Raid gelöscht, kein Zugriff auf Daten mehr

Frage von t-e-lawrenceFestplatten, SSD, Raid21 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eben einen riesigen Mist verzapft und benötige dringend Hilfe. Ich habe bei meinem NAS eben ...

Festplatten, SSD, Raid

Kein Zugriff auf Festplatte. Datenrettung möglich?

gelöst Frage von PronMasterFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe mir kann jmd helfen. Bei einem Laptop hat Windows nicht mehr geladen. Die Festplatte habe ...

Festplatten, SSD, Raid

Externe Festplatte wird nicht mehr initialisiert, kein Zugriff möglich

Frage von user2367Festplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, ich habe als Backup eine 3,5 Zoll Festplatte von Intenso mit 3TB. Diese hat eine externe Stromversorgung mit ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 2 StundenSicherheit

->Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server18 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Festplatten, SSD, Raid
LSI 9361 Controller, versehentlich virtual Drive am Controller gelöscht
Frage von pixel24Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es hier einen Experten der sich gut mit LSI MegaRAID auskennt? Ich habe versehentlich im Controller-BIOS ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...