Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenträger / Partition zuordnen zu Fehlermeldung /harddisk2/DR8

Mitglied: gifox

gifox (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2007, aktualisiert 22:32 Uhr, 7419 Aufrufe, 2 Kommentare

Welche Partition ist denn nun /harddisk2/DR8 ??

In der Eerignisanzeige stehen öfters Fehlermeldungen zu Datenträgern zB. "Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk2\DR8 gefunden. "

Wie entlocke ich Windows, welche Partition das eigentlich ist. Über den Eingenschaftsdialog der logischen Laufwerke krieg ich solche "hardcore-INfos" einfach nicht raus.

Wär doch toll, wenn man irgendwo dann auch mal wissen würde, welche PLatte da das Problem verursacht.

Danke für die Hilfe!
Mitglied: 40990
03.01.2007 um 22:05 Uhr
jetz mal meines (ganz-und-gar-net profiwissens) nach:

Harddisk1 (bzw. nur Harddisk, bin mir da nicht sicher) ist deine C Platte und alle davon gemachten Partitionen
Harddisk2 ist deine 2. in den Rechner eingebaute Festplatte, unter Verwaltung->Computerverwaltung-> Datenträgerverwaltung als Datenträger 1 bekannt, und die dementsprechende/n Partition/en

(kann aber auch bedeuten dass die 1. platte harddisk, 2.platte harddisk1 und die 3. platte harddisk2 ist, bin mir auch in diesem punkt nicht sicher)

die vermutung beruht aber nur darauf das ich mit sicherheit weiß, dass beim Bootvorgang auf \Device\harddisk\windir (o.ä) zugegriffen wird und, dass bei Linux die Festplatten in \dev\Hda1\Hdb1\ (zu Windows: \device\harddisk1\Partition1\) und z.b. \dev\Hda2\Hdb1 eingeteilt werden

Daher kann DR8 eigentlich nur entweder ein Ordner oder ein Modul auf deiner Festplatte sein, wobei ich letzteres für wahrscheinlicher halte

Mit Controllerfehler kann ich auf anhieb nichts anfangen. Wenn sonst keine anderen unnormalen Vorkommnisse auftreten (Festplattenspeicher wurde weniger, eine Partition ist verschwunden, Datenschwund, Festplatte ist langsamer geworden, etc.) kann man den Fehler wahrscheinlich ruhig ignorieren
Bitte warten ..
Mitglied: gifox
03.01.2007 um 22:32 Uhr
Hallo, ich könnte mir vorstellen, dass Harddisk0...Harddiskx konform geht mit der Nummerierung der Platten in der Datenträgerverwaltung.
Die Ziffer unter DR ist anscheinend aber nicht eine Nummerierung der Partitionen auf der entsprechenden Platte.

Ich glaube, dass Windows jedem logischen Datenträger eine Nummer zuteilt, sodass also jede Nummer nur einmal vorkommt. Da ich in dem Rechner einige Festplatten habe und auch immer weeder diverse USB-Drives anschliesse, nehme ich an, dass Windows für jedes neu erkannte logische Laufwerk die nächsthöhere noch nicht vergebene Nummer gibt.

Es müsste dann eigentlich alleine aus der "DR-Nummer" der betroffene Datenträger identifiziert werden können.

Warum muss Windows immer alles verdrehen, in den grafischen Dialogen sieht alles so schön aus und dann wird man mit Bezeichnungen konfrontiert wo man nur mehr herumraten kann welches Gerät Windows da eigentlich meint.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Warnmeldung über dynamische Datenträger beim Versuch eine Partition zu erweitern

Frage von kilobyteFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, ich möchte bei einem sehr wichtigen Server den Speicher einer Partition erweitern. Dazu hab ich ins Raid eine ...

Festplatten, SSD, Raid

RAID 1 reparieren bzw. Partition auf dynamischem Datenträger wiederherstellen

Frage von Jesusfreak257Festplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, mir ist was ganz blödes passiert, aber der Reihe nach. Ich habe eine SSD als Systemplatte und ein ...

Hyper-V

Benutzerprofil-Datenträger

gelöst Frage von fiffi1Hyper-V3 Kommentare

Guten tag Ich habe einen virtuellen (Hyper-V) Windows Server 2012 R2. Auf dem habe ich die Remotedesktop Dienste installiert. ...

Viren und Trojaner

Virenprüfung von Datenträgern

Frage von aziegeViren und Trojaner15 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage, wie Ihr das so handhabt mit Virenprüfungen von externen Daten - also ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

EDB to PST Konverter - Nicht Gratis aber mit vollem Umfang

Tipp von PixL86 vor 3 StundenExchange Server9 Kommentare

Hallo zusammen, da ich nun ca. eine gefühlte Ewigkeit für einen gratis Konverter (EDB => PST) gesucht habe, möchte ...

Erkennung und -Abwehr
Trendmicro WFBS 10 ist in deutsch verfügbar!
Tipp von VGem-e vor 6 StundenErkennung und -Abwehr

Servus Kollegen, downloadbar unter

Windows Update

MS Patchday Juni 2018 - BSOD, obwohl noch kein Patch freigegeben

Erfahrungsbericht von diemilz vor 6 StundenWindows Update4 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten hier letzte Woche ein massives Problem. Alles begann damit, dass ein Mitarbeiter kurz vor Feierabend ...

Microsoft
Shadow Defender
Tipp von Hyrule vor 18 StundenMicrosoft

Ich denke viele kennen es: Ein Update oder ein neues Programm und vieles funktioniert nicht mehr wie gewünscht. Die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Powershell Netzwerkdrucker auflisten
gelöst Frage von schiggi85Batch & Shell16 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mit dem invoke-command bei einem remoteclient die installierten Netzwerkdrucker des Users abfragen. Nur klappt das ...

CPU, RAM, Mainboards
ASUS P5W DELUXE startet nur manchmal und nur mit 2 GraKas
Frage von Windows10GegnerCPU, RAM, Mainboards13 Kommentare

Hallo, ich habe das o.g. Motherboard erhalten. Egal ob C2D 8400, Pentium D 945 oder P4 670, das teil ...

Exchange Server
Exchange 2013 kein Mail-Versand und -Empfang nach Neustart
Frage von AkroshExchange Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Problem mit unserem Exchange Server 2013 (VM auf ESXi 6.5). Die Festplatten C ...

Virtualisierung
Virtuelle Maschinen langsam unabhängig vom Hypervisor
gelöst Frage von HyruleVirtualisierung10 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne zwei bis drei virtuelle Maschinen virtualisieren, darauf sollen jeweils Windows 10 und diverse etwas größere ...